Ökumenischer Ermutigungstag: Teilnehmer gingen beseelt und beglückt nach Hause

Anzeige
Marlies Hennen-Nöhre, stellvertretende Vorsitzende der ACK Essen, gestaltete die liturgische Eröffnung des Ermutigungstages. Pressefoto: Fotoagentur Roth/Kirchenkreis Essen
Essen: Hotel Franz |

„Ich habe ja schon viele schöne Veranstaltungen erlebt, aber so eine wie heute... Die Besucher haben sich so beseelt und beglückt bedankt wie selten“ – so beschreibt Marlies Hennen-Nöhre, stellvertretende Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Essen (ACK Essen), ihren Eindruck vom vergangenen Samstag: Zum „ökumenischen Tag der Ermutigung“, mit der sich die ACK Essen am Programm zur Erinnerung an den Beginn der Reformation vor 500 Jahren beteiligte, waren fast zweihundert Christinnen und Christen aus verschiedenen Konfessionen in das Hotel Franz gekommen.

Verabredungen für ein neues ökumenisches Miteinander

2Flügel mit ihren wertvollen Texten und ihrer erfrischender Musik; die vielfältigen Begegnungen in den Kleingruppen und zwischendurch, vor allem aber auch die lebendig erzählten und Mut machenden Erfahrungen der beiden Referenten Christian Hennecke und Philipp Elhaus von der Initiative kirche² haben von Herzen gut getan“, lautet das Fazit von Pastor Lars Linder, Vorsitzender der ACK Essen. Verabredungen wurden getroffen, konkrete Ideen festgehalten, zum Teil schon Termine festgemacht für ein nächstes ökumenisches Miteinander auf dem Weg.

"Der Geist Gottes verbindet uns bei aller Verschiedenheit"

„Alle, die da waren, haben gespürt: der Geist Gottes verbindet uns bei aller Verschiedenheit und wir haben eine gemeinsame Sendung – und die wollen wir in Essen gestalten und leben“, sagt Lars Linder. Und Skriba Heiner Mausehund, 2. Stellvertreter der Superintendentin des evangelischen Kirchenkreises Essen, ergänzt: „Gestärkt, inspiriert, dankbar und mit dem Segen Gottes sind alle nach Hause gegangen. Ich habe Lust noch einmal genau hinzuschauen und zu entdecken: Was gibt es bei uns in Essen schon an Aufbrüchen?“ Unsere Fotos zeigen einige Impressionen vom Tag.
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.