Radtour: Flächenrecycling in Rüttenscheid machbar

Anzeige
Radtour der GRÜNEN zu Gast bei den Sportfreunden 07 für den Erhalt des Sportplatzes
Essen: Sprtfreunde o7 |

Über 50 RadlerInnen fanden sich am 8.3. bei der GRÜNEN Radtour der Ratsleute Irmgard Krusenbaum und Rolf Fliß durch den Essener Süden vor der Grugahalle ein

. Abgeradelt wurden Orte im Stadtbezirk II, die in den kommenden Jahren nach Meinung der Planungsverwaltung bebaut werden sollten, aber auch solche Gebäude, die seit Jahren oder Jahrzehnten leer stehen und tief im Dornröschenschlaf versunken sind, wie zB das alte IBM Gebäude an der Norbertstr oder das frühere Autobahnbauamt an der Henri Dunant Straße.

Empfangen wurden die Pedaleure bei schönstem Sommerwetter u.a. von den Sportfreunden 07, die den Teilnehmern ein nahezu neuwertiges Vereinsheim samt lebhaft bespieltem Fußballplatz, gebaut September 2000, präsentieren konnten. Gleichzeitig protestierten Sie heftigst gegen die geplante Wohnbebauung ihres Platzes .

An der alten PH informierte Dagmar Günther begeisternd über urbanes Gärtnern und weitere transition town Initiativen. Weitere Abstecher führten zu den Leerstandsobjekten von Holz Conrad, Autohaus Weltzien u Pattberg, Spedition Paaß, Teile der ehemaligen Landespolizeischule mit einsturzgefährdetem Parkhaus und Fabrica Italaliana. Dabei war der Grundtenor, so Ratsherr Fliß weiter, klar und eindeutig:

„Lieber Schrottimmobilien, die es offenkundig selbst in Rüttenscheid reichlich gibt, abreißen und neu bebauen als auf grüner Wiese wie am Heuweg, Teelbruch oder Hatzper Straße wertvolle Ackerflächen unwiederbringlich mit Straßen und Gebäuden zuzupflastern oder relativ neue Sportplätze, wie bei Sportfreunde 07 platt machen. Flächenrecycling bietet auch in Rüttenscheid viele interessante Möglichkeiten“

Die nächste Baustellenradtour mit Simone Raskob und Rolf Fliß am 31.5. ab 11.00 Uhr auf dem Willy-Brandt-Platz. Bitte vormerken.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.