Aufblühende Blumen und Sträucher in meinem Garten

Anzeige
Gefüllter Ranunkelstrauch Die Japanische Kerrie (Kerria japonica) auch Goldröschen genannt, gehört zur Familie der Rosengewächse. Sie wird in weiten Bereichen Mitteleuropas winterhart und werden als Zierpflanzen für Parks und Gärten verwendet.
Heute um die Mittagszeit ging ich bei strahlendem Sonnenschein mit der Kamera durch meinen Garten und konnte viele schöne Motive entdecken. Hier ein paar Beispiele für die Fotos, die dabei entstanden.
Bitte die Fotos im Vollbild betrachten!
1
1
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
21 Kommentare
9.266
Jochen Menk aus Oberhausen | 15.04.2015 | 17:23  
1.019
Gertrud Gottschalk aus Datteln | 15.04.2015 | 18:16  
26.814
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 15.04.2015 | 20:00  
10.077
Herbert Lödorf aus Gelsenkirchen | 15.04.2015 | 21:17  
4.493
Gabriele Bach aus Witten | 15.04.2015 | 21:32  
11.528
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 15.04.2015 | 22:45  
20.090
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 16.04.2015 | 08:24  
20.090
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 16.04.2015 | 08:26  
13.200
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 16.04.2015 | 13:36  
20.090
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 16.04.2015 | 13:40  
13.200
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 16.04.2015 | 14:52  
20.090
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 16.04.2015 | 15:02  
13.200
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 16.04.2015 | 19:36  
23.308
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 16.04.2015 | 21:42  
20.090
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 17.04.2015 | 11:29  
20.090
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 17.04.2015 | 11:30  
15.995
Anke-Ellen Anton aus Xanten | 17.04.2015 | 19:08  
20.090
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 18.04.2015 | 13:59  
55.218
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 20.04.2015 | 08:49  
20.090
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 20.04.2015 | 13:18  
55.218
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 21.04.2015 | 11:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.