Essener Tierheim bittet um Katzenfutterspenden!

Anzeige
Essen: Albert-Schweitzer-Tierheim |

Hilfe, den Samtpfoten im Katzenhaus des Essener Albert-Schweitzer-Tierheims geht das Futter aus! Daher bitten die Tierheimmitarbeiter dringend um Nassfutterspenden. Die Marke ist ganz egal. Jede Dose und jedes Schälchen zählen. Die Spenden können einfach im Tierheim an der Grillostraße 24 abgegeben werden (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr).

Außerdem Sachspenden für den Adventsbasar erbeten

Außerdem sind die Vorbereitungen für den Tierheim-Adventsbasar bereits in vollem Gange und die Tierschützer würden sich über Spenden in Form von „Glitzerkram“ jeglicher Art, Kerzen, Schleifenbändern und Tellern tierisch freuen. Nähere Infos unter Tel.: 0201/32 62 62.
0
4 Kommentare
9.161
Renate Sültz aus Lünen | 11.10.2013 | 18:35  
Melanie Stan aus Essen-Ruhr | 11.10.2013 | 20:19  
9.161
Renate Sültz aus Lünen | 11.10.2013 | 20:23  
9.161
Renate Sültz aus Lünen | 12.10.2013 | 18:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.