Der absolute Horror im Südpark, Freddy Krüger war unterwegs

Anzeige
Lünen: Südpark | Waldgeister mit Kettensäge, Monster und viele andere unheimliche Wesen bevölkerten zu Halloween den Südpark. Der Gruselfaktor war enorm. Wasserleichen und eine unheimliche Wasserhexe machten den Teich unsicher. Da bekam so mancher, obwohl er nicht im kalten Wasser stand, eine Gänsehaut. Sogar das Wasser im Bachlauf soll bergauf geflossen sein. Eisigkalt wurde die Luft an den vielen Grabstätten. Trolle hinter Gittern wurde von Gruselgestalten bewacht. Scharen von Besuchern verharrten wie erstarrt vor den vielen Attraktionen. Eine wirklich tolle Veranstaltung haben hier die Südparkfreunde und ihre Unterstützer, sowie der action & fun club Lünen e.V. auf die Beine gestellt. Mit ganz viel Fantasie und unheimlich viel Einsatz haben sie den Südpark für einen Abend in einen Halloween Erlebnispark für Groß und Klein verwandelt. Die Südparkfreunde sind immer für eine Überraschung gut und dass sie mit ihrem Bürgerengagement auf dem richtigen Weg sind, davon zeugen die vielen, vielen Besucher. Fürs leibliche Wohl war an diesem Gruselabend natürlich auch wieder bestens gesorgt.
1 1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
472
Christa Haber aus Lünen | 01.11.2017 | 07:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.