Ausbruch

1 Bild

Ein "Geysir“ für Monheim

„Kunst im Öffentlichen Raum“ – das ist einer der Tagesordnungspunkte, wenn am Dienstag, 17. April, der Ausschuss für Generationen, Kultur, Soziales und Ordnung tagt. Unter anderem wird es dabei um die Anschaffung des Kunstwerks „Monheimer Geysir“ gehen. Es soll auf der Kreisverkehrinsel Krischerstraße und Kapellenstraße installiert werden, so die Politik zustimmt. Eine Interfraktionelle Auswahlkommission hat sich bereits...

1 Bild

Nachgefragt! Per "Räuberleiter" über die Mauer geflüchtet ... 1

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Bedburg-Hau | am 20.06.2017

Bedburg-Hau: LVR-Klinik Bedburg-Hau | Vor knapp vier Wochen sorgte die spektakuläre Flucht eines Forensik-Patienten aus der LVR-Klinik Bedburg-Hau für Schlagzeilen. Bekannt ist nun, wie dem 35-jährigen drogenabhängigen Straftäter die Flucht gelang. "Der zur Geisel genommene Pfleger wurde gezwungen, mit dem zweiten Patienten eine Räuberleiter zu machen. Diese nutzte der Patient, um über die Mauer zu fliehen", teilte LVR-Sprecherin Karin Knöbelspies auf Anfrage des...

1 Bild

Orang-Utan Ausbruch im Zoo Duisburg 2

Günter Sickmann
Günter Sickmann | Duisburg | am 01.09.2015

Der Zoo Duisburg hat soeben die interne Analyse der gestrigen Geschehnisse abgeschlossen: Aufgrund eines fehlerhaft gesicherten Schiebers konnte gestern ein erwachsenes Orang-Utan-Männchen aus seinem Gehege in den Pflegertrakt des Affenhauses des Zoo Duisburg entweichen. Dort kam es zur Konfrontation mit einem zweiten Orang-Männchen, woraufhin eines der Tiere die Flucht durch das Oberlicht ergriff, welches von den Tieren...

1 Bild

Erst Einbruch, dann Ausbruch!

Holger Crell
Holger Crell | Wattenscheid | am 01.10.2014

Wattenscheid - Erst Einbruch, dann Ausbruch? So geschehen Dienstag (30.) in einem Mehrfamilienhaus an der Bochumer Straße nahe der Wibbeltstraße! Was war geschehen? Um 8.30 Uhr erschienen zwei dunkle Gestalten an dem Haus und schellten bei allen Mietern. Nachdem niemand öffnete, brachen sie die Hauseingangstür auf und drangen in den Hausflur ein. Was sie sicherlich nicht wussten: Eine Mieterin mittleren Alters...

2 Bilder

10 Pferde im Galopp auf der Seilerseestraße

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann | Iserlohn | am 01.10.2014

Es war Mittwochmorgen: 8 Uhr und 30 Minuten. Die Sonne ist soeben aufgegangen. Zehn Pferde stehen friedlich auf ihrer Koppel, als sie einen kleinen Ausflug beschließen. Der Ausflug führt sie auf die Seilerseestraße in Iserlohn. Doch er sollte nicht lange andauern. Zahlreiche Autofahrer beobachteten das Treiben wenig begeistert auf ihrem Weg zur Arbeit. Und wählten sogleich den Notruf von Feuerwehr und Polizei. Die rückten mit...

1 Bild

Ausbruch! Forensik-Patient (38) auf der Flucht 2

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 30.09.2014

Die Polizei fahndet nach einem 38-jährigen Forensik-Patienten der LVR-Klinik Bedburg-Hau. Dieser konnte am Montagabend bei einem Gartenausgang innerhalb des Sicherungszaunes vom Klinikgelände flüchten. Nach derzeitigem Kenntnisstand haben Fluchthelfer von außen den Zaun gewaltsam aufgebrochen und so die Flucht ermöglicht. Zwar wurde die Manipulation am Zaun sofort elektronisch bemerkt, aber wegen der Schnelligkeit des...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Flüchtiger Kasache gestand sechs Überfälle

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann | Iserlohn | am 20.02.2014

Die Ermittler der Iserlohner Kriminalpolizei nahmen am Mittwoch, 19. Februar, in den frühen Morgenstunden in Iserlohn den Räuber fest, der am 5. Februar um 20:50 Uhr den EDEKA-Markt am Nußberg überfallen hatte. Der Täter hatte bei dem Raubüberfall die Angestellte mit einem Gewehr bedroht. Der gebürtige Kasdache floh 2013 auf Maßregelvollzugsanstalt Der 41-Jährige gebürtige Kasache, der ohne festen Wohnsitz ist, war am 12....

1 Bild

SEK schnappt Ausbrecher in Marl

Lokalkompass Marl
Lokalkompass Marl | Marl | am 24.10.2013

Marl: Marl-Hüls | Am frühen Donnerstag hat ein Sondereinsatzkommando (SEK) der Polizei einen geflohenen Strafgefangenen in Marl gefasst. Das SEK stürmte die Wohnung einer Frau in Marl-Hüls an der Gudrunstraße und konnte den 28-Jährigen festnehmen. Der Mann war aus der Justizvollzugsananstalt Bielefeld geflohen und hatte sich vermutlich in der Wohnung der Marlerin versteckt gehalten. Da der Gesuchte schon als gewaltbereit bekannt war, musste...