Dicker Beutezug in Gladbeck: Einbrecher räumten Kneipe aus

Anzeige
(Foto: Braczko)
Gladbeck. Ein wahrlich "fetter Beutezug" gelang bislang unbekannten EInbrechern in Rentfort.

Nach Angaben der Polizei hebelten die Täter am Dienstag, 3. Februar, gegen 3.20 Uhr ein Fenster auf und gelangten so in die Räume einer Gaststätte an der Hegestraße. Hier nahmen die Unbekannten nahezu jeden beweglichen Gegenstand an sich. So zum Beispiel ein Fernsehgerät, einen Verstärker und Spirituosen. Darüber hinaus brachen sie auch Spiel- und Zigarettenautomaten auf, aus denen sie neben Bargeld auch Ware entwendeten.

Beim Abtransport der Beute wurden die Täter allerdings von einem Zeugen beobachtet, der auch sofort die Polizei rief. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung konnten die Beamten einen Teil der Beute in Tatortnähe sicherstellen.

Nach Angaben des Zeugen handelte es sich bei den Einbrechern um drei dunkel gekleidete Männer, von denen einer eine Wollmütze trug.

Sachdienliche Hinweise zu der Straftat nimmt das zuständige Kriminalpolizei-Regionalkommissariat in Gladbeck unter Tel. 02361/550 entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.