Essen-Süd: kunst

2 Bilder

Hüllenlose Kunst in Frohnhausen 1

Meike Coenders
Meike Coenders | Essen-West | vor 10 Stunden, vor 1 Minute

Essen: Galerie Clowns & Pferde | Wer aktuell an der Galerie Clowns & Pferde in Frohnhausen vorbei schlendert, dessen Blick wird fast unweigerlich gefesselt. Eine Fotografieausstellung ist der neueste Coup von Galeristin Bianca Wickinghoff, die, wie so oft, mit den Werken auch ein gesellschaftliches Thema ansprechen lassen will. „Aktfotofix“ zeigt, der Name lässt es vermuten, Aktaufnahmen, die unter spontanen Bedingungen entstanden sind. Zu sehen sind...

Bildergalerie zum Thema kunst
34
31
31
28
2 Bilder

Kunst im Privatgarten - Tonskulpturen am Sonntag in der Schloßstraße zu besichtigen 1

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | vor 4 Tagen

Im Rahmen des Grünen Hauptstadtjahres beteiligt sich die VHS Essen mit zahlreichen Projekten und über 50 Veranstaltungen. Eine davon geht am 25. Juni um 15 Uhr in Borbeck an den Start. Wie zur Begrüßung hebt sie ihren Arm. Die, auf der Mauer sitzende, ausladende "Ton-Nana" empfängt die Besucher am Eingang des 2000 Quadratmeter umfassenden Ausstellungsgeländes und macht Lust auf mehr. Was würde sich besser als...

1 Bild

Kunst 2

Bodo Kannacher
Bodo Kannacher | Essen-Süd | am 20.06.2017

Schnappschuss

2 Bilder

Reise ohne Flug und Fähre: Die griechische Insel Patmos erleben

Meike Coenders
Meike Coenders | Essen-West | am 16.06.2017

Essen: Gaststätte Nefeli | Obwohl die Sonne vom Himmel lockt und der große Biergarten des Restaurants Nefeli an der Nöggerathstraße zum Verweilen einlädt, lohnt sich der Gang in das Innere des griechischen Restaurants. Dort ist derzeit die erste Ausstellung der Malerin Ursula Jankowski zu bewundern. Rund 40 Aquarelle zeigen die Sicht der 60-Jährigen auf ihre erklärte Lieblingsinsel. Und so wundert es nicht, dass sie, gleich nach dem Auftakt ihrer...

1 Bild

GRUß aus ESSEN! 29

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Essen-Steele | am 10.06.2017

Essen: AALTO-THEATER | Schnappschuss

2 Bilder

Das Wochenend-Rätsel-Sonderausgabe - Den Tiger am Haupteingang des Grugaparks... 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 19.05.2017

Essen: Tiger in der Gruga | kennt jeder, der schon einmal diese fantastische Grünanlage in Essen besucht hat. Doch wer weiß, wo diese Skulptur Anfang der 60iger stand? Als Bild 2 füge ich euch den heutigen Lageplan der Gruga ein. Den könnt ihr kopieren und im Paint-Programm dürft ihr gerne eure Vermutung des alten Standortes mit einem Kreuz bekunden und mit www.fotos-hochladen.net/ wieder hochladen. Ich sage nur: "Bitte, Peter, den Bolzen!"

3 Bilder

TransFORMation im Kunstraum

Meike Coenders
Meike Coenders | Essen-West | am 09.05.2017

Essen: Apostelkirche | Dunkle Fenster, eine halbgeschlossene Tür: Von außen ist an diesem Sonntag nicht zu erkennen, dass im Kunstraum der Apostel Notkirche in Frohnhausen ein ganz besonderer Abend im Gange ist. Erst nach dem Betreten des Vorraumes hört man die Musik des Klarinettenintros und sieht im hinteren Bereich, dem Kunstraum: Da ist was los. Zu diesem Zeitpunkt ist dem Besucher jedoch das erste Kunstwerk bereits entgangen, doch dazu...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Total verkabelt - Viehoferstraße Essen City

Gabriele Auth
Gabriele Auth | Essen-Ruhr | am 07.05.2017

Schnappschuss

3 Bilder

CREATIVE SPACES ROADSHOW

Emrich Welsing
Emrich Welsing | Essen-Süd | am 04.05.2017

Essen: planbar4 | Kreative Netzwerke sind wichtige Inspirationsquellen für Künstler, Designer, Musiker, Literaten oder Werber (Essen) Die Vernetzung von Kreativ-Aktiven unterstützt das Land NRW mit Formaten wie zum Beispiel dem CREATIVE SPACES Award! Diese Auszeichnung wurde im vergangenen Februar an fünf kreative Netzwerke verliehen. Für das Ruhrgebiet erhielt der Verein "Kreative Klasse e.V." diesen Award, um seine kontinuierliche Arbeit...

59 Bilder

Nicht nur die Spielwiese des Adels... 9

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Ruhr | am 19.04.2017

Nordkirchen: Schloss | 2008 diente das Schloss als Kulisse für den Fernsehfilm Krupp – Eine deutsche Familie, da man für die Aufnahmen am Stammsitz der Familie Krupp, der Villa Hügel in Essen, keine Drehgenehmigung bekommen hatte. Einige Innenaufnahmen (Kapelle, Esszimmer und Kaiserzimmer) wurden im Schloss Herdringen bei Arnsberg gedreht. Als Kulisse für die „Kruppwerke“ dienten die Anlagen der Zeche Zollern II/IV in Dortmund. (Quelle WIKIPEDIA)

2 Bilder

Elektro-Pop auf die Straße gebracht 1

Meike Coenders
Meike Coenders | Essen-West | am 12.04.2017

Essen: Galerie Clowns & Pferde | Die Anwohner in Frohnhausen staunten am vergangenen Montag nicht schlecht, als sie im Abendlicht die Frankfurter Straße entlang liefen: Auf der Straße tanzte eine weiße Figur mit blauem, glitzerndem Gesicht. Wer stehen blieb und einen Blick durch die Fenster der Galerie Clowns & Pferde warf, konnte feststellen, dass der Grund ein Konzert von Joscha Hendrix Ende (Gesang und Performance), Mr Maribel (Bass) und Stefan...

3 Bilder

Der Künstler ohne Botschaft: "Ich male, um glücklich zu sein." 1

Meike Coenders
Meike Coenders | Essen-West | am 09.04.2017

Essen: Galerie Clowns & Pferde | Frauen. Jedes Bild der neuen Ausstellung in der Frohnhauser Galerie Clowns & Pferde zeigt: Frauen. Kissed by fire, auf Deutsch vom Feuer geküsst, ist der Titel den Künstler Javan Van Zandt gewählt hat. "Die Farbwahl war der Grund für den Namen", erläutert Galeristin Bianca Wickinghoff, die bei der Vernissage am vergangenen Freitag alle Hände voll zu tun hat. Die kleine Galerie platzt aus allen Nähten, es sind Freunde,...

1 Bild

Du siehst mich: Evangelische Jugend Essen startet Kunstaktion zum Motto des Kirchentags 1

Stefan Koppelmann
Stefan Koppelmann | Essen-Nord | am 08.04.2017

Essen: Haus der Evangelischen Kirche | „Du siehst mich“, das Motto des Deutschen Evangelischen Kirchentags 2017, ist auch das Thema der diesjährigen Kunstaktion der Evangelischen Jugend Essen: Kinder im Alter von acht bis 16 Jahren aus elf Jugendhäusern und Jugendtreffs treffen sich in der ersten Woche der Osterferien an vier Orten in der Stadt, um sich mithilfe verschiedener künstlerischer Techniken kreativ mit den verschiedenen Formen und Bedeutungen der...

3 Bilder

Willkommen im Paradies: Kirschbaumallee im Arboretum Trautmann steht in voller Blüte 1

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 29.03.2017

Ein Besuch im Arboretum Trautmann lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Im Moment aber sicherlich ganz besonders. Geht oder fährt man über den Weg, der in den weitläufigen Park hinein führt, wird man von rosa Blütenwolken eingehüllt. Die Kirschbaumallee steht in voller Blüte und empfängt den Besucher mit ihrer frühlingshaften Pracht. Inhaber des Blütenparadieses ist Hermann Trautmann. Schon seine Eltern hatten eine Firma für...

1 Bild

Mit Kunst gegen die Angst bei Krebs

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | am 28.03.2017

Für Krebspatientinnen der Uni-Frauenklinik wird es ab dem 25. April ein neues psychosoziales Angebot in Form eines Kreativkurses in Kunst geben. Die Förderinitiative Krebskranke in der Frauenklinik, angegliedert an die Stiftung Universitätsmedizin, bietet den Patientinnen eine weitere Möglichkeit, sich aktiv am Genesungsprozess nach einer Krebserkrankung zu beteiligen. "Eine Kunsttherapie kann psychische Prozesse in Gang...

2 Bilder

Literarische Rundreise durch Essen und Umgebung

Meike Coenders
Meike Coenders | Essen-West | am 27.03.2017

Essen: Galerie Clowns & Pferde | Gemütliches Licht, knallbunte Pop Art-Kunstwerke und Möbel im Stil der 70er Jahre kreiieren aktuell eine ganz besondere Atmosphäre in der Galerie Clowns und Pferde in Frohnhausen. Mittendrin liest der Essener Künstler Frankie Machine aus seinem bewegten Leben. Bis das Licht passt, dauert es einen Augenblick, doch Galeristin Bianca Wickinghoff ist sehr bemüht, es dem heutigen Künstler so angenehm wie möglich zu machen,...

1 Bild

GitArts

Elke Toubartz
Elke Toubartz | Essen-Werden | am 21.03.2017

Essen: Museum Folkwang | Familienkonzert im Museum Folkwang Der Kunst- und Musikvermittlung für Kinder widmet sich die Essener Stiftung „Kinder brauchen Kunst und Musik – Ulrike Nitschmann-Stiftung“, kurz: KI KU MU. Sie fördert insbesondere Projekte, die am Museum Folkwang und an der Folkwang Musikschule entwickelt und realisiert werden. Der Fachbereich Zupfinstrumente der Folkwang Musikschule unter der Leitung von Detlef Neumann gestaltet das...

3 Bilder

Haranni Hurricanes live im Bahnhof Süd

Bernd Rademacher
Bernd Rademacher | Essen-Süd | am 14.03.2017

Essen: Bahnhof Süd | Bernd rademacher|Recklinghausen Haranni Hurricanes Blooze’n Rock mitten aus’m Pott Mitten im Revier, im so genannten Emscher Delta des Ruhrgebiets, in der Stadt Herne (mittelalterlich: „Haranni“) gründeten sich die Haranni Hurricanes vor rund zehn Jahren. Seitdem zelebrieren sie ihren kompromisslosen „Pott-Bloozerock“ mittlerweile nicht mehr nur in den hiesigen Clubs und Kneipen sondern auch auf den Live-Bühnen und...

5 Bilder

Haranni Hurricanes live im Bahnhof Süd

Bernd Rademacher
Bernd Rademacher | Essen-Süd | am 08.03.2017

Essen: Bahnhof Süd | Essen Süd | Bernd Rademacher Haranni Hurricanes Blooze’n Rock mitten aus’m Pott Mitten im Revier, im so genannten Emscher Delta des Ruhrgebiets, in der Stadt Herne (mittelalterlich: „Haranni“) gründeten sich die Haranni Hurricanes vor rund zehn Jahren. Seitdem zelebrieren sie ihren kompromisslosen „Pott-Bloozerock“ mittlerweile nicht mehr nur in den hiesigen Clubs und Kneipen sondern auch auf den Live-Bühnen und...

1 Bild

Wer versteht eigentlich Kunst? Ich schonmal nicht. 51

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 21.02.2017

Herne: Rathaus | Ich kapiere Kunst ja nicht. Und schon gar nicht, wenn es richtig abstrakt hergeht. Wenn so richtige Künstler hingehen und eine Badewanne mit Butter vollkippen oder eine Banane auf weißem Grund malen – ja, dann fällt mir da oft nicht viel zu ein, außer vielleicht "Wer macht das wieder weg?" oder "Haha, irgendwie witzig!" Als Kunstkritiker kriege ich nichts auf die Reihe. Damit komme ich auch gut klar, echt. Ich schlurfe ab...

6 Bilder

Im Zeichen der Tulpe 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen-Süd | am 17.02.2017

Essen: Grugaturm | präsentiert sich das Wahrzeichen des Grugaparks und das einzige noch bestehende Baudenkmal aus dem Gründungsjahr. Zur Reichsgartenschau 1938 wurde dem Turm eine Aussichtsplattform aufgesetzt und ein Aufzug angebaut.

3 Bilder

"Alles ist möglich" - Werke von Inge Steh im Bürgermeisterhaus Werden

Anne Koch
Anne Koch | Essen-Werden | am 04.02.2017

Essen: Bürgermeisterhaus | "Alles ist möglich" - unter diesem Titel zeigt Inge Steh ihre Bilder im Bürgermeisterhaus Werden: "Meine Lust am Malen ist ungebrochen, da Farben für mich Leben und Erleben bedeuten. Der Titel beschreibt meine Freude, mit Farben auf unterschiedlichen Materialien zu arbeiten - von realistisch bis abstrakt. Und das seit über 30 Jahren." 03. März bis 28. April im Bürgermeisterhaus, Heckstraße 105, 45239...

2 Bilder

Wer hat diese Gemälde schon mal gesehen !

Magdalena Graf
Magdalena Graf | Dinslaken | am 02.02.2017

Schon lange her , aber irgendwo werden die Gemälde sein ! 2008 in der Uni Klink Essen aus meiner Ausstellung gestohlen !Wenn jemand diese gesehen, hat bitte Hinweise an jede Polizeidienststelle oder direkt zu mir ! Die Bilder sind je 60 x 80 cm !

14 Bilder

WIR SIND BLUMEN. Kunstausstellung in der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Rüttenscheid

Eugen Bednarek
Eugen Bednarek | Essen-Süd | am 01.02.2017

Essen: Evangelische Kirchengemeinde Essen-Rüttenscheid | BEITRAG FÜR DIE GRÜNE HAUPTSTADT EUROPAS. ESSEN 2017. Ausstellungsteilnehmer: Gisela Altenrichter, Anette Bannenberg, Eugen Bednarek, Barbara Bobel, Gabriele Chlebowski, Volker Ennenbach, Monika Funke, Wanda Korfanty-Bednarek, Andrea-Ursula Müller, Renate Schmitz-Peiffer, Adele Schulte-Zurhausen, Michaela Vollgrebe, Eva-Maria Wirth. Alle lieben Blumen. Wer tut´s nicht? Besonders in der Kunst sind die Blumen schon seit...

1 Bild

Grüne Hauptstadt Europas 6

Thomas Hopp
Thomas Hopp | Essen-Süd | am 22.01.2017

Essen: Gruga-Park | Schnappschuss