Farbe

Beiträge zum Thema Farbe

Fotografie
Diesen Aprikosenbaum hat Andrea Weyand gepflanzt.
Aktion

Foto der Woche
Orange

Es ist mal wieder Zeit für ein offenes Thema bei unserem Fotowettbewerb. Und da ihr zur Farbe Rosa wahnsinnig viele schöne Fotos eingereicht habt, widmen wir das "Foto der Woche" diesmal der Farbe Orange.  Was fällt euch spontan ein, wenn ihr an orange denkt? Sommer, Sonne, Obst zum Beispiel. Oder die Niederlande. Oder der Müllwagen. Oder auch buddhistische Mönche. Oder die 70er Jahre. Natürlich gibt es auch Pflanzen in orange, Getränke und vieles mehr. Ich musste nicht lange nachdenken, um...

  • Velbert
  • 26.06.21
  • 17
  • 11
Ratgeber
Die Hochstadenbrücke erhält ein neues Farb- und Lichtkonzept.

„Wir machen MITte“
Neues Farb- und Lichtkonzept an der Hochstadenbrücke

In dieser Woche haben die Arbeiten an der Hochstadenbrücke begonnen. Überwiegend finanziert mit Bundes- und Landesmitteln, wird die Brücke ein neues Farb- und Lichtkonzept erhalten. Nachdem in dieser Woche die Einrüstung der landseitigen Betonbrücke am Südufer ausgeführt wurde, erfolgt ab kommender Woche eine halbseitige Einrüstung des Stahlüberbaus. Dafür muss die Hochstadenbrücke ab Montag für zwei Wochen gesperrt werden, um Passanten bei Errichtung des Gerüstes nicht zu gefährden. Während...

  • Dorsten
  • 10.06.21
Kultur
Der Graffitikünstler Maurizio Bet hat einen weiteren Stromkasten in Gladbeck verschönert - dieses Mal auf Wunsch von Georg Hahne (r.).

Sprühkunst von Maurizio Bet
Gladbecker Stromkasten mit Liebesmotiv

Als Symbol für die Unendlichkeit der Liebe hat der Inhaber von Juwelier Hahne, Georg Hahne, die künstlerische Gestaltung der Stromkästen gegenüber seinem Geschäftshaus in der Schillerstraße gesponsert. Auf dem Bild macht ein Mann einer Frau einen Heiratsantrag. „Die Regenbogenfahne dahinter ist gleichzeitig ein Bekenntnis für Vielfalt und Toleranz in der Liebe und in unserer Stadt“, sagt Hahne. Organisiert und begleitet hatten die Aktion wieder Werner Hülsermann von der Siedlergemeinschaft...

  • Gladbeck
  • 04.06.21
  • 1
  • 1
Fotografie
42 Bilder

Farbenlehre
Wer leicht rot wird, der sollte in der Sauna den Wintermantel ablegen!

Rot ist eine warme Farbe. Glut ist rot. Rot gilt als Farbe des Blutes und ist mit Leben verknüpft. Es bedeutet Energie und Wärme. Im Christentum ist Rot die Farbe des Blutes der Märtyrer. Rot symbolisiert Gefahr und im übertragenen Sinn Sünde, wobei man schnell sich im Rotlichtmilieu wiederfindet. Soweit will ich mit meinem Sammelsurium an roten Motiven gar nicht gehen. Aber bitte, schaut selber!

  • Essen-Ruhr
  • 17.05.21
  • 1
Fotografie
Diese Woche widmen wir unseren Fotowettbewerb der Farbe Rosa.
Aktion

Foto der Woche
Rosa

Lange haben wir unseren Fotowettbewerb keiner Farbe mehr gewidmet. Jetzt ist mal wieder eine dran: rosa!  Es ist die Mädchen-Farbe schlechthin. Wer schon mal für kleine Mädels Anziehsachen oder Spielzeug gekauft hat, kommt fast nicht drumherum. Da überrascht es kaum, dass Rosa für Weiblichkeit steht. Auch die rosaroten Wolken, auf denen Verliebte schweben, sind landläufig bekannt. Rosa steht aber auch für Jugend und hat eine beruhigende Wirkung auf den Betrachter. Jetzt im Frühling dominieren...

  • Velbert
  • 03.04.21
  • 22
  • 11
Blaulicht
Kennzeichen, Lack und Fenster - alles ist voll mit schwarzer Lackfarbe.
5 Bilder

Farb-Attacke auf Auto des Ordnungsamtes

Kennzeichen, Fenster und den Rest der Karosserie - alles beschmierten unbekannte Täter am Wochenende mit schwarzer Lackfarbe. Ziel der Farb-Attacke war ein noch recht neues Dienstfahrzeug des Ordnungsamtes Lünen. Der Ford mit der markanten blau-silbern folierten Karosserie parkte auf einem der Plätze der Stadt Lünen am Lippedamm hinter den Saturn-Parkhaus. Samstagabend um acht Uhr war hier noch alles in Ordnung, doch in der Nacht kamen dann die Täter. Der Einsatz der schwarzen Farbe war so...

  • Lünen
  • 01.03.21
  • 2
Blaulicht
Ein paar Monate war's ruhig in Schermbeck, jetzt wurden innerhalb weniger Wochen wieder zahlreiche Scheiben an verschiedenen Schulen beschädigt.

Unbekannte randalieren an Schulen
Vandalismus in Schermbeck nimmt kein Ende

Ein paar Monate war's ruhig in Schermbeck, jetzt wurden innerhalb weniger Wochen wieder zahlreiche Scheiben an verschiedenen Schulen beschädigt. Aus dem Polizeibericht:Unbekannte haben ein Fenster der Gesamtschule Schermbeck beschädigt. Die Vandalen waren in der Zeit zwischen Dienstag, 26. Januar, 18.00 Uhr, und Dienstag, 9. Februar, 10.30 Uhr, an der Schlossstraße aktiv.Unbekannte haben eine Fensterscheibe einer Grundschule in Schermbeck beschädigt. Die Vandalen waren in der Zeit zwischen...

  • Dorsten
  • 10.02.21
Blaulicht
Die Polizisten-Beleidigung sprühten die Unbekannten auf zwei Wände des Rathauses und auf ein Wohnhaus am Leezenpatt.
5 Bilder

Graffiti-Täter schmieren am Rathaus

Unbekannte schmierten am Wochenende mit roter Farbe Graffiti auf mehrere Gebäude in der Innenstadt von Lünen - auch auf zwei Wände am Rathaus. Die Schrift - zu finden auf an der Rathaus-Seite zum Leezenpattt sowie einer Wandf zum Marktplatz - fällt Passanten schon von weitem auf, nicht nur wegen der Größe der Buchstaben, sondern auch ihrer leuchtend roten Farbe. Graffiti, die wohl aus der Sprühdose der selben Täter stammen, finden sich auch an einem Wohnhaus am Leezenpatt in direkter...

  • Lünen
  • 25.01.21
Blaulicht
Ein 7,5 Tonnen Lkw krachte auf der A31 zwischen Schermbeck und Lembeck  in Fahrtrichtung Emden in die Mittelschutzplanke. Der Fahrer wurde noch vor Ort von einem Notarzt versorgt und konnte anschließend an der Unfallstelle bleiben.
8 Bilder

Unfall auf A31
Schlecht gesicherte Ladung bringt Lkw von der Fahrbahn ab

Am Montagvormittag (9. November) kam es auf der A31 zwischen den Anschlussstellen Schermbeck und Dorsten Lembeck zu einem schweren Unfall. Ein 7,5 Tonnen Lkw krachte in Fahrtrichtung Emden ungebremst in die Mittelschutzplanke. Der Fahrer, ein 38-jähriger Mann aus Polen, wurde noch vor Ort von einem Notarzt versorgt und konnte anschließend an der Unfallstelle bleiben. Nach ersten Ermittlungen der Autobahnpolizei ereignete sich der Alleinunfall aufgrund der schlecht gesicherten Ladung. Auf der...

  • Dorsten
  • 10.11.20
Blaulicht
Feuerwehr im Einsatz um Gefahr durch ausgelaufene  Lösungsmittel abzuwenden. (Symbolbild)

Doppelter Feuerwehreinsatz in Mülheim Stadtmitte
Lösungsmittel waren ausgelaufen

Am Mittwoch, 9. September, gegen 15.50 Uhr,  wurde die Feuerwehr  zu einem Gefahrstoffaustritt in einem Gewerbeobjekt in der Mülheimer Altstadt gerufen. In einer Gewerbehalle waren ungefähr 100 Liter  Lösungsmittel und Farbe infolge eines technischen Defekts ausgelaufen. Zwei Mitarbeiter die in dem Bereich arbeiteten wurden vorsorglich durch den Notarzt versorgt und in ein Mülheimer Krankenhaus zur Kontrolle gebracht. Sie konnten das Krankenhaus inzwischen wieder verlassen. Die ausgelaufenen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.09.20
Politik
Schön sieht er aus, der Quartiersplatz mit Sitzmöglichkeiten. Die roten Klötze haben es aber in sich. 
Fotos: SPD Oststadt
3 Bilder

Essen-Horst
Sitzgelegenheit "Mariannenbahn"

Sitzgelegenheit "Mariannenbahn" "Vorsicht, bloß nicht setzen", raten die Anwohner des Neubaugebietes "Breloher Steig", steuert ein Fußgänger auf den neugestalteten Qurtiersplatz zu. Denn: "Die rot gestrichenen Betonklötze färben ab", erklärt SPD-Ratskandidatin für Horst und Eiberg, Michaela Heuser. Im Rahmen ihrer Bürgersprechstunde im Quartier wollte auch die Lokalpolitikerin kurz durchschnaufen. "Hätte ich mich hingesetzt, wäre der Tag gelaufen gewesen", sagt sie. Und weil Heuser Politik für...

  • Essen-Steele
  • 04.09.20
Natur + Garten
Dieser Schutzanstrich ist eine elastische Schutzfarbe, die auch zum Schutz von Jungbäumen in Baumschulen verwendet wird. In diesem Jahr wird diese Schutzmaßnahme zunächst nur an den Buchen auf dem Waldfriedhof getestet. 
Foto: WBD

Nachhaltige Pflegearbeiten der Wirtschaftsbetriebe Duisburg (WBD)
Bäume werden gegen Sonnenbrand geschützt

Die Buchen auf dem Waldfriedhof werden derzeit gegen Sonnenbrand behandelt. Jetzt stellt sich die Frage: Wieso werden Bäume gegen Sonnenbrand behandelt? Ganz einfach, weil hohe Sommertemperaturen oder auch Frostperioden im Winter an den Südseiten der Buchen zu Hitze- oder Spannungsrisse oder auch zu Sonnenbrand führen kann. Daher werden auf dem Waldfriedhof derzeit alle freistehenden Buchen mit einer Stammschutzfarbe gegen Sonnenbrand geschützt. Dies kann notwendig werden, wenn durch...

  • Duisburg
  • 26.07.20
  • 1
Fotografie
Was fällt euch zu Blau ein? Foto: Roland Störmer
Aktion

Foto der Woche
Die Farbe Blau

Ob der wolkenlose Himmel oder die Tiefen des Meeres: Die Farbe Blau steht für viele schöne Dinge. Vielleicht ist das der Grund, weshalb sie von vielen Menschen als beruhigend und entspannend wahrgenommen wird.  Während schon kleine Jungs in Blau gehüllt werden, ist dies bei Mädchen seltener der Fall. Dabei ist Blau die beliebteste Farbe, bei Männern wie Frauen. In China steht Blau sogar für das Weibliche. Festzuhalten ist, dass Blau je nach Kulturkreis eher weiblich oder männlich wahrgenommen...

  • Velbert
  • 16.05.20
  • 31
  • 9
Blaulicht
Die Stele auf dem Familiengrab haben Unbekannte mit schwarzer Farbe beschmiert. Die Angehörigen haben Anzeige bei der Polizei erstattet.

Familie bringt Vandalismus auf dem Matthäus Friedhof zur Anzeige
Stele auf dem Familiengrab mit schwarzer Farbe beschmiert

 Die Familiengruft auf dem Matthäus Friedhof ist ein Schmuckstück. Ursula Michel investiert eine Menge Zeit und Liebe in die Pflege. Dass immer mal wieder Pflanzen von der Grabstelle verschwinden, damit hat sich die Borbeckerin bereits abgefunden. "Das kommt schon mal häufiger vor", erzählt sie. Auch andere Langfinger haben sich an der Familiengrabstätte schon einmal zu schaffen gemacht. Eines Tages war die Grab-Laterne verschwunden. von Christa Herlinger Was jetzt allerdings zwischen dem...

  • Essen-Borbeck
  • 25.04.20
  • 1
Blaulicht

Unbekannte beschmieren Türen eines Gymnasiums
Vandalismus auf dem Schulgelände

In der Zeit von Sonntagnacht, 5. Januar, und Sonntagmorgen, 10 Uhr, beschmierten Unbekannte die Türen eines Gymnasiums an der Kopernikusstraße in Moers.Sie sprühten mit blauer Farbe die Schriftzüge "TOK", "ACAB" und "Vandal". Außerdem beschädigten sie das Holz einer Überdachung und traten ein Schiebetürelement aus den Angeln. Polizeibeamte fanden mehrere zerbrochene Bierflaschen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers unter Telefon 02841/1710.

  • Moers
  • 06.01.20
LK-Gemeinschaft

Guten Tag liebe Leser
Falsche Farbe!

Die kleine Maya wird in drei Wochen schon ein Jahr alt. Dick eingepackt in rosa Mütze, rosa Jacke und grünen Fußsack erregte sie die Aufmerksamkeit zwei älterer Damen. "Wie heißt der Kleine denn?", fragten sie die Mutter, die daraufhin klarstellen wollte, dass es sich um ein Mädchen handelt, das dort mit ihrer Puppe im Kinderwagen liegt. "Nein, das kann nicht sein! Sie hat doch einen grünen Fußsack", brachten ihr die Frauen entsetzt entgegen und ließen sich nicht von ihrer Meinung abbringen. Na...

  • Velbert
  • 22.11.19
Fotografie
Ein typisches Herbstbild von BürgerReporterin Regine Hövel mit ganz viel Grau. Foto: lokalkompass.de/ Regine Hövel

Foto der Woche
Grau

Beim Blick aus dem Fenster dominiert in diesen Tagen eine Farbe: grau! Unsere Inspiration zum "Foto der Woche". Grau ist per Definition ein Farbreiz, der dunkler ist als weiß und heller als schwarz. Zwischen hellgrau und anthrazit gibt es viele verschiedene Graustufen, je nachdem, wie hoch der Weiß- bzw. Schwarzanteil ist. Grau gilt als "unbunte" Farbe, weil sie in reiner Form keinen Farbstich enthält. Vielleicht deshalb wird Grau als nicht aussagekräftig, langweilig und traurig empfunden.  Mit...

  • Velbert
  • 05.10.19
  • 23
  • 6
Kultur
Ein besonderes weit sichtbares Feuerwerk versprechen die Lichterfest-Organisatoren am späten Samstagabend zum Jubiläumslichterfest im Westfalenpark. Zum Höhenfeuerwerk gibt's noch ein Abschlussfeuerwerk am Florian.

Zehntausende Besucher erwartet: Feuerwerk lässt den Westfalenpark erstrahlen
Lichterfest mit Überraschung

60 Jahre Westfalenpark und 60 Jahre Turm – diese Tradition ist verbunden mit dem Lichterfest, das seit 1959 jedes Jahr gefeiert wurde. Und die größte Veranstaltung des Sommers im park hat als Familienfest in sechs Jahrzehnten nichts von seiner Anziehungskraft eingebüßt. Es gibt wohl kaum einen Dortmunder, der noch nicht zwischen Lampions und Kerzen umhergewandert ist und über das Feuerwerk gestaunt hat. Der Herausforderung, das Lichterfest wieder zum Höhepunkt der Open Airs in Dortmund zu...

  • Dortmund-City
  • 28.08.19
Fotografie
So schön grün war es Ende Juni am Niederrhein. Foto: lokalkompass.de / Anja Schmitz

Foto der Woche
Grün

Satt-grüne Blätter an den Bäumen, (gewässerte) Rasenflächen und grüne Wälder: Im Sommer dominiert in der Natur die Farbe grün. Deshalb widmen wir in dieser Woche unseren Fotowettbewerb dem Thema "Grün". Aber natürlich suchen wir nicht nur Fotos aus der Natur, sondern alles, was euch zu dem Thema einfällt.  Grün steht für Wachstum, aber auch Unreife Das Erste, was man mit "Grün" in Verbindung bringt, ist aber die Natur. Die Farbe symbolisiert Fruchtbarkeit und Wachstum. Daraus abgeleitet, steht...

  • Velbert
  • 06.07.19
  • 12
  • 7
Kultur
Im Werdener Bürgermeisterhaus stellen Miriam Gießler und Hubert Sandmann bis zum 27. Juni aus.  
Foto: Henschke

Miriam Gießler und Hubert Sandmann stellen aus im Werdener Bürgermeisterhaus
Farbe und Licht

Schon der Name der Ausstellung irritiert: Was soll das bloß sein? Für Miriam Gießler und Hubert Sandmann meint „bildgehege“ genau dies: „Eine Zuchtanstalt für Bilder.“ Das Ehe- und Künstlerpaar entwirft unter dem Projektnamen „bildgehege“ Lichtskulpturen für den öffentlichen Raum. Schuf unter anderem „Capsule“ in Eindhoven und „Silent Dance Floor“ am Hannoveraner Maschsee sowie „Brandmal“ in Bamberg. Als Erweiterung des Kettwigers Skulpturenparks möchten Gießler und Sandmann ein Leuchtobjekt...

  • Essen-Werden
  • 21.05.19
LK-Gemeinschaft
Schloß Benrath, Corps de Logis

Panorama I (Collage aus 4 Einzelaufnahmen)
4 Bilder

Düsseldorf, Schloß Benrath
Corps De Logis

Ich hatte am gestrigen Tage in Benrath etwas zu erledigen. Sowohl der Hin als auch mein Rückweg führte mich unmittelbar am Schloß oder dem Corps de Logis. Mal eben mit dem Smartphone ein wenig die Stimmung eingefangen. Hier,da und dort ein, zwei Impressionen eingefangen Einfach mal betrachten, einfach mal schauen ...

  • Düsseldorf
  • 09.05.19
  • 11
  • 6
Natur + Garten
ROT! (Speerwerferin in der GRUGA´)
13 Bilder

ROTES in ´der ESSENER´GRUGA
Etwas ROTES gefällig???

FRÜHLING OSTERN... Wetter spielt auch mit ... gewiss :-) Essen, ab in die GRUGA in den GRUGA-Park ( derzeit öfter mal´kurz dort...) In diesem JAHR feiert "unsere GRUGA" ihren 90 jährigen Geburtstag... und hübscht sich dafür besonders auf ... Ich hatte die TAGE mal´ganz früh Gelegenheit... ein paar BILDER zu schießen... hier eine KLITZE kleine AUSWAHL besonders der ROTENStimmungen, smile :-) VIEL FREUDE damit und... FROHE, rote, schöne, erholsame + sonnige OSTERN! Text+Fotos: AAT, SPONTAN April...

  • Essen-Süd
  • 17.04.19
  • 19
  • 8
Fotografie

Farbenspiele
Gesichter nur

Etwas Farbe bekennen? Die Karnevalsvorbereitungen für den zweitgrößten Karneval sind in Gran -Canaria (Rio ist die Nr.1) in der Endstufe. Hier wird im wahrsten Sinne des Wortes …. Farbe bekannt. Das nenne ich Kunst am Körper. Mich hat dieses Gesicht fasziniert. LG in die Runde

  • Bochum
  • 09.02.19
  • 11
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.