Viele schaffen mehr - DRK Kleiderkammer nimmt teil

Anzeige
Crowdfunding soll helfen.

Die Kleiderkammer des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Lünen braucht dringend neue Regale. Die Crowdfunding-Plattform der Volksbank Waltrop-Lünen soll helfen. 2.500 Euro werden benötigt, um die Kleiderkammer mit neuen Kleiderständern auszustatten. Unter dem Motto "viele schaffen mehr" sucht das DRK nach Unterstützern für dieses Projekt.

"Jede noch so kleine Spende hilft", so Matthias Stiller, Vorstand des DRK. Das Schöne ist, dass ab einer Spendenhöhe von 5 Euro die Volksbank nochmals 5 Euro oben drauf legt. "Wir möchten dafür werben, denn die Kleiderkammer ist absolut förderungswürdig", sagt Volksbank-Regionalleiter Norbert Mecklenburg.

Crowdfunding ist eine Art Schwarmfinanzierung. Mit Hilfe vieler kleiner Spenden wird ein großes Projekt finanziert. Zusätzlich kann im Internet verfolgt werden, wie sich die Spendeneinnahmen entwickeln.

Seien Sie Teil von einer guten Sache. Hier finden Sie die Spendenplattform:
https://vb-waltrop.viele-schaffen-mehr.de/drk-klei...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.