Kita-Streik in Essen: Stadt schaltet Hotline für Eltern

Anzeige
Da war die Stimmung noch fröhlich: Die städtische Kita „Lönneberga“ in Horst wurde erst vor wenigen Wochen eröffnet. OB Paß (rechts) kam persönlich vorbei. Jetzt steht auch diese Einrichtung vor dem Streik. Foto: Sikora
Essen: Rathaus |

Voraussichtlich am 8. oder 11. Mai werden die Erzieher der städtischen Kindertagesstätten in den Arbeitskampf ziehen.

Als erste der beteiligten Gewerkschaften gab der Beamtenbund dbb am vergangenen Montag das Ergebnis der Urabstimmung im aktuellen Tarifkonflikt bekannt: 96,5 Prozent der Beschäftigten sind für zeitlich unbegrenzte Streikmaßnahmen.
Bis Wochenmitte, bzw. bis zum Anfang nächster Woche, werden noch die Ergebnisse der Gewerkschaften GEW und Verdi abzuwarten sein, die mehr Mitglieder im kommunalen Sozial- und Erziehungsdienst haben. Eine Zustimmung zu Arbeitskampfmaßnahmen gilt aber auch hier als ziemlich sicher.
Auch im Stadtpresseamt geht man von einem Streikbeginn am 8. oder 11. Mai aus.
Für betroffene Eltern werden dann sogenannte „Notgruppen“ eingerichtet. Da bei einem angekündigten unbefristeten Streik aber auch von einer höheren Streikbeteiligung der Erzieherinnen und Erzieher auszugehen ist, wird es für viele Essener Eltern in Sachen Betreuung ihrer Kids aber wahrscheinlich eng werden.
Wer sein Kind trotz Streik in einer Notgruppe abgeben kann, das hängt z.B. von einer sozialen oder beruflichen Notlage ab, in die Eltern geraten könnten, deren Kids nicht betreut werden.

Hotline bei der Stadt:
0201/ 88 51 205


Obwohl die Streikenden nicht dazu verpflichtet sind, den Streikbeginn zu nennen, geht die Stadt davon aus, 24 Stunden vorher informiert zu sein.
Damit Eltern dann wissen, ob in „ihrer“ städtischen Kita gestreikt, bzw. eine Notgruppe angeboten wird, soll eine Hotline (7 bis 16 Uhr): 0201/88 51 205 ab Streikbeginn eingerichtet werden. Weitere Informationen zum Streik sollen dann auch auf der Internetseite der Stadt unterwww.essen.de gesammelt werden.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
31.043
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 05.05.2015 | 16:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.