Auf zum Color Run am Sonntag in Dortmund

Anzeige
Ausgelassen, fröhlich und knallbunt geht es am Sonntag beim Color Run am Start an der Westfalenhalle zu. Hier bleibt keiner lange weiß. Denn nach Startlinien-Party und vier Farbzonen im Westfalenpark gibt‘s auch bei der After-Party vom Stadion jede Menge Farbwürfe. (Foto: Veranstalter)

Ganz in weiß starten und kunterbunt und glücklich im Ziel ankommen und dann noch einmal so richtig abfeiern: Viel Spaß verspricht das bunte und verrückte Lauf-Event am Sonntag an der Westfalenhalle.

In Dortmund macht die fröhliche Fünf-Kilometer-Laufserie am 2. August Halt. Um 12 Uhr fällt nach einem „Crowd Warm up“ und einer bunten Startlinien-Party der Startschuss vor der Westfalenhalle zum Lauf in den immer bunter werdenden Westfalenpark. Die Kombination aus Sommer-Party und Fun-Sport für Groß und Klein wird immer beliebter.

Gemeinschafts-Erlebnis im Vordergrund

Beim Color Run geht es weniger um sportliche Leistung, als viel mehr um ein Gemeinschafts-Erlebnis und Freude. Für die dritte Saison haben sich die Macher eine Neuerung ausgedacht: Auf der „Shine Tour 2015“ erleben die Walker und Läufer nicht nur ihr buntes Farbwunder, sondern tauchen zudem in ein funkelndes Meer aus Glitzer und Glamour ein.
Der Spaß-Lauf ist mit fünf Kilometern die längste Party des Sommers. Nach einem lockeren Warm-up reihen sich alle Läufer im Startblock auf. Dort feiern sie gemeinsam die Startlinien-Party.
Nach dem Start durchlaufen die Teilnehmer im Westfalenpark vier „Color Zones“, in denen sie von freiwilligen Helfern mit 100 Prozent natürlichem Farbpulver auf Reismehlbasis besprüht werden. Egal ob joggend, laufend oder tanzend - jeder bestimmt dabei sein eigenes Tempo.

Bunter Spaß und Gutes tun

Quietschbunt im Ziel vorm Stadion an der Strobelallee angekommen, drehen die Läufer bei Musik und magischen Farbwürfen beim Finish Festival vor der großen Bühne noch einmal so richtig auf. Dabei haben die Läufer nicht nur auf der After Show Party Spaß, sie tun auch etwas Gutes: Getreu dem Motto „Der Color Run tut gut“ wird ein Teil der Startgelder an eine Wohltätigkeitsorganisation für Kinder gespendet.
Übrigens können Läufer ihre Starterpakete mit T-Shirt und Farbbeuteln schon am Samstag zwischen 14 und 18 Uhr oder am Sonntag von 9 Uhr bis 11.30 Uhr auf dem Parkplatz A7 der Westfalenhallen abholen.
• Näheres online unter Color Run.
1
1
1
2
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.