Essen: Leute

1 Bild

Hilfe für ein junges Herz – Mohammed aus dem Niger zur Nachsorge im Werdener St. Josef Krankenhaus

Markus Tillmann
Markus Tillmann | Essen-Kettwig | vor 42 Minuten

Laufen, springen und mit Freunden spielen – noch vor einem Jahr war das für den neunjährigen Mohammed Yawaran, der in einem kleinen Dorf in Niger lebt, unmöglich. "Nur eine Herz-OP könne das Leben des Jungen retten" – mit diesen Worten wandte sich damals ein gemeinsamer Freund an Claudio Schlegtendal, Senior Consult des St. Josef Krankenhaus Werden. „Es ist mir zum Glück tatsächlich gelungen, alle bürokratischen und...

2 Bilder

Sprachlos in Frintrop: "M & B dental"-Team steht von einem Tag auf den anderen ohne eine Meisterin da

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | vor 1 Stunde, 58 Minuten

Werner Bloch ist noch immer sprachlos. Der Zahntechnikermeister, der gemeinsam mit Partner Andreas Möller die "M & B dental GbR" an der Frintroper Straße 332 betreibt, hat ein handfestes Problem. Verursacht durch eine Entscheidung des Ausländeramtes in der Landeshauptstadt Düsseldorf. "Man hat mir Knall auf Fall eine Mitarbeiterin entzogen", hat der Mittelständler, der in seinem Betrieb 28 Mitarbeiter beschäftigt, wenig...

4 Bilder

Das schönste Kirchfest im ganzen Land

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | vor 19 Stunden, 47 Minuten

In Hippen-Hamm wurde zum 44. Mal rund um die Kirche „Zur schmerzhaften Mutter Maria“ gefeiert Was auffällt: die vielen Kinderwagen. Der kleine Alexander zum Beispiel ist aber auch ein Wonneproppen und sofort Mittelpunkt des Geschehens. Besonders die Damenwelt ist verzückt. Angefangen hatte alles 1975 mit einer guten Idee von Hans-Friedrich Weßling. Der langjährige Vorsitzende des Kirchbauvereins hatte vorgeschlagen, an...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Spatenstich in Haarzopf: 56 neue Wohnungen

Lokalkompass Essen-Süd
Lokalkompass Essen-Süd | Essen-Süd | vor 19 Stunden, 48 Minuten

Zum Spatenstich hatten kürzlich die Wohnungsgenossenschaft Essen-Nord eG und die Baufirma Grenzland-Bau GmbH an die Fulerumer Straße geladen. Auf dem Grundstück nördlich des Neubaus Rotunde erfolgte nun der Startschuss für den Bau von drei Gebäuden mit insgesamt 56 Wohneinheiten. Das Unternehmen Grenzland-Bau GmbH wird die komplette Errichtung für Essen-Nord übernehmen. Die Wohnungsgenossenschaft wird die schlüsselfertigen...

1 Bild

Plaketten von 15 Autos geklaut

Julia Hubernagel
Julia Hubernagel | Essen-West | vor 21 Stunden, 17 Minuten

Unbekannte Diebe haben zwischen Freitagmittag, 18. Mai, und Sonntagnachmittag, 20. Mai, die HU-Plaketten (Hauptuntersuchung) von 15 Fahrzeugen entwendet. Die Autos standen an der Giesebrechtstraße, Hurterstraße und Seibertzstraße in Frohnhausen. Zeugen, die etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. 0201/829-0 zu melden.

2 Bilder

Kritik an langer Bauzeit /Acht Monate Bauzeit für Kreisel an der August-Thyssen-Straße/Ringstraße/Heiligenhauser Straße/Unverständnis von Bürgern

Bürger reagieren mit Unverständnis auf die Ringstraße-Baustellen Die Verwunderung über die angekündigte Bauzeit für den Kreisel am Autohaus Kneifel ist groß. "Was bauen die da 8 Monate bitte dran? Kommt da auch noch ein kompletter Flughafen hin?", fragen sich Leser. In den sozialen Medien und in persönlichen Gesprächen mit Bürgern - Verständnis für die lange Bauzeit hat niemand. Auch die Zeiten, an denen an der...

1 Bild

6. Allbau Kinderflohmarkt

Essen: Altenessener Marktplatz | Es ist wieder soweit. Der AllbauKinderflohmarkt steht in den Startlöchern. Am Samstag, 30. Juni jährt sich der beliebte Event auf dem Altenessener Marktplatz bereits zum 6. Mal. Von 10 bis 15 Uhr verkaufen Kinder ihre aussortierten Schätze von Kleidung über Spielzeug bis Bücher. Der Flohmarkt hat sich mittlerweile als fester Termin im Veranstaltungskalender von Eltern und Kindern etabliert. Das Konzept lautet Herz statt...

4 Bilder

Bei GOSIA am Johanniskirchplatz gibt es kulinarische Spezialitäten 1

ALIV FRANZ
ALIV FRANZ | Essen-Nord | vor 2 Tagen

Essen: Neues Geschäft in Essen-Altenessen eröffnet : | Einfach Lecker ! Über der Ladentür prangt das rote Schild "Polnische Spezialitäten" - in dem neuen Geschäft an der Altenessenerstraße 456 gegenüber der Kirche St. Johann am Johanniskirchplatz gibt es noch viel mehr. Die gute Seele des neuen modernen Lebensmittel - Ladens ist Gosia - die Fachfrau steht persönlich hinter der Ladentheke und berät nicht nur Landsleute, sondern ein immer größeres internationales Publikum, das...

1 Bild

Royals oder " Wer ist das denn ? " 13

Denen entgehst Du im Moment nicht                            Traumhochzeit ( ne nicht damals - zeitnah )                            Prinz Harry und Megan Markle   sind Royals. Kenne ich nicht, hab ich nichts  mit zu tun. Zu Hunderttausenden säumen Menschen den Strassenrand und wollen das königliche Paar sehen, ein Blick darauf ist anscheinend die Seligkeit. Das schafft keine  Wahlveranstaltung soviel Fernsehzeit...

3 Bilder

Ruhrbrücke 4

Bernfried Obst
Bernfried Obst | Essen-Ruhr | vor 2 Tagen

Essen: Ruderverein | Ruhrbrücke im Bau (ehemals Kampmannnbrücke) Verbindet die Essener Stadtteile Kupferdreh - Heisingen Schrägseilbrücke lässt bereits erkennen, wie sie sich nach der Fertigstellung für alle Verkehrsteilnehmer präsentieren wird.

3 Bilder

"Wunderwerk unter Wasser" gerettet 2

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | vor 2 Tagen

Tunnel bröselt – Graffitikünstler wieder tätig! Im wahrsten Sinne des Wortes drohte Ende 2017 langsam das grandiose Graffiti-Wunderwerk im Teufelstunnel, Grunertstraße zu zerbröseln. Die Farbe „tropfte“. Sorgen machte sich Anwohner Gerd Gajda, der den West Anzeiger informierte. Wir berichteten.  Der Bürgerverein wurde hellhörig. Schnelle Lösung musste her. Nicht nur; es wurde gehandelt! Jammerschade wäre es um den...

9 Bilder

...ohne WORTE!!! 15

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Hattingen | vor 2 Tagen

Hattingen: Ruhrgebiet | ... hhhmmmm ... ich sach´ma´einfach ... NIX´!!! Diese wenigen WORTE sprechen für sich, gelle ... GUTE NACHT! spontan-Einsteller´ AAT 2018

4 Bilder

...unerwartete P A U S E 8

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Essen-Ruhr | vor 3 Tagen

... MAI 2018 ein Spaziergang Zwei gute Bekannte für einen davon dort völliges NEULAND es geht bergan... na klar, wieso auch immer nur geradeaus und ebenerdig, wäre ja langweilig Wetter spielt mit, es wird doch recht warm... so, beim rauf´latschen´... es wird wärmer und anstrengender... AHHH, DURST! Kleine Wasser-TRINK-Pause... dachte ich... doch dann gab es eine gemütliche KAFFEE-KUCHEN-PAUSE, so ganz...

1 Bild

BERGAUF-Spaziert-BELOHNUNG!!! 25

ANA´ stasia Tell
ANA´ stasia Tell | Essen-Ruhr | vor 4 Tagen

Ruhrgebiet: NRW | Schnappschuss

4 Bilder

Statt Brexit...Romantik 12

Sabine Hegemann
Sabine Hegemann | Essen-Steele | vor 4 Tagen

Alles Glück der Welt...heute ! Doch was wird die Zukunft bringen? Den Beiden, Grossbritanien, Europa... Es war jedenfalls sehr rührend..romantisch..herrlich. All das Glück, das dieses moderne Paar ausstrahlte, taten mir gut, nach den Schreckensmeldungen gestern aus Amerika...und dem Flugzeugabsturz auf Kuba Freud und Leid, Liebe und Tod...so nah beieinander. ALLES LIEBE HARRY UND MEGHAN!

1 Bild

Hereinspaziert: GOP-Azubis laden zum Tag der offenen Tür ins Varieté

Zum Tag der offenen Tür lädt das GOP-Varieté am Pfingstmontag, 21. Mai, von 11 bis 17 Uhr ein. Interessierte haben die Möglichkeit, die Theaterwelt des Varietés zu erkunden, den Service und das Team vor, in und hinter den Kulissen kennenzulernen. Bereits in den letzten Jahren war die traditionell ausschließlich von den Azubis geplante Veranstaltung ein voller Erfolg. Diesmal planen allerdings nicht nur die auszubildenden...

1 Bild

Quadratisch, barrierefrei, gut: Maria-Wächtler-Schüler gewinnen Jugend-forscht-Sonderpreis 1

Wem sich beim Stichwort „quadratische Gleichungen“ die Haare sträuben, dem kann die Erfindung von Cem-Marvin von Hagen (17) und Simon Bohnen (16) helfen: eine barrierefreie App, die die mathematischen Gleichungen löst. Dafür erhalten die Schüler des Maria-Wächtler-Gymnasiums den Sonderpreis „Innovationen für Menschen mit Behinderungen“ der Christoffel-Blindenmission (CBM), der im Rahmen des Landeswettbewerbs...

11 Bilder

Schräge Schweinerei ... 2

Ingrid Schattberg
Ingrid Schattberg | Essen-West | vor 5 Tagen

Heiße Spannung liegt in der Luft. Was passiert gleich in der besetzten Stadtteilbibliothek, Sybelstraße? Mittwochnachmittag. Alle Stühle sind belegt. Kinderköpfte drehen sich hin und her. Jeder Schritt von Joachim Günther wird verfolgt von den Lütten. Der 62-Jährige scheint etwas nervös zu sein. Schließlich geht es um seinen guten Ruf. Pardon, um sein verrückt verrocktes Schwein Rocky, um ...Huch, es geht los! Andrea...

2 Bilder

USA...Santa Fe...wieder einmal 8 bis 10 Tote bei Schießerei an High Scool.Bomben auf dem Gelände gefunden! 8

Sabine Hegemann
Sabine Hegemann | Essen-Steele | vor 5 Tagen

Diesmal ist es noch schlimmer..Nicht nur ein Amoklauf Man fand und findet Bomben auf dem Schulgelände. Was droht da noch den Rettern? Herr Trump ist sehr traurig lachhaft..Dieser Irre will ja nochmehr Waffen für Alle! Ein Täter ist festgesetzt worden.. Mein Mitgefühl gilt allen Verletzten und Toten..und den Angehörigen Sorry Amerika..aber Euch ist nicht mehr zu helfen...--- Junge Menschen fordern schon lange eine...

1 Bild

Essen: Neue Trickbetrüger-Masche - Ganove gibt sich als Arbeitskollege aus 1

Detlef Leweux
Detlef Leweux | Essen-Steele | vor 5 Tagen

Die Polizei Essen berichtet: Am Mittwoch, 16. Mai, hat ein bislang unbekannter Mann einen 87-jährigen Essener mithilfe einer detaillierten Geschichte betrogen. In einem Supermarkt an der Hubertstraße, Ecke Brandhövel, sprach er den Senior an und gab sich als alter Arbeitskollege aus. Mit seiner zunächst freundlichen, überschwänglichen Art verwickelte er ihn in ein Gespräch. Er gab an, jetzt im Ausland zu...

2 Bilder

20 Jahre Werden Kurier - Sektlaune und bittere Momente

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | vor 5 Tagen

Politik-Urgestein Hanslothar Kranz lässt die 20 Jahre Werden Kurier Revue passieren 20 Jahre Werden Kurier, immer mittendrin. Wer weiß noch, was in dieser Zeit alles passierte im Abteistädtchen? Schnell fällt ein Name: Hanslothar Kranz. Wer sonst? Der CDU-Politiker macht mit: „Da müssen wir mal einen ruhigen Moment finden, dann setzen wir uns zusammen.“ Bei einem 83-Jährigen mit derart pickepacke vollem Terminkalender...

1 Bild

20 Jahre Werden Kurier - Werden verein(t)

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | vor 5 Tagen

Wie aus einem harmlosen Tippspiel eine starke Gemeinschaft des Werdener Sports wurde Um ehrlich zu sein: die pfiffige Idee hatten andere. Redakteurin Bettina Meirose kam mit einem Vorschlag um die Ecke, den sie gemeinsam mit ihrem Gatten Thorsten ausgeheckt hatte: „Mach‘ doch mal so ein Fußball-Tippspiel. Du weißt schon, ein paar Mitspieler, jede Woche wird getippt, dazu noch ein paar persönliche Sätze. Du machst das schon.“...

3 Bilder

20 Jahre Werden Kurier - Guten Tag

Daniel Henschke
Daniel Henschke | Essen-Werden | vor 5 Tagen

Wie eine eigentlich ganz simple Titelglosse in bedingungsloser Offenheit endete Es begann wie so vieles im Leben völlig unspektakulär. Die Kollegin quälte sich. Partout wollte ihr kein gescheiter Opener für die Titelseite des Werden Kuriers einfallen. Im „Guten Tag“ sollen die Leser auf die aktuelle Ausgabe vorbereitet werden und die kleine Randglosse Geschmack auf mehr machen. Natürlich alles mit lokalem Bezug zum...

1 Bild

Kupferdreh: Mädchen (10) prallt gegen PKW

Essen: Deipenbecktal | Am Donnerstag, 17. Mai, kam es in Kupferdreh zwischen einem Autofahrer und einem jungen Mädchen zu einem Verkehrsunfall. Ein Essener war in seinem VW gegen 13.35 Uhr auf der Straße Deipenbecktal in Fahrtrichtung Langenberger Straße unterwegs. Unmittelbar in Höhe einer dortigen Tankstelle lief dem 56 Jahre alten Mann plötzlich von links ein ca. 10-jähriges Mädchen gegen sein Fahrzeug. Dabei prallte das Kind leicht...

1 Bild

Zeche Prosper Haniel: Bergleute für Radiosendung gesucht

Oliver Borgwardt
Oliver Borgwardt | Bottrop | vor 5 Tagen

Bottrop: Prosper Haniel | Geschichten aus dem Streb: Für die nächste Sendung von „radio ruhrlife“ werden kurzfristig Mitarbeiter und Ehemalige der Zeche Prosper Haniel gesucht, die überwiegend „Unter Tage“ gearbeitet haben. "Das Radio-Team möchte in dem Beitrag zur Zechenschließung sehr gerne Original-Töne (Geschichten, Historie, Interessantes) von früheren oder heutigen Bergleuten der Zeche Prosper Haniel einbinden", erklärt Ulli Völker von...