Lieber Pflastersteine bemalen, statt sie zu schmeißen

Anzeige
An der eher traditionellen Ausrichtung der Straßenmalerei hat sich bis heute nicht viel geändert. In den Fußgängerzonen der Städte sind die meisten der aufs Pflaster gemalten Bilder Kopien von Gemälden, die tief im kollektiven Bewusstsein verankert sind. Der 35. Internationale Wettbewerb der Straßenmaler in Geldern findet in der Zeit vom 31.08.2013 - 01.09.2013 statt.
Auch in diesem Jahr werden bis zu 600 Künstler erwartet, die ihre kreativen Werke der Öffentlichkeit offerieren wollen.
0
8 Kommentare
163.904
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 14.03.2013 | 19:20  
44.135
Thomas Ruszkowski aus Essen-Werden | 14.03.2013 | 19:37  
51.769
Renate Schuparra aus Duisburg | 14.03.2013 | 19:46  
44.135
Thomas Ruszkowski aus Essen-Werden | 14.03.2013 | 20:01  
51.769
Renate Schuparra aus Duisburg | 14.03.2013 | 20:09  
12.576
Bernhard Braun aus Essen-West | 14.03.2013 | 21:22  
55.102
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 14.03.2013 | 21:22  
55.334
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 19.03.2013 | 11:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.