Historie

Beiträge zum Thema Historie

Kultur

Beiträge zur Wambeler Lokalgeschichte VI: Schulgeschichte Wambels

Zu den Schulen in Wambel Heute sind in Wambel mehrere Schulbauten existent. Da ist die Comenius-Grundschule an der Akazienstrasse in ihrem typischen Nachkriegsbaustil. Ähnlicher Bauart, doch ein bißchen kleiner ist die Fröbelschule (Förderschule) an der Sendstrasse. Aus neuerer Zeit ist am Gottesacker in Südwambel, die von der britischen Rheinarmee als Cornwall-School erbaute neue und heutige Europa-Gesamtschule. Historische Schulbauten sind auch noch z.T. da, so z.B. in Form der Griechischen...

  • Dortmund-Ost
  • 15.07.12
Kultur
Napoleon

Beiträge zur Wambeler Lokalgeschichte IV: Napoleonisches Wambel

Napoleonisches Wambel bis 1814 Der kleine Ort Wambel gehörte nach dem Mittelalter und in der frühen Neuzeit territorial zur Grafschaft Dortmund. Diese wiederum wurde durch die Stadt Dortmund beherrscht. Als Napoleon das Heilige römische Reich deutscher Nation mit dem Reichsdeputationshauptschluss beendet hatte und die Kaiserkrone an das Habsburgerhaus und Österreich fiel, wurde auch Dortmunds Freiheit beendet. Dortmund wurde dem Fürstentum Oranien-Nassau aus Hessen zugeteilt. Dieses Intermezzo...

  • Dortmund-Ost
  • 23.06.12
Kultur
Wambeler Hellweg, Südseite
4 Bilder

Beiträge zur Wambeler Lokalgeschichte I - Von den Anfängen bis zur Gegenwart

Wambels Historie I Die Region Dortmund ist eine schon lang besiedelte Gegend. Reichliche archäologische Funde entlang des Hellwegs belegen dieses, wie auch die Existenz einiger Geschichtsvereine. Die Stadt Dortmund, die Orte Körne, Brackel und Asseln sind auch schon gut schriftlich bearbeitet, lediglich das kleinste Hellwegörtchen Wambel ist noch kaum erarbeitet worden. Daher möchte ich als Neuwambler und an der Historie interessierter Bürger nun in loser Folge, ohne chronologisch vorzugehen,...

  • Dortmund-Ost
  • 02.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.