Eröffnung des Karnaper Kistengartens

Anzeige
Mit einer kleinen Zeremonie wurde am 29.05.2017 das Projekt zum Grüne Hauptstadt-Jahr offiziell seiner Bestimmung übergeben.
Die ersten Beete wurden bereits von Karnaper Familien, evangelisches Altenzentrum, Kitas angelegt und mit einem Wimpel markiert.
Der Kistengarten im Stadtteil ist eine super Sache, so Denis Gollan.
Ein herzlicher Dank geht an die Initiatorin Petra Wiemann-Schmidt und an die Bürgerinnen und Bürger des Stadtteils, Maria Kunigunda-Grundschule, Kitas, Jugendcafe und das evangelische Altenzentrum, die den Garten bepflanzen und pflegen werden.

Unser Bezirksbürgermeister V Hans-Wilhelm Zwiehoff, eröffnete nach kurzer Rede mit Matthias Sinn (Leiter des Umweltamtes) und Marius Krüger (1. Vorsitzender des Bürgervereins Essen-Karnap e.V.) den neuen Kistengarten.

Im Rahmen der Eröffnung organisierte der Bürgerverein eine kleine Feier mit Kaffee, Kaltgetränken und Süßigkeiten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.