Gewinnspiel: 1x2 Tickets für neue Komödie "Als ob es regnen würde" in Essen

Anzeige
Nora von Collande und Herbert Herrmann sind privat und auf der Bühne in "Als ob es regnen würde" ein Paar. Foto: Thomas Grünholz
Essen: Theater im Rathaus |

"Als ob es regnen würde" heißt die Komödie von Sébastien Thiéry, die am Donnerstag, 19. April, im Theater im Rathaus Essen Premiere feiert. Wir verlosen 1x2 Tickets. 

Bei Laurence (Nora von Collande) und ihrem Mann Bruno (Herbert Herrmann) regnet es. Zu Hause, in der ganzen Wohnung. Aber keine Wassertropfen, sondern Geldscheine! Ob im Regal oder im Schrank, überall tauchen plötzlich Scheine auf. 

Woher kommt all das Geld?

Wo kommt das Geld her? Wem gehört das Geld? Ist dieser plötzliche Reichtum eine Chance oder ein Fluch? Was hat der obskure Nachbar damit zu tun? Oder steckt die spanische Haushaltshilfe dahinter? Wer ist für das immer größer werdende Chaos verantwortlich?
Die Situation spitzt sich zu und gegenseitige Verdächtigungen bringen Bruno und Laurence nervlich an ihre Grenzen. Wird das die Ehe aushalten? Die schicke Welt der Schuldirektorin und des Anästhesisten gerät aus den Fugen...
Zu sehen ist die Komödie des französischen Autors Sébastien Thiéry vom 19. April bis 20. Mai im Theater im Rathaus Essen. Hier geht's zum Spielplan

Wer die Premieren-Freikarten gewinnen möchte, klickt bis Donnerstag, 12. April, 24 Uhr, unter diesem Beitrag auf den Button unter dem Text. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden am Donnerstag per Mail benachrichtigt.

 

Die Aktion ist bereits beendet!

14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
7 Kommentare
39.571
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 09.04.2018 | 17:50  
Miriam Dabitsch aus Velbert | 10.04.2018 | 09:13  
391
Cordula Kirstein aus Bottrop | 10.04.2018 | 09:28  
38.376
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 10.04.2018 | 10:25  
2.671
Monika Wübbe aus Datteln | 10.04.2018 | 13:37  
17.081
Franz Burger aus Bottrop | 10.04.2018 | 18:16  
66.774
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 12.04.2018 | 18:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.