Tourismusmesse: Studenten vertreten Kleve in der Hauptstadt Berlin

Anzeige
Das Projektteam der Hochschule Rhein-Waal

Unternehmen als Kooperationspartner gesucht!

Kleve. Im März 2014 wird die Hochschule Rhein-Waal (HSRW) mit dem Studiengang „Alternativer Tourismus“ erneut auf der Internationalen Tourismusmesse in Berlin (ITB) vertreten sein. Dazu reist eine Delegation von Hochschulvertretern in die Hauptstadt und präsentiert an einem eigenen Stand die Zukunftskonzepte der Hochschule. An der HSRW Kleve wird zu den Themen Nachhaltigkeit und Barrierefreiheit im Tourismus gelehrt und geforscht. Zudem machen die
Studenten auf den Standort Kleve aufmerksam. Hierfür werden noch Kooperationspartner gesucht - besonders Unternehmen. Die ITB ist mit über 170.000 Besuchern die weltweit größte Tourismusmesse und der bedeutendste Treffpunkt der Branche. Mehr als die Hälfte sind Fachbesucher. Bereits vergangenen März repräsentierten Studenten der HSRW erfolgreich den jungen Hochschulstandort Kleve. Unternehmen, die an einer Zusammenarbeit interessiert sind, können sich unter itb-projekt@hsrw.org oder 0173-9779369 informieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.