Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Kultur
Der 78Jährige Jürgen Hollein ist stolz auf seine Werke
2 Bilder

Ausstellungseröffnung in der galerie:balou
79Jähriger „Newcomer“ stellt aus

Brackel. Eigene Vernissage mit 79 Jahre: Hans-Jürgen Höllein zeigt in seiner Vernissage zwischen dem 9. Januar – 24. März 2022 vor, wie das geht. In der galerie:balou des Kulturzentrum balou in Brackel stellt der kreative Pensionär seine Werke aus, die unter dem Motto „Stahlhütten-Poesie“ mit Bildern in Öl oder Öl und Kohle auf Leinwand erstellt wurden. Es sind Darstellungen von Fragmenten der verlassenen Industriekultur gepaart mit Gedichten seines Sohnes. „Aus zwei Gründen habe ich mich...

  • Dortmund-Ost
  • 16.12.21
Sport

effektives Tanztraining für Groß und Klein
Plätzchen und Weihnachtspfunde loswerden

Brackel. Musik motiviert und regt zur Bewegung an. Das gilt für Kinder ebenso wie für Erwachsene. Im Kurs „Strong by Zumba“ ab dem 11. Januar 22 immer dienstags zwischen 18:45-19:45 Uhr bringt Kursleiterin Anika Nowak ihre Kursteilnehmer*innen mit einem intensiven Intervalltraining ordentlich zum Schwitzen. Die Musik in STRONG by Zumba wurde dabei speziell zusammengestellt, um die Intensität des Workouts zu steigern und den ganzen Körper zu trainieren. Das Ergebnis? Ein völlig neues...

  • Dortmund-Ost
  • 07.12.21
Sport

Bewusstes An- & Entspannung
Körperliche und psychische Gesundheit mit PMR

Brackel. Die progressive Muskelentspannung nach Jacobson gilt als bewährtes und anerkanntes Verfahren und wird im August mittwochs 18. August - 20. Oktober zwischen 19:30- 20:45 Uhr sowie von Mi., 25. August -13.Oktober zwischen 18:30 – 19:15 Uhr im Kulturzentrum balou angeboten. Durch bewusstes An- und Entspannen verschiedener Muskelgruppen können Spannungen abgebaut und die eigene Körperwahrnehmung geschult werden. Das Verfahren ist rasch zu erlernen und ist problemlos in alltäglichen...

  • Dortmund-Ost
  • 11.08.21
Sport

mit Ball gesund
Pezziball-Gymnastik gegen Rückenschmerzen

Brackel. Immer mehr Menschen leiden unter Schmerzen im Rücken, im Nacken und in den Schultern. Durch die Pezzibal Gymnastik ab 27. August immer freitags zwischen 9:00-10:00 Uhr im Kulturzentrum balou kann diesen Beschwerden vorgebeugt werden. Diese spezielle Form der Gymnastik ist eine vielseitige und von Physiotherapeuten entwickelte Trainingsmethode, die insbesondere für die Kräftigung der Rückenmuskulatur und das Training von Bauch-, Bein- und Armmuskulatur geeignet ist. Die Kursgebühr...

  • Dortmund-Ost
  • 09.08.21
Kultur

Kinder.Kunst.Kulturprogramm
Kursangebote für Kids im balou im August

Brackel. Das Herbstprogramm ab dem 16. August des Kulturzentrums balou hält auch wieder einige Angebote für Kinder bereit, für die sich angemeldet werden kann. In den künstlerischen Angeboten der Jugendkunstschule erforschen die jungen Künstler:innen die Welt der Farben und Formen. Dabei lernen sie verschiedene Materialien und Techniken kennen. Es wird gemalt, gezeichnet, gegipst und vieles mehr. Kreativ Werkstatt ab 5 Jahre ab Donnerstag, 26. August 16:15 - 17:15 Uhr, 40,50 Euro. Kinder Kunst...

  • Dortmund-Ost
  • 03.08.21
Kultur

Spendenaktion Hochwasser Dortmund
Spendenstand vor Puderrosa in Asseln

Der Kunstkreis Glücksschmiede steht mit einem Verkaufsstand vor dem Café Puderrosa. Der Erlös der geht zu 100 % an die Hochwasser Geschädigten. Weitere Infos dazu gibt Ihnen Susanne Weiß vom Kunstkreis, die diese Aktion leitet, gerne am Stand. Unterstützen Sie diese Aktion und kommen Sie vorbei. Es gibt viel zu sehen (und gegen eine Spende mit nach Hause zu nehmen): bemalte Steine, Kerzenhalter, Bilder etc. Wann: Samstag, den 31.07.2021 von 12.30 -18 Uhr Wo: Café Puderrosa, Asselner Hellweg...

  • Dortmund-Ost
  • 23.07.21
  • 1
Sport

Ferienprogramm für Kids zwischen 6 - 16 Jahre
HipHop-Woche im balou

Brackel. In den Ferien wirds im Kulturzentrum cool. Kursleiterin Pam wartet auf alle Kids zwischen 6 und 16 Jahren mit modernen Hip Hop beats und coolen moves. Folgende Kurse finden am Montag, 12. Juli, statt. HipHop & FUNtasie 6-9 J. 15:00 - 16:00 Uhr HipHop Streetstyle 9-13 J. 16:15 - 17:15 Uhr HipHop meets Shuffeldance ab 14 J. 17:30 - 18:30 Uhr Die Kurse kosten jeweils 21,50 € pro Teilnehmer:in und finden im Freien statt. Anmeldungen online auf www.balou-dortmund.de oder einfach anrufen...

  • Dortmund-Ost
  • 28.06.21
Sport
Kunst, Sport und Entspannung vom 5. Juli bis 17. August 2021 für Groß und Klein

Sport, Spiel und Sicherheit
HellwegSommer 21 und Öffnungszeiten vom balou Testzentrum

Brackel. Gemeinsam die Sommerzeit verbringen. Das ist dank niedriger Inzidenz auch im Kulturzentrum balou wider möglich. Der traditionelle HellwegSommer öffnet zwischen dem 5. Juli und 17. August seine Türen für u.a. Fitness-, Kreativ- und Entspannungsangebote. Über 70 sommerliche Kurse für Groß und Klein zählt das gesamte Programm des Hellwegs, das auch in diesem Jahr in Kooperation mit der Tremonia Akademie stattfindet. Anmeldungen sind ab sofort möglich und noch einige freie Plätze zu...

  • Dortmund-Ost
  • 23.06.21
Kultur

Musik machen – gewusst wie
Cajon Workshop im Juni

Brackel. Ob traditionell als Percussion-Instrument oder als fester Bestandteil in der modernen Rock und Pop Musik: Die Cajon ist schon längst mehr als „nur“ eine Trommel. Wer die Klangvielfalt einmal richtig kennenlernen möchte ist beim Trommelworkshop vom Kulturzentrum balou am Samstag, den 26. Juni 21 bestens aufgehoben. Hier lernen alle Teilnehmer:innen zwischen 10:00 - 15:00 Uhr die vielseitigen Rhythmen der Groove-Box kennen. Nach Möglichkeit sollte die eigene Cajon mitgebracht werden. Für...

  • Dortmund-Ost
  • 08.06.21
Kultur
2 Bilder

Kulturzentrum wieder geöffnet
Medienangebote für Senior:innen im Juni

Brackel. Gemeinsam werkeln, sporteln, lernen: Rund 12 Monate nach dem harten Lockdown öffnet jetzt im Juni auch das Kulturzentrum balou wieder seine Toren in der Oberdorfstraße 23 und kann endlich wieder das sein, was es ist: Ein Treffpunkt für die gesamte Familie. Mit einem Film auf seiner homepage www.balou-dortmund.de für die Kampagne „Kultur berührt“ der Soziokultur NRW verarbeitet das balou die Geschehnisse der letzten Monate und setzt eine klare Botschaft: Wir sind bereit! So finden neben...

  • Dortmund-Ost
  • 02.06.21
Kultur

Von der Idee zum Buch
digitaler Schreibworkshop verhilft zu individuellen Lesestoff

Brackel. In einem professionell angeleiteten digitalen Schreibworkshop erhalten alle schreibwütigen wie kreativen Teilnehmer*innen unter Anleitung von Schriftstellerin Heike Wulf ab dem 25. April 2021 das komplette „Know How“ zum Verfassen von Texten. Ob Kurzgeschichte, Erzählung, Krimi oder Roman; Ob Anfänger*in oder Fortgeschrittene*r: Gemeinsam mit der erfahrenen Lese- und Literaturpädagogin Wulf schaffen die Teilnehmer*innen garantiert neuen Lesestoff. Das Seminar startet mit einem...

  • Dortmund-Ost
  • 22.02.21
  • 1
  • 1
Kultur

Große Nachfrage bei neuem balou-Angebot
Zusatztermine zum Thema Sturzprävention

Brackel. Aufgrund der hohen Nachfrage für das Kursangebot zum Thema „Mobilitätstraining und Sturzprophylaxe“, stockt das Kulturzentrum balou nun das Angebot von Seniorensportlehrerin Regina Kalus um drei weitere Kurseinheiten im September, Oktober und November auf. Das moderate Krafttraining mit Muskelaufbau und Bewegungsübungen zur Gleichgewichtsschulung beugt effektiv Stürze vor und findet an folgenden Zusatzterminen statt: Septemberkurs; montags und mittwochs, zwischen 11:15-12:15 Uhr ,...

  • Dortmund-Ost
  • 01.09.20
Kultur

im HellwegSommer 2020
balou fördert Medienkompetenz von Senioren

Brackel. In Zeiten von Corona hat die Bedeutung medialer Kompetenz enorm zugenommen. Kontakt zu Verwandten, Onlinekurse oder virtuelle Schulungen am laptop gehören zu unserem Alltag dazu. Auch für Senior*innen hat die Bedeutung von virtuellen Kontaktmöglichkeiten zugenommen. Das Kulturzentrum unterstützt dies und bietet Einführungskurse speziell für Senior*innen jetzt auch im Rahmen des aktuellen HellwegSommers 20 an. IT-Experte Markus van Klev zeigt in seinem Kurs Tablet & Smartphone alle...

  • Dortmund-Ost
  • 24.06.20
Kultur

gesammelte Termine, März 2020
Der März im balou mit Workshops und Vorträgen

Gesangworkshop Es tönen die Lieder – der Frühling kehrt wieder. Chorleiterin Petra Wintzer begrüßt am Sonntag, 15. März zwischen 15-17 Uhr, mit ihrem Chor balouladie und Ihren Gästen die neue Jahreszeit. Mit bekannten wird sich in diese Gesangsworkshop gemeinsam auf den Frühling eingestimmt. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Jeder Teilnehmer kann für 1 Euro eine Liedermappe mit den bekanntesten Wanderliedern erwerben. Nähkurs für Eltern und Kindern In diesem Kurs...

  • Dortmund-Ost
  • 04.02.20
Kultur
3 Bilder

Stelle zu vergeben!
PEKIP-Gruppenleitung / Eltern-Kind-Gruppenleitung gesucht

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht das Kulturzentrum balou e.V eine Gruppenleitung/ErzieherIN mit PEKIP-Zertifikat oder eine Aus-/Fortbildung in einem ähnlichen Eltern-Kind-Konzept. Die Stelle auf Honorarbasis hat einen Umfang von mind. 1 bis max. 4 Kursen/Woche. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Nicola van der Wal, nicola.vanderwal@balou-dortmund.de. Weitere Informationen finden Sie unter www.balou-dortmund.de

  • Dortmund-Ost
  • 24.01.20
Kultur
Der Posaunenchor Brackel nimmt derzeit sein erstes eigenes Studioalbum auf.
4 Bilder

CD-Aufnahmen laufen auf Hochtouren
Posaunenchor Brackel bringt sein erstes Studioalbum heraus

Das erste Studioalbum des Brackeler Posaunenchors steht in den Startlöchern: Mit knapp zwei Dutzend Mikrofonen nehmen die Musiker die Titel in einer Hörder Schule auf. von Tobias Weskamp „Ich sag Posaunen, ihr sagt Chor“: Lustig geht es bei den Aufnahmen des Posaunenchors Brackel der Evangelischen Kirchengemeinde Brackel für sein erstes Studioalbum zu. Aber die Musiker sind bei den Aufnahmen auch konzentriert. „Alle beweisen große Disziplin“, freut sich Mitvorsitzende Katrin Schwilski, die...

  • Dortmund-Ost
  • 20.08.19
Kultur
2 Bilder

Sing and Swing

Sing and Swing Zu seinem 20jährigen Jubiläum lädt der Barbershopchor Glowing Eyes e.V. am Sonntag dem 5. November um 11 Uhr, alle Barbershop-Fans und solche, die es werden wollen, in die Tackenstr. 4 in Dortmund Brackel ein. Durch das spritzig-freche Programm führt die 1. Vorsitzende Karin Hoffmann die seit Gründung des Chores diesen Posten engagiert ausfüllt. Vor 20 Jahren wurden die Glowing Eyes als Landeschor NRW gegründet und probten damals in Hamm. Seit 2014 kommen Sängerinnen von Duisburg...

  • Dortmund-Ost
  • 27.10.17
Kultur
Die drei Autorinnen Patricia Malcher, Cornelia Franken und Bianca Lorenz lesen in der Stadtteilbibliothek Brackel.

"Literarischer DreiSatz": Drei Autorinnen lesen in der Stadtteilbibliothek Brackel

Die Autorinnen-Gruppe DreiSatz liest am 19. Oktober um 19 Uhr in der Stadtteilbibliothek Brackel, Oberdorfstraße 23, neueste Kurzgeschichten jeder Autorin, mal zeitgenössisch, mal historisch, immer spannend. Die drei Autorinnen verstehen sich als "literarischer DreiSatz". Einmal pro Monat sich die drei Autorinnen Patricia Malcher, Cornelia Franken und Bianca Lorenz. Dann wird gelesen, gewetzt und geschliffen und manchmal einfach nur genossen. Für die gemeinsame Arbeit an ihren jeweiligen Texten...

  • Dortmund-Ost
  • 10.10.17
Kultur

KJT-Weihnachtsmärchen: "Der falsche Prinz"

Das diesjährige Weihnachtsmärchen am Kinder- und Jugendtheater (KJT) in Dortmund an der Sckellstraße 5-7 ist "Der falsche Prinz" nach einer Erzählung von Wilhelm Hauff. Nicht nur die Bühne, auch der Zuschauerbereich entführt einen sofort in die Zeit von 1000 und einer Nacht. Große, schwere Orientteppiche flankieren die Zuschauerreihen und ziehen jeden sehr schnell in die Geschichte des Schneidergesellen Labakan, der davon träumt ein Prinz zu sein. Die Geschichte ist kurzweilig, durchaus amüsant...

  • Dortmund-Ost
  • 27.11.16
Sport
Kunstrasenplätze stehen derzeit im Fokus.

Schadstoffe auf Kunstrasenplätzen? - "Kein Grund zur Besorgnis in Dortmund"

In den Niederlanden sind Kunstrasen-Plätze gesperrt worden, weil verwendetes Recycling-Granulat gesundheitsgefärdend sein könnte. Nun teilt die Stadt Dortmund mit, "dass in Dortmund keine akute Gesundheitsgefährdung bei Benutzung der Plätze gegeben ist und kein Grund zur Besorgnis besteht." Wie ist die Situation in Dortmund? Bei dem auf dem Kunstrasen in Dortmund befindlichen Granulat ist zwischen zwei Arten zu unterscheiden: ein Neu-Gummi-Granulat (EPDM) und ein Recycling-Granulat (SBR). Beide...

  • Dortmund-City
  • 14.10.16
Politik

Hoffmann zu Gast im Hoesch Museum – Ehrenamt stärken, Industriekultur pflegen

Vergangenen Donnerstag besuchte der Dortmunder Bundestagsabgeordnete Thorsten Hoffmann die ehrenamtlichen Mitarbeiter im Hoesch Museum. Er betont die wichtige Bedeutung dieses und anderer Ehrenämter und sichert Ihnen Unterstützung zu. Hoffmann: „Die Arbeit der Ehrenamtlichen im Hoesch Museum ist sehr wichtig für eine Stadt, die durch Industrie geprägt ist, und verdient Unterstützung. Ein tolles und spannendes Museum, das Industriegeschichte lebendig werden lässt. Wir haben hier eine...

  • Dortmund-City
  • 01.08.16
Überregionales
Andreas Kontny, Inhaber von "Kontny's Kiosk", freut sich schon auf tolle musikalische Darbietungen am 20. August.
5 Bilder

Dönekes am Büdchen - Erster Tag der Trinkhallen bietet Kultur pur

Ein Büdchen gibt es im Ruhrgebiet fast bei jedem „umme Ecke“, es ist fester Teil des Lebens im ganzen Revier. Um die Budenkultur im Pott gebührend zu feiern, werden am Ersten Tag der Trinkhallen am 20. August 50 Kioske zu außergewöhnlichen Schauplätzen. Unter dem Motto „Kumpels, Klümpchen und Kultur“ wird Besuchern an zahlreichen Büdchen ein buntes Programm aus Mitmach-Aktionen, Musik, Kabarett und Literatur geboten. Von Sibylle Brockschmidt „Die Bude lebt von den Menschen“, weiß Andreas...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.07.16
  • 1
  • 5
Kultur
Rund ein Jahr haben die Macher geplant, jetzt steht das Konzept für das Still-Leben am Borsigplatz.
4 Bilder

Borsigplatz wird zum Still-Leben

Der Borsigplatz ist einer der schönsten Plätze in Dortmund - und ein wichtiger dazu, schließlich stand hier die Wiege der Borussia. Am 28. August wird der Borsigplatz zu einem ganz besonderen Ort. Der Verkehr wird ausgesperrt, auch die Straßenbahnen fahren dann nicht. Statt dessen können Anwohner und alle Dortmunder zwischen 11 und 18 Uhr dort feiern. Wie bei bei dem großen Still-Leben auf der A40 bei der Kulturhauptstadt 2010 werden dann dort rings um den Platz Bierzeltgarnituren aufgestellt....

  • Dortmund-Ost
  • 17.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.