Raubüberfall auf Tankstelle in Kellen

Anzeige
Kleve: Emmericher Straße | Am Dienstag (29. Dezember 2015) wurde eine Tankstelle an der Emmericher Straße in Kellen überfallen. Wie die Polizei mitteilt, bedrohte kurz nach 17 Uhr ein Mann mit weißer Kunststoffmaske die Angestellte mit einer schwarzen Pistole und raubte aus der Kasse Bargeld. Der Täter sprach akzentfrei deutsch. Anschließend flüchtete der Täter vom Tankstellengelände auf die andere Straßenseite und dann weiter in Richtung Wilhelmstraße. Dabei lief er vermutlich über den Parkplatz des Restaurants an der Ecke Emmericher Straße / Wilhelmstraße. Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 160 groß, schmale Statur, bekleidet mit dunkler Jacke, hellgrauer Hose und schwarzen Schuhen. Der Täter hatte die Kapuze über den Kopf gezogen. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 02824-880 mit der Kripo in Kalkar in Verbindung zu setzen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.