Bands

1 Bild

Akustisch,lokal, regional: Die Bands "Trak" und "Stunde Zehn" spielen im Beat&Eat in Dinslaken

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | vor 4 Stunden, 55 Minuten

Dinslaken: Brio’s Beat’n’Eat | Nachdem das Beat&Eat bei der letzten Ausgabe der Live Lounge nahezu aus allen Nähten platzte, stehen bei der nächsten Live Lounge am Mittwoch, 25. April, um 20 Uhr erneut zwei Acts auf der kleinen Bühne an der Thyssenstraße 78. Beinahe ihr halbes Leben stehen die drei Dinslakener Tom Käfer (Gitarre und Gesang), Aron Kreppert (Drums und Percussion) und Tim Rzepcyk (Bass, Gitarre und Piano) zusammen in unterschiedlichen...

1 Bild

Stadtmitte wird zur Rock-Zone - HeiligenRock am 21. April

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 12.04.2018

Heiligenhaus: Innenstadt | Rauchige Rock-Stimmen, dröhnende Bass-Gitarren, bekannte Hits zum Mitsingen und Abtanzen - all das wird am Samstag, 21. April, in der Heiligenhauser Stadtmitte geboten. Und zwar nicht an einer, sondern gleich an zehn Locations - eben so, wie es schon seit vielen Jahren üblich und beliebt ist, wenn der Stadtmarketing-Arbeitskreis "Gastronomie" zu "HeiligenRock" einlädt. Ab 17 Uhr sind wieder Live-Bands zu hören, elf Stück an...

Music Night 18

Gelsenkirchen: Der Bonni | Am Samstag, 14. April, findet im Stadtteilzentrum von Hassel die "Music Night 18" statt. Lokale Bands werden an diesen Abend spielen. Neben "DownBeat" treten Newcomer wie „Shaky Brothers“, "Everything I Lost" und der Musiker "Jochen Schade" auf. Karten kosten an der Abendkasse 5 Euro, der Einlass ist ab 18 Uhr.

1 Bild

Schwafheimer Waldfest

Holger Kleinekort
Holger Kleinekort | Moers | am 04.04.2018

Moers: Bolzplatz | Zum 53. Mal findet das Open-Air-Festival im Wäldchen an der Dorfstraße in Schwafheim statt. Natürlich mit LIVE-Musik. Samstag, 14. Juli 2018 ____________________________ 16:00 Uhr: Einlass 17:00 Uhr: Chamäleon 18:05 Uhr: Rockameier feat. Glory Horns & Johnny Rockamüler ca. 20:00 Uhr: Info folgt Sonntag, 15. Juli 2018 ____________________________ 10:00 Uhr: Einlass 11: 00 Uhr: Traditionelles Waldkonzert mit...

WERNER WAHNSINN am 17.3.2018 Benefizkonzert mit 6 Bands

klaus-peter greb
klaus-peter greb | Bochum | am 09.03.2018

Bochum: Erich-Brühmann-Haus | Live Musik mit 6 Bands im Erich- Brühmann Haus in Bochum- Werner ,Party für einen guten Zweck,seit nunmehr 20 Jahren ,immer am Samstag vor den Osterferien,das ist der Werner Wahnsinn.Der Erlös der Veranstaltung ist in diesem Jahr für die Obdachloseniniative Bodo und für Kinder- und Jugend Freizeitaktivitäten im Kirchenkreis Bochum bestimmt. Die Bands ,das sind :Die Schulband der Willi Brandt Gesamtschule. EN 1 Rock aus...

39 Bilder

Musiker unplugged in Sonsbeck 2

Markus Decker
Markus Decker | Sonsbeck | am 25.02.2018

Sonsbeck: Kastell | Wenn man Musik hört, dann brauchen die verschiedenen Instrumente meistens auch Strom, damit man selbige auch gut hören kann. In Sonsbeck wurde jetzt der Stecker gezogen und vier Bands aus der Region stellten sich der hohen Kunst des "unplugged"-musizierens. Für die, die es nicht wissen was "unplugged" heißt: ausgesteckert oder auch ohne Stecker. Inzwischen ist es bei den verschiedenen Musikrichtungen regelrecht ein Kunst...

2 Bilder

Die Stadt ist eine Bühne - 16. Kamener Kneipennacht

Carolin Plachetka
Carolin Plachetka | Kamen | am 18.02.2018

Kamen. Am 3. März ist es wieder soweit und die Kamener Kneipentour geht in ihre nächste Runde. Auf 11 Bühnen kann man ganze 13 Shows mit 13 Künstlern live miterleben. Und dabei ist das Konzept relativ simpel: Einmal zahlen, das Bändchen ans Handgelenk befestigen und die Party kann losgehen. In diesem Jahr wirken 13 Künstler bei der Tour mit und sind in den verschiedesten Kneipen in ganz Kamen verteilt. Dabei präsentieren...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Bühne frei für junge Künstler

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 31.01.2018

"Kaiser Backstage" heißt eine neu ins Leben gerufene Musikreihe für aufstrebende Musiker im Kaiserhof, Antoniusstraße 16. Am Freitag, 2. Februar, startet die Reihe, die vor allem jungen Künstlern eine Chance geben soll, ihr Können unter Beweis zu stellen. Kellerband wird die erste Truppe sein, die um 19 Uhr die Bühne entert. Sie spielen Hits aus den letzten 50 Jahren und das alles rein akustisch. Die zweite Band heißt Jaana...

1 Bild

10. Night of Rock N Roll

Julia Beuermann
Julia Beuermann | Gelsenkirchen | am 18.11.2017

Gelsenkirchen: Paul-Loebe-Haus | Gelsenkirchen Buer / Paul Loebe Haus / 18.11.2017 Heute um 18.30 Uhr startet die 10. Rocknacht der Musikschule Musikus. Mit dabei sind 6 sagenhafte Bands, die die Bühne im Paul Loebe Haus (Düppelstr. 51) unsicher machen. Es ist wirklich hörenswert. Von Rock über Hardrock bis zu Punk ist einiges dabei. Seit vielen Jahren formiert die Musikschule Musikus Bands unterschiedlicher Stilrichtungen. Professionelle Bandcoaches...

1 Bild

Treffen der Blues-Szene im Schalander

Unna: Kühlschiff | „Spielen, was gefällt“ ist die Devise der Blues-Session im Schalander. Bei Organisator Wolfgang Flammersfeld haben sich für Donnerstag, 23. November, etablierte Blues-Größen angesagt, um das Publikum mit ihrem „Winter-Groove“ zu begeistern. Ab 20 Uhr stehen die Musiker in wechselnden Formationen auf der Bühne – live und immer ganz nah am Publikum. Sie bringen verschiedene Blues-Stilrichtungen mit. Von klassischem Chicago-...

2 Bilder

Montag ist Tontag

Katharina Wieczorek
Katharina Wieczorek | Essen-Süd | am 14.11.2017

Essen: KUNSTHAUS ESSEN | Jeden Montag treten seit bereits sieben Jahren Musikerinnen und Musiker im Kunsthaus Essen auf. Dabei überzeugt die Location vor allem durch ihren ganz eigenen Charme. Seit 2010 treten die verschiedensten Künstler im Kunsthaus Essen in Rellinghausen auf. Unter der Veranstaltungsreihe „Montag Tontag“ treffen sich Musikinteressierte, um auch mal was Neues kennen zu lernen. Dabei ist das unterschiedliche Angebot an Musikern...

1 Bild

Rhein-Rock im Sojus 7

Am Samstag, 14. Oktober, lädt Rhein-Rock um 20 Uhr zum ersten Mal unter dem Motto „Rhein-Rock präsentiert“ ins Sojus 7, Kapellenstraße 38, ein. Mit der neuen Reihe wird der Verein, der unter anderem das alljährliche Rhein-Rock OpenAir auf der Baumberger Bürgerwiese veranstaltet, seinen Mitgliedsbands die Möglichkeit geben, sich auf der Bühne der alten Krautfabrik an der Kapellenstraße zu präsentieren. Den Anfang machen drei...

1 Bild

Menden macht Musik - CD & Videorelease heute Abend im "woanders"

Nils Bonk
Nils Bonk | Menden (Sauerland) | am 06.10.2017

Menden (Sauerland): Woanders | In den letzten Monaten ist viel in der Mendener Kulturszene passiert. Der ein oder andere hat sich vielleicht schon gewundert, was sich da zusammenbraut und heute (6.10. / 20 Uhr / im woanders) wird die Wundertüte geöffnet. Unter dem Titel "Menden macht Musik" haben die Initiatoren Stephan Wiggeshoff (Kulturinitiative Menden e.V.), Holger Busemann (Musikschule Menden) und Tristan Maiwurm (DNA-Studios) das musikalische...

1 Bild

Ex-Aldi-Gebäude an der Kleinen Lönsstraße: Kehrt hier bald wieder Leben ein?

Nina Möhlmeier
Nina Möhlmeier | Castrop-Rauxel | am 28.09.2017

Seit 2012 steht das ehemalige Aldi-Gebäude an der Kleinen Lönsstraße leer. Dies könnte sich nun ändern. "Ich gehe davon aus, dass wir bald eine gute und hochwertige Nutzung auf dem Gelände haben werden", erklärt Andreas Heier (Heier GbR) auf Stadtanzeiger-Anfrage. Man habe zwei "Ansiedlungsoptionen". In beiden Fällen würde entweder ein "ganz aufwendiger Umbau" oder ein Abriss des Gebäudes erfolgen. Sollte keine Ansiedlung...

1 Bild

13. Lüner Kneipennacht verspricht das Musik- Event in Lünen zu werden

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 31.08.2017

Ein tolles Musikprogramm wartet am 20. Oktober ab 19:30 Uhr auf die vielen Besucher der Lüner Kneipennacht. Dank der Sponsoren, die wie die Sparda-Bank ihr Engagement aufgestockt haben und der Bäckerei Kanne, die neu im Reigen der Sponsoren ist, konnte ein noch vielseitigeres Programm als im letztem Jahr auf die Beine gestellt werden. Die Kneipennacht bietet rund 6 Stunden Live-Musik in 14 Locations. Wieder dabei ist das...

4 Bilder

Schottheide - ein Nachtrag: "Ich will zurück nach Westerland"...

Kranenburg: Alte Schule Schottheide | Jaaaa, Schottheide hat gerockt! Und wider Erwarten auch nicht in Matsch und Regen! Ob Straight 28 mit Heimspiel, KingPin mit bereits beeindruckender Bühnenvergangenheit oder die "alten Hasen" von Massive Beat - es wurde bis nach 2 Uhr eingeheizt. Da waren die bescheidenen Temperaturen für eine Augustnacht schnell vergessen. Nicht zu vergessen auch die Band, die - bei Tageslicht und zunächst langsam steigender Besucherzahl...

1 Bild

Punk-Konzert bringt 450 Euro ein

Sebastian Fink
Sebastian Fink | Herne | am 01.08.2017

Es war eine ungewöhnliche Veranstaltung, die dem Palliativ-Förderverein eine Spende über 450 Euro einbrachte. Fünf Punk-Bands gaben ein Konzert, das von Krankenpfleger Ingo Krohnert (M.) und Sozialarbeiterin Hanna Szibalski, beide am Evangelischen Krankenhaus tätig, organisiert worden war. Die Bands Cotzraiz, Scumfuck Outlaws, Transcendent Barrier, Brack und UKB rockten die Flottmann-Kneipe, die von dem Betreiber...

157 Bilder

1. Pottkiecken Musikfestival mit Ulf Heße und Living Rhythm

Sandra Krupke
Sandra Krupke | Iserlohn | am 18.07.2017

Das 1. Zelt-Openair-Musikfestival, organisiert von Bernd Graf, fand am Seilersee in Iserlohn, unter anderem mit Ulf Heße und seiner " Living Rhythm" Band, statt. Zum Auftakt am Donnerstag präsentierten sich verschiedene Musikschulen auf mehreren Bühnen abwechselnd vor dem Publikum. Die Idee dieses Festivals war, Essen und Trinken in einem Event zusammen zu bringen. Unter dem Motto „Da ist Iserlohn drin!“ wollte man der...

2 Bilder

Nach fünf Jahren: „ExtraSchicht“ wieder in Dorsten – Übersicht

Lokalkompass Dorsten
Lokalkompass Dorsten | Dorsten | am 16.05.2017

Dorsten: Creativquartier Fürst Leopold | Dorsten. 2012 hielt „ExtraSchicht“ das letzte Mal Einzug in Dorsten und fünf lange Jahre vergingen. Doch bald ist es soweit: Die Stadt ist wieder Teil von „Extraschicht – Die Nacht der Industriekultur“ und darf sich zusammen mit 20 anderen Städten an insgesamt 46 Spielorten der Ruhr- Metropole künstlerisch und historisch in Szene setzen. „ExtraSchicht“ ist ein Kulturfestival, das 2001 aus der Idee heraus geboren wurde,...

1 Bild

Erster Velberter „animeday“ in der Vorburg des Schlosses Hardenberg

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Neviges | am 10.05.2017

Velbert: Vorburg Schloss Hardenberg | Die Musik- und Kunstschule Velbert veranstaltet in Kooperation mit der Realschule Kastanienallee am Freitag 2. Juni, den ersten Velberter „animeday“ in der Vorburg des Schlosses Hardenberg in Neviges. In der Zeit von 16 bis 20.30 Uhr können interessierte Kinder und Erwachsene dabei in eine Fantasy-Welt abtauchen. Der Eintritt ist frei. Inspiriert von Computergames, japanischen Comics, Zeichentrickfilmen und der...

1 Bild

Musiker der Zukunft gesucht: Grüne veranstalten 10. Green Newcomer Music Contest

Vera Demuth
Vera Demuth | Castrop-Rauxel | am 19.04.2017

Bekommen Eskimo Callboy oder Fanel Cornelius bald Konkurrenz aus der eigenen Heimatstadt? Die Grünen laden in diesem Jahr wieder zum Green Newcomer Music Contest ein und bieten Nachwuchsbands oder -musikern aus Castrop-Rauxel und der Umgebung eine Plattform, sich vor Publikum zu präsentieren. Gesucht werden Bands oder einzelne Singer-Songwriter, die im Durchschnitt nicht älter als 25 Jahre sein sollten. Der Musikrichtung...

1 Bild

Musik zog viele Besucher an

Maren Menke
Maren Menke | Heiligenhaus | am 04.04.2017

Heiligenhaus: Hauptstraße | Die Musikveranstaltung "HeiligenRock" ist ein echter Besuchermagnet. Mit über 1.500 Besuchern gab es so viele Teilnehmer wie noch nie. Nicht überall ging es so beschaulich zu wie hier in der Alten Kirche bei "Future Living". In vielen Kneipen steppte buchstäblich der Bär: Von Country über Jazz bis zu hartem Rock reichte die Musikpalette. Allerdings ärgerten sich Wirte und Besucher über die Auflagen des Ordnungsamtes, das...

1 Bild

"Tafel on stage" - 15-jähriges Bestehen wird groß gefeiert

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 03.04.2017

Wülfrath: Paul Ludowigs Haus | Interessierte sind zur großen Sause am Samstag, 8. April, im Paul-Ludowigs-Haus in Wülfrath eingeladen Vor inzwischen 15 Jahren begann die Geschichte der Tafel für Niederberg. Heute ist diese feste Institution nicht mehr aus den Städten wegzudenken. Mehrmals wöchentlich nehmen sich Ehrenamtliche den Bedürftigen an. Es werden warme Mahlzeiten verteilt, Lebensmittel ausgegeben und darüber hinaus hat man ein offenes Ohr für...

1 Bild

Deutschmusik Song Contest 2017: Nach einer kurzen Unterbrechung geht es weiter

Ingo Kussauer
Ingo Kussauer | Gladbeck | am 30.03.2017

Deutschmusik Song Contest startet zum Endspurt – nach kurzer Pause wird der Preis für deutsche Musik fortgesetzt. Die Finalisten des Musiksongcontests gibt es bereits am kommenden Samstag, dem 1.04.2017, ab 20.15 Uhr, bei „Die große Samstagabend-Show des Deutschmusik Song Contest 2017 – Bekanntgabe der Halbfinalisten“, als Wiederholung auf SONIOX RADIO24 zu hören. Nach vorübergehender Pause aus organisatorischen Gründen...

1 Bild

Musik für die Massen 1

Was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht. Diese Binsenweisheit passt perfekt auf das Verhalten von Konzertbesuchern. Wenn im Juli Depeche Mode in der Arena in Gelsenkirchen auftreten, bezahlen die Fans Ticketpreise von zum Teil weit über 100 Euro für ein routiniert runtergespieltes Best-of-Programm, das sie längst Note für Note mitsingen können.Nicht falsch verstehen. Ich mag die Musik von Depeche Mode, stelle jedoch fest,...