Schwerer Verkehrsunfall auf der Kupferstraße

Anzeige
Auf der Kupferstraße kam es heute kurz vor der Einmündung Dortmunder Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Auto und ein Bus stießen bei einem Wendemanöver zusammen. Bei dem Aufprall wurden der Fahrer des Busses und des PKW verletzt. Beide wurden in ein Krankenhaus verbracht. Von den Businsassen wurde zum Glück niemand verletzt. Ein sofort eingesetzter Ersatzbus nahm die Fahrgäste auf. Die Kupferstraße wird im Zuge der Unfallaufnahme wahrscheinlich, nach Angaben der Polizei, im Bereich von der Bergstraße bis zur Dortmunder Straße in beiden Richtungen bis heute Mittag gesperrt bleiben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.