Rio - schon jetzt unvergesslich!

Anzeige
Die Hattingerin Lisa Bieber inmitten der olympischen Ringe in Rio de Janeiro. Hier ist die 24jährige als Volunteer bei den Olympischen Spielen dabei und berichtet regelmäßig von dort. Foto: privat

"Olá Hattingen, bem-vindo aos Jogos Rio 2016! Willkommen zu den Olympischen Sommerspielen aus Rio de Janeiro, der Heimat des Caipirinha, Lambada und dem Sonnenschein."

So meldet sich die Hattingerin Lisa Bieber zum ersten Mal aus der Olympiastadt Rio de Janeiro. Wie berichtet, wird die 24jährige als "Volunteer", also freiwillige Helferin, bei den olympischen Spielen in Brasilien dabei sein und ihre Erlebnisse dort regelmäßig den Lokalkompass-Usern mitteilen. Hier ihr erster Bericht:
"Eigentlich, denn der Sonnenschein versteckt sich seit meiner Ankunft leider, wobei es sich auch bei konstanten 22 Grad aushalten lässt.
Unter den Sportlern und uns Volunteers wächst die Vorfreude mit jedem Tag etwas mehr. Die brasilianischen Einwohner sind leider noch sehr zurückhaltend, was die Stimmung betrifft. Alle hoffen, dass diese in den nächsten Tagen noch steigt, da die olympischen Sportstätten nun auch ,kurz vor knapp' fertig geworden sind. Generell ist für die Brasilianer Pünktlichkeit ein überschätzter Begriff, was mich - und wahrscheinlich auch alle Verantwortlichen - schon einige Nerven gekostet hat.
Über die Gastfreundlichkeit kann ich nichts Negatives berichten, obwohl diese Stadt für jeden Europäer einfach ein totaler Kulturschock ist. Es fängt damit an, dass es wegen der Kanalisation in der kompletten Stadt nach faulen Eiern riecht und Straßenschilder nur als Möglichkeit angesehen werden. Das Militär und somit auch die Waffen integrieren sich wie selbstverständlich ins Stadtbild ein.
Der Stadtteil, in dem der Großteil der Olympischen Spiele stattfindet, heißt Barra de Tijuca, welcher der sauberste und ,europäischste' Teil der Großstadt Rio de Janeiro ist. Jedoch reihen sich auch hier Reichtum und Armut Tür an Tür.
Vor Beginn der Spiele hier in Rio lässt sich somit in Moment kaum sagen, was die Spiele und die Stimmung für eine Entwicklung nehmen werden. Trotz oder vielleicht auch gerade wegen des Chaos in dieser pulsierenden Stadt ist es schon jetzt ein Erlebnis, welches ich niemals vergessen werden!
Aproveite os Jogos - Enjoy the Games!"
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
3.817
Bernhard Ternes aus Marl | 04.08.2016 | 13:06  
141
Brigitte Frohmut aus Hattingen | 04.08.2016 | 22:26  
3.817
Bernhard Ternes aus Marl | 05.08.2016 | 15:58  
141
Brigitte Frohmut aus Hattingen | 05.08.2016 | 18:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.