Wambeler Kita St. Meinolfus im Vorfeld der Aufnahme der U3-Kinder unterstützt

Anzeige
Die Spendenübergabe vor Ort im Kiga St. Meinolfus. (Foto: Günther Schmitz)
Dortmund: Kindertagesstätte St. Meinolfus Wambel |

Nachdem der Um- und Anbau der katholischen Wambeler Kindertageseinrichtung St. Meinolfus fast abgeschlossen ist, um die Rahmenbedingungen für die Aufnahme der U3-Kinder zu schaffen, wurden auch für alle Gruppen der Einrichtung an der Rabenstraße 16b neue Möbel angeschafft.

Dies war zum einen möglich, weil Eltern und Erzieherinnen beispielsweise Benefiz-Basare und Flohmärkte organisiert hatten. Zum anderen steuerte die Sparkasse Dortmund einen Zuschuss in Höhe von 5000 Euro bei.

Die Spende übergab jetzt – zur Freude auch der Kindergartenkinder – Sparkassen-Vertreter Marc André Konsancic an Kita-Leiterin Cornelia Wiedemann (siehe Foto).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.