Stromausfall über Stunden in Brambauer

Anzeige
Einen Stromausfall gab es am Sonntag in Brambauer. (Foto: Magalski)
Romantik der unfreiwilligen Art gab es am Sonntag in Brambauer - denn ein großer Stromausfall sorgte seit dem Abend für tiefe Dunkelheit. Ampeln und Laternen auf den Straßen waren ebenfalls ausgefallen, die Polizei verstärkte ihre Streifen.

Kerzenlicht erhellte die Wohnungen vieler Menschen im Stadtteil, andere trafen sich mit Nachbarn auf der Straße oder machten mit der Taschenlampe in der Hand einen Spaziergang. Der Stromausfall begann etwa gegen 20 Uhr am Sonntagabend und dauerte in den längsten Fällen knapp unter drei Stunden. Mitarbeiter der Stadtwerke Lünen sowie des Netzbetreibers Westnetz waren schon kurz nach Beginn des Ausfalls im Einsatz und suchten nach der Quelle des großen Blackouts. Die Störung betraf ausschließlich den Ortsteil Brambauer, rund 19.000 Anwohner waren ohne Strom. Ursache war nach Angaben der Stadtwerke ein Kurzschluss an einem Mittelspannungskabel, dieser verursachte einen weiteren Kabelfehler im Netz. "In Folge des Kurzschlusses war in der Reaktionskette auch die Übergabestation Brambauer betroffen, die durch den Netzbertreiber Westnetz am gestrigen Abend wieder in Betrieb genommen werden musste", schrieben die Stadtwerke Lünen in einer Mitteilung vom Montag. Ein Messwagen der Stadtwerke lokalisierte die Kurzschluss-Schäden im Laufe des Tages schließlich an zwei Muffen in der Elsa-Brandström-Straße und der Karl-Haarmann-Straße. Die Kabel dort seien bis zu vierzig Jahren alt und vermutlich setzten Bodenbewegungen an den verkehrsintensiven Straßen den folgenschweren Ablauf in Gang. Die Polizei verstärkte als Reaktion auf den Stromausfall ihre Streifen in Brambauer, es blieb aber bei einigen Fehlauslösungen von Alarmanlagen. "Die Stadtwerke Lünen bitte ausdrücklich allen betroffenen Einwohnern für die entstandenen Umstände um Entschuldigung", so Sprecherin Jasmin Teuteberg.

Thema "Stromausfall" im Lokalkompass:
> Kurschluss war Ursache für Stromausfall
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
6
Michael Schulz aus Lünen | 19.10.2015 | 10:06  
6
Peter Jung aus Lünen | 19.10.2015 | 20:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.