Dortmund-Ost: Geschichte

Viele wollten ins Haus Wenge

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City | Dortmund-Ost | am 10.09.2017

Ausgesprochen zufrieden war der Förderkreis Haus Wenge mit der Besucherresonanz am Tag des Offenen Denkmals. Zum ersten Mal öffnete der Förderkreis das Wasserschlösschen am Tag des Offenen Denkmals. Geschätzte rund tausend Besucher fanden sich über den Tag verteilt am Haus Wenge ein. Sie wurden von Mitgliedern des Geschichtskreises Scharnhorst und der Lenkungsgruppe des Förderkreises durch das Haus geführt und bekamen...

Bildergalerie zum Thema Geschichte
31
16
12
12
1 Bild

Kunst-Stücke auf Haus Wenge

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City | Dortmund-Nord | am 05.09.2017

Dortmund: Haus Wenge | Kürzlich zeigte der Dortmunder Künstlerverein Kunst-Stücke die Werke seiner Mitglieder in einer kleinen Ausstellung auf Haus Wenge. Das Spektrum der Arbeiten reichte dabei von fotorealistischen Bildern bis hin zu abstrakten Gemälden. Die Mitglieder des Vereins hatten unter der Leitung von Ingeborg Braun die Räume liebevoll geschmückt, es gab Kuchen und verschiedene andere Häppchen und Getränke. Die Künstlerin Renate...

8 Bilder

Von Doppel-8 bis Festplattenrekorder

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City | Dortmund-Ost | am 25.05.2017

Dortmund: Gasthaus Pape | Sie haben schon viel erlebt, viele technische Neuerungen mitgemacht: Von der handaufgezogenen Doppel-8-Kamera sind sie auf Super-8-Material umgestiegen, danach haben sie auf Tonkameras umgestellt und schließlich auf Camcorder – Die Mitglieder des Dortmunder Filmklubs sind oft mehr als ein halbes Leben als Amateurfilmer unterwegs. Ihr Klub ist ein traditionsreicher: Die „filmende Bäckersfrau“ Elisabeth Wilms war ein...

7 Bilder

Reise ins Lanstrop von 1874

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City | Dortmund-Nord | am 26.03.2017

Immer samstags ist eine Gruppe Lanstroper Kinder und Jugendlicher in die Vergangenheit und in die Zukunft gereist. Eine wichtige Rolle spielte dabei das Haus Wenge und seine Geschichte im 19. Jahrhundert. Jetzt waren die Lanstroper zu einem inszenierten Rundgang durch das Haus Wenge des Jahres 1874 eingeladen. An einem sonnigen Samstagnachmittag machten sie sich zahlreich auf die Reise in die Vergangenheit. Wie immer...

1 Bild

Kunstexkursion: Von der Sigiburg zur Hohensyburg

Nicola van der Wal
Nicola van der Wal | Dortmund-Süd | am 06.09.2016

Dortmund: Hohensyburg | Kunsthistorische Exkursion „Von der Sigiburg zur Hohensyburg“ Die Hohensyburg wurde seit dem 8. Jahrhundert als Festung mit verschiedenen Funktionen genutzt. Zunächst sächsische „Fliehburg“, dann Burg des Grafen von der Mark, wird sie im 19. Jahrhundert als deutsch-nationales Monument inszeniert. Bei dieser Exkursion geht der Kunsthistoriker Dr. Rudolf Preuss mit seinen Gästen den Spuren der Hohensyburg nach und...

3 Bilder

Bücherkompass: Ein Hoch auf die Wissenschaft! 40

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 23.08.2016

Millionen von Menschen jubelten dieser Tage begeistert über sportliche Höchstleistungen in Rio de Janeiro, feuern ihre Idole beim Turnen, Schwimmen oder Fußballspielen an. Wer aber jubelt den großartigen Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen zu, wenn wieder eine geniale Theorie veröffentlicht wurde, wenn wieder eine spektakuläre Studie die Welt in Aufruhr versetzt hat? Also: Zeit für ein bisschen Wissenschaft,...

1 Bild

Bücherkompass: Sachbücher für die Ohren 17

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 07.06.2016

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. Heute vergeben wir drei Sach(hör)bücher, die euch in die wunderbare Welt des Wissens entführen werden. Von Julius Cäsar bis zu Katharina der Großen, von der Kunst des Übersetzens bis zu Literatur im Netz – in diesen 60 Features wird jeder fündig, der seine praktische Allgemeinbildung ganz nebenbei auffrischen möchte....

Anzeige
Anzeige
8 Bilder

90 Jahre Flughafen Dortmund: Das Alte Flugfeld in Brackel

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City | Dortmund-City | am 13.04.2016

Das Alte Flugfeld Für viele Nicht-Dortmunder ist es verwirrend: Es gibt eine Flughafenstraße in Brackel, aber keinen Flughafen. Aber auch viele Dortmunder wissen nicht mehr, dass man einst von Brackel aus abheben konnte in die große weite Welt. An der Flughafenstraße, die von Brackel bis nach Scharnhorst führt, lag das alte runde Flugfeld, dort, wo heute das Wohngebiet Hohenbuschei noch mit einigen Straßennamen an die...

2 Bilder

Wenn die Queen vorbeischaut...

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City | Dortmund-Ost | am 15.02.2016

Dortmund: ehemalige Napier Barracks / Hohenbuschei | Am 23. Mai 1984 besuchte die britische Königin Elizabeth II. Dortmund. Sie traf bei ihrem Truppenbesuch den damaligen Oberbürgermeister Günther Samtlebe, und stattete den in Dortmund stationierten Soldaten einen Besuch ab. Besonders für die Brackeler war der Besuch der Queen ein Ereignis, denn sie nahm auf dem Gelände der Napier Barracks in ihrer Eigenschaft als Ehren-Oberst eine Militärparade ab. Jeff Goode war...

1 Bild

BÜCHERKOMPASS: Bochum, Bottrop und Essen historisch betrachtet 8

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 19.01.2016

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. Diese Woche blicken wir in die Geschichte dreier Städte aus unserem Verlagsgebiet und haben dazu drei Werke aus dem Wartberg-Verlag zu vergeben. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil die erforderlichen Adressdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne...

1 Bild

BÜCHERKOMPASS: Dorsten, Duisburg und Gelsenkirchen in den 60er und 70er Jahren 47

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 01.12.2015

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche haben wir ein paar historische Schmöker aus dem Wartberg-Verlag für Euch im Angebot: zurück in die 60er und 70er Jahre! Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht...

3 Bilder

BürgerReporter des Monats August: Dietmar Müller aus Essen 20

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 01.08.2015

Dietmar Müller aus Essen ist kein Mann der großen Worte und langen Texte. Er läßt lieber die Bilder sprechen, denn sein Hobby ist die Produktion von Videos mit lokalem Bezug, die er unter anderem im Rahmen seines Filmprojekts TV Schonnebeck auf lokalkompass.de einstellt. Bitte stellen Sie sich kurz vor: Wer sind Sie? Mein Name ist Dietmar Müller. Ich bin 63 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Kinder. Warum sind Sie...

3 Bilder

Neuer BVB-Film auf den Spuren von Franz Jacobi

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Dortmund-Ost | am 22.12.2014

Dortmund: Borsigplatz | Ein neuer Film dokumentiert erstmals die Geschichte von 18 jungen Männern, die sich von der katholischen Kirche lossagten und den „Ball Spiel Verein Borussia“ am Borsigplatz vor mehr als 100 Jahren in der Gaststätte „Zum Wildschütz“ gründeten. Dem ersten Präsidenten Franz Jacobi wird ein besondere Rolle in der Doku zugedacht. Die Premiere ist für den 15. März 2015 geplant. Diese Geschichte ist so spannend, dass sie ein...

1 Bild

25 Jahre nach dem Mauerfall: Diese fünf Beiträge haben Musical-Tickets gewonnen 51

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Essen-Süd | am 04.12.2014

Vor 25 Jahren fiel die Mauer zwischen West- und Ostdeutschland. Aus diesem Anlass fragten wir unsere Community nach Erinnerungen an das historische Ereignis und die Jahre der Teilung des Landes in zwei deutsche Nationen. Seitdem erreichten uns unzählige Beiträge, unter denen wir Preise verlost haben. Im Oktober starteten wir einen Aufruf nach Euren Geschichten in Wort und Bild: von persönlichen Schicksalen, Rückblicke an...

1 Bild

„An der Heimatfront"

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City | Dortmund-City | am 12.06.2014

Der Erste Weltkrieg – die vielbeschworene „Urkatastrophe“ des vergangenen Jahrhunderts – nahm Einfluss auf alle Lebensbereiche. Die Erfahrungsräume „Front“ und „Heimat“ waren dabei eng miteinander verbunden. Für Soldaten und Zivilbevölkerung gleichermaßen stellte der Erste Weltkrieg eine neue Qualität des Kriegserlebens dar. Der Zivilbevölkerung sollte nicht nur die wirtschaftliche und finanzielle Sicherung des...

1 Bild

Ausstellung "Tore, Türme, Mauern": Sonntag Eröffnung im Franz-Stock-Haus in Brackel

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 01.04.2014

Dortmund: Franz-Stock-Haus | „Tore, Türme, Mauern - Stadtansichten erzählen Geschichte“ lautet der Titel einer gemeinsamen Ausstellung, den das Stadtarchiv Dortmund und die Kolpingsfamilie Brackel in Kooperation mit der katholischen Kirchengemeinde St. Clemens vom 6. April bis zum 30. Juni im Franz-Stock-Haus, Flughafenstr. 56, präsentieren. Die Ausstellungseröffnung mit einem Vortrag von Professor Dr. Thomas Schilp am Sonntag, 6. April, ab 15.30 Uhr...

2 Bilder

Vergangenes verorten

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 27.01.2014

Jede Stadt hat eine Geschichte, die sie zu dem macht, was sie ist. Doch viele Schauplätze vergangener Ereignisse oder Menschen, die die Stadtgeschichte prägten, sind in Vergessenheit geraten.Das Projekt „Vergangenes verorten“ macht sie wieder sichtbar. Die Designerin Heike Kollakowski sowie die Historikerinnen Katharina Hülscher und Christina Steuer installieren QR-Codes an historischen Orten, über die man auf eine Website...

8 Bilder

Bürger-Reporter des Monats November: Günter van Meegen aus Bedburg-Hau 31

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Essen-Süd | am 31.10.2013

Das Team des Klever Wochenblatts hatte Günter van Meegen schon öfters im Blick, weil er als Bürger-Reporter schnell auf das lokale Geschehen reagiert (zum Beispiel zum Insolvenzantrag des Golfresorts). Oder sollten wir Günter vielleicht eher mit einem Augenzwinkern als unseren "Holland-Korrespondenten" bezeichnen? Stellen Sie sich kurz vor: Wer sind Sie? Nach 46 Jahren in der Arbeitswelt, zuletzt als Krankenpfleger...

2 Bilder

Altes erkunden und sichern // Brackeler Geschichtskreis feiert 15-jähriges Bestehen

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 20.08.2013

Dortmund: Gartenverein Wilhelm Hansmann | Bei einem gemütlichen Vereinsabend mit Abendessen haben die rund 60 Mitglieder des Brackeler Geschichtskreises für Orts- und Heimatkunde im Kleingärtner-Vereinsheim „Wilhelm Hansmann“ das 15-jährige Bestehen ihres Vereins gefeiert. „Am 18. Juni 1998 wurde der der Brackeler Geschichtskreis für Orts- und Heimatkunde im Haus Beckhoff gegründet“, weiß Lothar Hahn, Gründungsvorsitzender wie aktueller 1. Vorsitzender des...

10 Bilder

- Die Geschichte des Gasthofes „Zur Mühle“

Peter Kocbeck
Peter Kocbeck | Dortmund-Ost | am 18.08.2013

Dortmund: Kurler Straße | Eine Traditionsgasstätte in Dortmund-Kurl blüht wieder auf... - Das Haus der Gaststätte „Zur Mühle“ wurde im Jahre 1823 von Gottfried Buchbinder für landwirtschaftliche Zwecke erbaut. Danach hielt eine kleine Schuhmacherei Einzug und 1827 kam die Schankwirtschaft dazu. Der Name „Zur Mühle“ wurde von der schräg gegenüber liegenden Ölmühle abgeleitet, welche aber der 1923 beginnenden Kanalisierung des Körnebachs zum Opfer fiel...

1 Bild

Brackeler Geschichtskreis hört Vortrag über die Grafen von der Mark

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 15.03.2013

Dortmund: Kommende Dortmund | Vereinsvorsitzender Lothar Hahn referiert beim nächsten Treffen des Brackeler Geschichtskreises für Orts- und Heimatkunde am Donnerstag, 21. März, um 19 Uhr in der Kommende, Brackeler Hellweg 144, über die Grafen von der Mark und die verbundenen Herzogtümer.

1 Bild

Drei Jahrhunderte Schulgeschichte // Neue Broschüre des Heimatvereins Asseln

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 18.02.2013

Dortmund: Asseln | Nach der Chronik der Katholischen Schule hat Karl-Günter Häusler nunmehr die umfangreiche Chronik der Evangelischen Schule in Asseln ausgewertet, ausgewählte Sachverhalte aus dem Zeitraum von 1603 bis 1939 systematisch zusammengefasst und für die jetzt veröffentlichte Broschüre des Heimat- und Geschichtsvereins Asseln redaktionell bearbeitet. Schwerpunkt Häuslers Ausführungen sind naturgemäß schulische Belange. Ferner geht...

1 Bild

Herbstlicher Gang über Ostfriedhof

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City | Dortmund-Ost | am 25.10.2012

Dortmund: Haupteingang Ostfriedhof | Alte Grabmale erinnern an berühmte Dortmunder Familien oder große Zechenunglücke vergangener Tage. Einen atmosphärischen Rundgang, der der Geschichte Dortmunds neues Leben einhaucht, gibt es am Donnerstag, 1. November (Allerheiligen) um 11 Uhr. Der Spaziergang kostet pro Person 14 Euro und dauert etwa 90 Minuten. Treffpunkt ist der Eingang Robert-Koch-Straße. Anmeldungen unter 477 05 32.

1 Bild

Brackeler Geschichtskreis über "Das Ende der Reichsfreiheit Dortmunds 1802"

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 10.10.2012

Dortmund: Kommende Dortmund | Der Brackeler Geschichtskreis für Orts- und Heimatkunde e.V. lädt zur Vortragsveranstaltung am Donnerstag, 18. Oktober, um 19 Uhr in die Kommende Dortmund, Brackeler Hellweg 144, ein. Manfred Thiel spricht im erzbischöflichen Sozialinstitut in Brackel über „Das Ende der Reichsfreiheit Dortmunds im Oktober 1802“.

2 Bilder

BSV Brackel macht die 175 Jahre voll // Bürgerschützen feiern Jubiläum beim Umtrunk

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 07.09.2012

Dortmund: Gartenverein "In den Westkämpen" | Der Bürgerschützenverein (BSV) Brackel von 1837/1989 feiert sein 175-jähriges Bestehen: Am Samstag, 8. September, ab 19 Uhr treffen sich die Schützen im Vereinslokal „In den Westkämpen“ in Brackel zu einem kleinen Umtrunk und zu Gesprächen über die „gute, alte Zeit.“ Die Geschichte des Bürgerschützenvereins Brackel Im Juli 1837 ins Leben gerufen, 1937 noch in einem großen Rahmen das 100-jährige gefeiert und danach...