Vortrag und Dortmunder Tagung zum Umweltschutz - Auswirkungen von TTIP und CETA

Anzeige
Dortmund: Auslandsgesellschaft NRW e.V. | Eine Tagung in der Auslandsgesellschaft an der Steinstraße klärt am 20. Februar von 13.30 bis 18 Uhr über die Auswirkungen der Freihandelsabkommen TTIP und CETA auf den Umweltschutz auf.
Die Veranstaltung wird vom „Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland“ (BUND) organisiert.
Anmeldungen an die Mailadresse bund.nrw@bund.net.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.