Sperrung: Südkirchener Straße wird Baustelle

Anzeige
Schluss mit Schlaglöchern: Nächste Woche beginnt die Sanierung. (Foto: Magalski)
Autofahrer wissen es - die Südkirchener Straße zwischen Selm und Südkirchen hatte schon bessere Zeiten. Nächste Woche ist damit Schluss, denn dann starten die Arbeiten für eine neue Decke.

Vom 22. Mai an sollen die Baumaschinen rollen, wenn alles nach Plan verläuft dauert die Asphaltierung der Straße rund eine Woche bis zum 28. Mai. Zwischen Funnebrücke und Ondruper Weg gilt in dieser Zeit eine Vollsperrung. Der Bauabschnitt ist Teil der Sanierung der gesamten Straße, beginnend an der Grenze zum Kreis Coesfeld. Um Einschränkungen für den Berufsverkehr und Schüler auf dem Schulweg so gering wie möglich zu halten, legten die Verantwortlichen die Bauzeit in die Pfingstferien. 

Thema "Straße" im Lokalkompass:
Ende der Baustelle ist in Sicht
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.