Kind bei Verkehrsunfall in Horst Schwerverletzt

Anzeige
Gelsenkirchen: Kind bei Verkehrsunfall in Horst Schwerverletzt. |

Horst. Im Kreuzungsbereich Turfstraße/ Essener Straße im Gelsenkirchener Stadtteil Horst wurde ein neunjähriges Mädchen gegen 13:30 Uhr am Montag, den 9. April 2018, schwer Verletzt.

Ein 35- jähriger Autofahrer aus Gelsenkirchen bog von der Turfstraße rechts in die Essener Straße bei Grünlicht ab.

Ein neunjähriges Mädchen wollte gerade, ebenfalls bei Grünlicht, die Essener Straße passieren.

Der Autofahrer bremste, konnte aber einen Zusammenstoß nicht verhindern.

Ein Rettungswagen brachte das schwerverletzte Kind zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.