Mein Rückblick auf die Uefa EM 2016: Das Achtelfinale Deutschland-Slowakei hoch über den Wolken

Anzeige
1
Düsseldorf: Flughafen Düsseldorf International |

Es war erst nur so eine Vermutung. Bevor die Fußball-Europameisterschaft überhaupt angefangen hat. Dass wir ungünstigenfalls während des Achtelfinales im Flieger sitzen, sollte Deutschland Gruppensieger werden. Obwohl - so ungünstig fände ich das gar nicht. Eher spannend. Wie ist es wohl, so ein "Public Listening" über den Wolken? Gibt der Captain persönlich die Tore durch? Bekommt man überhaupt was mit vom Spielstand?



"Wer hat nur diesen Flug gebucht?" fragt mein Mann augenzwinkernd und haareraufend ein paar Wochen später. "Ich war's nicht", erwidere ich, schaue betont unschuldig aus der Wäsche und amüsiere mich lautlos vor mich hin.

26.06.16 Franz-Josef Strauß Airport München


Auf der Hinreise hatte ich sie gesehen, die Deutschland-Wikingerzöpfe. In rauen Mengen und an diesem Flughafen. "Die sind schon lange weg", wird mein Mann vom Inhaber des Shops aufgeklärt. Grmpf! Auf dem Vorplatz gibt es die Möglichkeit zum Public Viewing, aber abgesehen davon merkt man kaum, dass EM ist. Dass Deutschland in knapp 2 Stunden spielt. Seltsam...

Beim Boarding auch nur 2 Leute in "braven" Deutschland-Trikots. Hey, wo ist es hin, das Sommermärchen-Gefühl? Die völkerverbindende Euphorie? Die freundliche Stewardess verspricht mir aber, fußballinteressierte Fluggäste über den Stand der Dinge auf dem laufenden zu halten. Was ihr auch ganz wunderbar gelingt!

Wir sitzen noch nicht ganz auf unseren Plätzen, da verkündet sie schon das 1:0 durch Boateng. Und, oh Wunder, verhaltener Applaus brandet auf! Doch das 2:0 durch Gomez und sogar das 3:0 durch Draxler ruft keine großen Emotionen mehr wach. Hey Leute, es ist EM, isset denn zu fassen...

Doch kaum haben wir nach der Landung das Handy eingeschaltet, heißt es 42 neue Nachrichten. Unsere WottsÄpp-Rudelgruppe, gegründet, weil wir urlaubsbedingt nicht zusammen mit unseren Freunden schauen können, ist einfach die größte! Jede wichtige Spielbewegung für uns dokumentiert. Da sag noch mal einer was über den "Fluch der Technik" :-)


Gewidmet Michael M., weltbestem Fußball-Kommenta-Tor!
1 6
1 5
1 5
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
26.492
Peter Eisold aus Lünen | 31.07.2016 | 12:00  
10.146
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 01.08.2016 | 18:34  
23.167
Helmut Zabel aus Herne | 01.08.2016 | 19:41  
8.691
Bernfried Obst aus Herne | 06.08.2016 | 15:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.