Brandserie in Duisburg aufgeklärt: Polizei nimmt 22-Jährigen fest!

Anzeige
Symbolfoto: Polizei
Brandserie aufgeklärt! In der Nacht zu Mittwoch, 15. März, konnten zivile Polizisten einen 22 Jahre alten Mann festnehmen, der verdächtigt wird, für die Brandserie der vergangenen Wochen in Obermarxloh, Neumühl und Alt-Hamborn verantwortlich zu sein. 13 Fälle verzeichnete die Polizei.

Als der junge Mann jetzt einen der Tatorte - die Sekundarschule Hamborn - erneut aufsuchte, stellten die Beamten bei ihm unter anderem Feuerzeuge fest. Zeitgleich brannte ein Papiercontainer. Der 22-Jährige gab mehrere Taten zu. Er muss sich nun einem Strafverfahren wegen vorsätzlicher Brandstiftung stellen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.