Feine Küche vor Schacht XII: Gourmetmeile Zollverein

Anzeige
Zahlreiche Besucher waren an vier Tagen Gast auf der Gourmetmeile Zollverein. Fotos: Gohl

Fine de claire Austern, Hirschkalbskeule oder Currywurst vom Lamm - Die Gourmetmeile Metropole Ruhr lockte die Liebhaber feiner Küche in Richtung Schacht XII zur Zeche Zollverein. Insgesamt vier Tage lang präsentierten 18 Köche aus dem Revier - unter anderem aus Essen, Bochum, Gelsenkirchen, Haltern, Bottrop und Mülheim - ein breites Repertoire von Klassikern der deutschen Küche bis hin zu exotischeren Varianten.

Und dies alles vor dem Hintergrund der eindrucksvollen Zechenkulisse. Natürlich fanden auch wieder Gerichte aus dem „Ruhrpott“ großen Anklang, so zum Beispiel Panhas. Dazu gab es musikalische Häppchen von der Bühne und ein Höhenfeuerwerk am Samstagsabend.
1
1
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.