Entsorgt von Menschen, denen er vertraute - armer schwarzer Kater

Anzeige
Ein Bild von einem Kater: Klayton sucht ein Zuhause.
Marl: Tierheim Marl/Haltern |

Er ist ein echter Prachtkerl, der stets die Nähe von Menschen sucht - und teilt das Leid so vieler trauriger Katzenschicksale, die allesamt im Tierheim gelandet sind: Klayton wurde genau von den Menschen, denen er vertraute, einfach entsorgt und herumirrend am Straßenrand gefunden.


Aufgelesen und den Weg ins Marler Tierheim fand der etwa zwei bis drei Jahre junge Kater im Mai. Besitzerfahndung: Fehlanzeige.

Klayton ist kastriert, ungemein verschmust und aufgeschlossen. Er muss sein Leben in einem für ihn glücklichen Zuhause geführt haben, denn er braucht jede Menge Aufmerksamkeit um zufrieden und ausgelastet zu sein.

Und auch gegen eine nette Katzendame, hätte der Schmuser nichts einzuwenden. Eigentlich würde er sich überall wohl fühlen, wenn die Menschen ausreichend Zeit für ihn hätten. Mit etwas größeren Kindern würde er auch gerne spielen. Gegen einen Garten oder einen gesicherter Balkon hätte Klayton auch nichts.

Mehr Infos zu Klayton gibt‘s unter 02365/21942.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
12.213
Mali Fuhrmann aus Düsseldorf | 10.10.2014 | 14:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.