Friedhof Holthausen- CDU erneuert gespendete Karren

Anzeige
Im Jahre 2009 spendete der CDU Ortsverband Holthausen den Bürgern zwei Bollerwagen für den im Stadtteil Holthausen gelegenen Friedhof. Die Wagen wurden seitdem von vielen Besuchern vor allem in der frühen Jahreszeit zur Pflege der Gräber genutzt. Diese Anschaffung diente der Aufwertung des Friedhofes, was der ortseigenen CDU schon immer am Herzen lag und immernoch liegt.

Der Zahn der Zeit hatte an den Mulden genagt, außerdem war bereits ein Rad durch die hohen Lasten gebrochen. Pünktlich zum Osterfest, an dem die Christen die Auferstehung Jesu feiern, stehen nun die runderneuerten Wagen an der bekannten Stelle wieder zur Verfügung. Neue Mulden wurden montiert und die Wagen mit stabileren Rädern ausgestattet.

Der CDU Ortsverband ist sich sicher, dass die Wagen so auch in den nächsten Jahren den Mitbürgern die Pflege der Gräber ihrer Angehörigen erleichtern.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.