David Beeri kommt mit der Schau "SEHNSUCHT" in die GALERIE AN DER RUHR nach Mülheim

Anzeige
Aus der Werkreihe "SEHNSUCHT" Malerei von David Beeri in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr 5. Juli 2017 bis 14. Juli 2017 GALERIE AN DER RUHR
Mülheim an der Ruhr: KUNST vom 5. Juli bis 14. Juli 2017 in der RUHR-GALLERY | Im Rahmen des Pollock-Jahres 2017 kommt der ungarische Künstler David Beeri mit seinen Arbeiten aus der Werkreihe "Sehnsucht" in die Mülheimer Galerie an der Ruhr.

Der Mülheimer Kunstverein KKRR konnte den ungarischen Ausnahmekünstler für eine umfassende Ausstellung gewinnen, nachdem Beeri schon bei einer Einzelausstellung in den Räumen des MPI in Mülheim reüssierte.

Zauberhafte Malerei zeugt von Sehnsucht

David Beeri ist ein international orientierter Künstler. Seine Arbeiten haben lassen tiefe Einblicke in die ungarische Seele erkennen und sind von höchster Qualität.

Die Kuratoren der Ausstellung freuen sich über einen Kanon von Arbeiten aus allen Schaffensperioden des Künstlers, die wirkungsvoll in der Belle Etage des CIRCULO DE BELLAS ARTES in der Ruhrstr. 3 / Ecke Delle - Ruhranlage in Mülheim gezeigt werden.

Zirkel der Schönen Künste / CIRCULO DE BELLAS ARTES

Die Kunstliebhaber*innen aus dem Rhein - Ruhrgebiet werden gebeten sich den Termin für die Vernissage bereits vorzumerken:

Mittwoch, 5. Juli 2017 um 18:00 Uhr - Eintritt und Parken frei!

Der Künstler ist anwesend, alle Arbeiten können direkt beim Künstler erworben werden!


Zur Webseite des Künstler hier der Link:

David Beeri in Wikipedia Ungarn

Über die Galerie an der Ruhr und den Zirkel der Schönen Künste, Kunststadt Mülheim Ruhr

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.