CDU ruft weiterhin zu Spenden für verfolgte Christen auf

Anzeige
Aktion im Ruhrgebiet mit der Caritas
Wir sammeln weiterhin für verfolgte Christen und Flüchtlinge in den Lagern im Nordirak und Syrien warme Kleidung. Das Ergebnis ist bis heute unerwartet groß. Auf dem Foto sieht man daher nur einen Bruchteil unserer Sammlung bis jetzt. Noch eine Woche wird bei uns gesammelt, dann gehen die Transporte mit Hilfe der Caritas auf den Weg. Letzter Sammeltag ist der 25. Februar.

Die Kleidungsstücke können in der CDU Geschäftsstelle in der Blücherstrasse 1 in der Zeit von 9 bis 16 Uhr abgegeben werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.