Künstlerin

4 Bilder

Aus Solingen kommen nicht nur Messer 6

Beatrix Petrikowski
Beatrix Petrikowski | Gladbeck | am 14.07.2012

Gladbeck: Café Stilbruch | Solingen ist bekannt für seine qualitativ hochwertigen Schneidwaren. Mit der aus Slowenien stammenden Rockröhre Teneja hat die Stadt einen Exportschlager mehr zu bieten! Die 31-Jährige hat eine Stimme mit einem hohen Wiedererkennungswert und es macht ihr sichtlichen Spaß, auf der Bühne zu stehen. Ganz locker begrüßt sie ihr Publikum und es kostet sie keine Anstrengung, von Null auf Hundert zu starten! Den Wechsel zwischen...

Bildergalerie zum Thema Künstlerin
20
10
7
6
5 Bilder

Ein Hauch von Promistatus

Christa Herlinger
Christa Herlinger | Essen-Borbeck | am 03.07.2012

Wenn Doris Brändlein künftig zum Shoppen in die Nachbarstadt fährt, braucht sie nicht mehr lange nach einem Parkplatz zu suchen. Denn die Borbeckerin besitzt seit neuestem ihren eigenen. Exklusiv für sie reserviert im Parkhaus 2 des Centro. Unter 1047 Mitbewerbern hat sich die Heilpraktikerin im Wettbewerb „Ich bin Centro“ durchgesetzt. Gemeinsam mit Serife Cigdem Güney und Gerald Siebert räumte sie als Publikumssieger ab....

1 Bild

Terminänderung von Ausstellung

Sahin Aydin
Sahin Aydin | Bottrop | am 14.03.2012

Bottrop: Geschäftsstelle Die Linke Bottrop | Sehr geehrte Damen und Herrn, lieber FreundeInnen, wie wir Verkündet haben sollte unsere Ausstellungseröffnung am 17.03.2012 um 16:00 Uhr sein, aus einen Technischen Problem wird der Termin auf Sonntag am 18.03.2012 um 15:00 Uhr verlegt. Wir bitten um Ihre Verständnis. Vielen Dank Mit freundlichen Grüßen Sahin Aydin Vorsitzender der Kunstkreis Bottrop e. V. Bottrop, 14.März 2012E I N L A D U N G Zur...

1 Bild

Kunst am Kopstadtplatz: Steeler Künstlerin dabei!

Mareike Schulz
Mareike Schulz | Essen-Nord | am 17.02.2012

Essen: Forum Kunst und Architektu | Wanja Richter-Koppitz ist in der Kunstwelt längst ein „alter Hase“. Der Ruhrländische Künstlerbund e.V., der ab morgen, 19. Februar, im „Forum Kunst und Architektur“ am Kopstadtplatz 12 die Ausstellung „Die Neuen“ zeigt, wollte auf die Steeler Künstlerin aber nicht verzichten. Was sie zeigen wird, verriet sie uns bereits vorab. Bis zum 11. März kann man ab morgen täglich (Di bis Fr 12 bis 19 Uhr, Sa und So 12 bis 17 Uhr)...

1 Bild

Phantastische Landschaften

In der Mehrzweckhalle der Fachklinik Langenberg fand jetzt die Vernissage zur Ausstellung „AndraBa - Phantastische Landschaften“ statt. Noch bis zum 1. März haben Besucher hier die Gelegenheit, sich die Bilder der Künstlerin Andrea Bachem anzusehen. Andrea Bachem beschäftigt sich in ihrer Ölmalerei mit dem Verhältnis von Natur und Kultur. Zu sehen sind unter anderem abstrakte Landschaften, Stadtansichten und der Mensch in...

4 Bilder

Einladung zur Vernissage von Annette Dyba am Sonntag, 25. September 2011 um 15 Uhr

Annette Dyba
Annette Dyba | Gladbeck | am 14.09.2011

Gladbeck: SPD-Ratsfraktion, Goetheplatz 11 | . . Am 25. September 2011 um 15 Uhr findet meine Vernissage in der SPD-Ratsfraktion in Gladbeck, Goethestraße 11, statt. Dazu möchte ich Sie und Ihre Freunde sehr herzlich einladen. Ich freue mich, endlich wieder in meiner Heimatstadt auszustellen - und hoffe, dass Sie sich mit vielen weiteren Gästen zu einem schönen Nachmittag zusammenfinden. Bei Fragen rufen Sie mich gerne an, unter 0177 - 8798399. Falls...

Was ist Bottrop die Kunst wert ?

Sahin Aydin
Sahin Aydin | Bottrop | am 16.08.2011

Das Bottroper Museum Quadrat hat ein neues Kunstwerk im Wert von 80. 000 € erhalten und lässt es zwischen Toilette und Kaffeeautomat verschwinden. Das Kunstwerk, liebevoll genannt „Die Latte“, kostete in etwa den Betrag, für den in Bottrop eine Stadtteilbücherei geschlossen wurde und eine geschlossen wird. Beide Stadtteilbüchereien sind gewachsene kulturelle Orte der Völkerverständigung und Bildung, für die es kein Ersatz...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Vom oberflächlichen Glanz und tiefer Sehnsucht

Helmut Heckmann
Helmut Heckmann | Rees | am 08.08.2011

Rees: Ausstellung Silke Parras | Rees. Ein nackter Schrank, in den ihm eigenen, dem hölzernen Material entsprechenden Farbtönen gehalten, ohne die darin oder darauf stehenden üblichen Wohnaccessoires, fällt dem Museumsbesucher sofort ins Auge. Man möchte ihn anfassen, mit der flachen Hand über das leicht glänzende Holz streichen. Doch dies geht nicht: Der Schrank ist ein auf Leinwand gemaltes Ölbild. Im Jahre 1978 in Emmerich geboren, studierte Silke...

4 Bilder

Ausstellung Annette Dyba, Vernissage 31. Juli 2011 um 11 bis 18 Uhr, Kulturzentrum Hof Jünger Kirchhellen

Annette Dyba
Annette Dyba | Bottrop | am 02.07.2011

Bottrop: Hof Jünger | Herzlich lade ich Sie zu meiner Vernissage ein. Sie findet am 31.7.2011 ab 11 Uhr bis 18 Uhr im Hof Jünger, Kirchhellen, statt. Weitere Öffnungszeiten sind: 6. August: 15 -18 Uhr 7. August: 11-18 Uhr 13. August: 15 - 18 Uhr (Finissage) 14. August: 11 - 18 Uhr Die Ausstellung zeigt Bilder, die von 2005 bis heute entstanden sind. Alle Bilder sind in Acryl auf Leinwand. --- Eine Besonderheit an diesem...

6 Bilder

"Auf dem Weg" mit Künstlerin Angelika Lelgemann

Mareike Schulz
Mareike Schulz | Essen-Steele | am 21.06.2011

Essen: Kulturforum Steele | Künstlerin Angelika Lelgemann zeigt ihre Werke in einer Ausstellung „Auf dem Weg“ im Kulturforum Essen-Steele, Dreiringstraße 7. Ausgangspunkt sind für die Künstlerin größtenteils Landschafts- oder Naturmotive, die sie auf ihren Reisen fotografiert. Dabei ist ihr nicht unbedingt die präzise Abbildung der Realität wichtig. Die dargestellten Elemente haben eher metaphorischen Charakter. Sie tauchen in ihren Bildern auf, wie...

1 Bild

Ausstellung "Bilder und Skulpturen" von Regina Haack

Stefan Kalert
Stefan Kalert | Duisburg | am 19.05.2011

Duisburg: Bezirksrathaus Hamborn | In der Zeit vom 19.05. bis 16.06.2011 wird in der Galerie (1. Etage) des Bezirksrathauses Hamborn die Ausstellung "Bilder und Skulpturen" der Künstlerin Regina Haack gezeigt. Von der Idee zum Bild: Das Erlebte mit Mensch, Tier, Natur, Technik – meine Umwelt macht etwas mit mir. Sei es ein gesagtes oder geschriebenes Wort, empfangen aus den Medien oder aus meinem persönlichen Umfeld beim Einkauf, Spaziergang, bei einem...

1 Bild

Weit weg vom Strickpulli

Christoph Schulte
Christoph Schulte | Hemer | am 13.04.2011

Weit weg vom selbstgestrickten Pullover bewegt sich Birgit Albert, auch wenn die Assoziation zuerst ganz nah ist. Die Wollbilder der Künstlerin eröffnen einen nahezu dreidimensionalen Blick in lebendig wirkende Landschaften und auf plastisch erscheinende Objekte.Oberhalb von Lasbeck, mit Blick auf das Lennetal, hat sich die Künstlerin, die nach Arbeiten mit Pinsel, Spachtel und Airbrushpistole den Weg zur Wolle fand, ein...