Selbsthilfegruppen

1 Bild

Stadt fördert Marler Selbsthilfegruppen

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | vor 1 Tag

Die Stadt fördert die örtlichen Selbsthilfegruppen mit einem Betrag von 4.357 Euro. In Rahmen des Sozial- und Gesundheitsausschusses wurden die Förderbescheide im Rathaus überreicht. Elementare Einrichtungen unserer Kommune Die Stadt sprach den Vertreterinnen und Vertretern von insgesamt zwölf Selbsthilfegruppen im Rahmen der 18. Sitzung des Sozial- und Gesundheitsausschusses seinen Dank aus. Selbsthilfegruppen sind...

Gründung einer Selbsthilfegruppe für DefibrillatorenträgerInnen

Oberhausen: Oberhausen | Nach dem Einsatz eines Defibrillators stellen sich Betroffenen und Angehörigen viele Fragen. Was geschieht, wenn der Defi aktiv wird, welchen Einfluss haben elektrische Geräte auf den Defi? Wie verändert der Defi mein Leben? Im gemeinsamen Gespräche haben Betroffene und Angehörige die Möglichkeit, sich auszutauschen, Antworten auf viele Fragen zu finden und Ängste abzubauen. Ein erstes Treffen findet statt am 16. November...

1 Bild

Gründung einer Selbsthilfegruppe zum Thema Fibromyalgie in Witten

Anke Steuer
Anke Steuer | Witten | am 16.09.2016

Witten: Selbsthilfe-Kontaktstelle Witten, Wetter, Herdecke | Fibromyalgie (Faser-Muskel-Schmerz) ist eine chronische, nicht entzündliche Erkrankung. Betroffene leiden häufig unter Schmerzen in verschiedenen Körperregionen, außerdem können Müdigkeit, Erschöpfung, Depressionen, Schlafprobleme und weitere Symptome auftreten. Die einzelnen Krankheitszeichen können sich bei den Erkrankten allerdings ganz unterschiedlich zeigen. Betroffene sind in ihrem Alltag meist stark eingeschränkt und...

Gesprächsekreis für hochsensible Personen sucht noch Gleichgesinnte

Anja Hoppermann
Anja Hoppermann | Duisburg | am 07.09.2016

Hochsensible Personen (HSP) bemerken, dass sie irgendwie anders sind,von einem anderen Stern“ zu kommen scheinen, meistens leiden Sie am stärksten an einer hohen Geräuschempfindlichkeit. Aber ganz allgemein scheint man nicht so belastbar zu sein, häufiger Pausen zu brauchen, sich öfter zurückziehen zu müssen als die anderen. 15-20% der Bevölkerung nehmen aufgrund neurologischer Besonderheiten mit so hoher Intensität wahr,...

Treffen der Selbsthilfegruppe Parkinson/Friedhelm Grafweg als Gastredner

Unna: Volksbank | Die Parkinson Selbsthilfegruppe Unna (Parkinson Forum e.V.) trifft sich am Mittwoch, 14. September, um 15 Uhr im Sitzungssaal der Volksbank Unna (Nordring 4). Zu Gast ist Dipl. Psych. Friedhelm Grafweg, Neuropsychologe und Psychologischer Psychotherapeut am Zentrum für Psychiatrie der Ubbo-Emmius-Klinik Norden. Grafweg wird über „Belastungen von Angehörigen bei Morbus Parkinson“ sprechen. Chronische Erkrankungen wie Morbus...

1 Bild

Mit Galaprogramm: Kabarett beim Selbsthilfeempfang

Holzwickede: Haus Opherdicke | Informativer Austausch, ein kleiner Imbiss und ein Programm zum Schmunzeln: Zu seinem Empfang für die Selbsthilfe im Kreis Unna hat Landrat Michael Makiolla dieses Mal nicht nur Vertreter der rund 270 Selbsthilfegruppen im Kreis eingeladen, sondern auch den Arzt und Kabarettisten Lüder Wohlenberg.   Der Radiologe und ehemalige Notarzt hat am Mittwoch, 7. September, in der Scheune auf Haus Opherdicke sein Galaprogramm „Zwei...

1 Bild

heimgeSUCHT – Geschichten aus der Mitte des Lebens

Informationsreihe zum Thema „SUCHT“ geht an den Start Hochsauerland/Arnsberg. In einer Kooperation zwischen Wendepunkt und der AKIS im HSK startet in der kommenden Woche eine Informationsreihe zum Thema „SUCHT“. Der Hintergrund: Ob Depression, Burn-Out oder Borderline, psychische Erkrankungen sind in unserer schnelllebigen Zeit auf dem Vormarsch und rücken somit auch immer mehr in den Fokus der Medien. Aufklärung und der...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

„Auf die Plätze, fertig … Selbsthilfe!“ - Ausstellung im Krankenhaus

Unna: EK Unna | Unna. Das Spektrum der Selbsthilfegruppen ist so bunt wie das Leben. Die ganze Vielfalt macht die Ausstellung „Auf die Plätze, fertig … Selbsthilfe!“ deutlich. Diese Stuhlschau ist vom Tag des Schlaganfalls (10. Mai) an bis zum 30. Mai an das Evangelische Krankenhaus Unna, Holbeinstraße 10, ausgeliehen. Erdacht und gebaut wurde die Ausstellung 2015 zum 25-jährigen Bestehen der Kontakt- und InformationsStelle für...

3 Bilder

Vortrag "Selbstachtung"Oerweg38 20.04.2016 ab 17 Uhr

Jan Justrie
Jan Justrie | Recklinghausen | am 12.04.2016

Recklinghausen: Bürgernetzwerk | SHG Treffen - Einlass ab 17:00Uhr Mittwoch, 20. April 2016 Thema: Vortrag "Selbstachtung" Gast: Sigrid Banken Diplom Burnout-Stressregulationstrainer aus Dorsten Die Selbsthilfegruppen-Recklinghausen trifft sich zu folgenden Vorträgen am: Mittwoch 29. Juni 2016 Gast: Dr. Alexander Stoff plastischer WHO Chirurg aus Düsseldorf und Köln Thema: Möglichkeiten & Risiken der plastischen Chirurgie nach...

1 Bild

Selbsthilfegruppen zum Gedankenaustausch im Rathaus Marl

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 25.03.2016

Selbsthilfegruppen zählen mittlerweile zu anerkannten Partnern im Gesundheitswesen. Deshalb hat die Stadt Marl jetzt die Vertreterinnen und Vertreter der Marler Selbsthilfegruppen zum traditionellen Gedankenaustausch ins Rathaus eingeladen. Ein unverzichtbarer Bestandteil des Gesundheitswesen Die Zunahme chronischer Erkrankungen, verbesserte Behandlungs-möglichkeiten und steigende Lebenserwartung sowie die Veränderung der...

1 Bild

Mehr Menschen mit psychischen Problemen suchen Hilfe

Anja Hoppermann
Anja Hoppermann | Duisburg | am 26.01.2016

Selbsthilfe-Unterstützung 2015/2016 in Duisburg Wer in Duisburg Probleme hat, ruft nicht selten bei der Selbsthilfe-Kontaktstelle Duisburg an. „Vielen Menschen ist nicht klar, dass es bei uns in erster Linie um Selbsthilfegruppen geht. Sie rufen an, weil Sie ein Problem haben und vielleicht in den Gelben Seiten von unserer Einrichtung gelesen haben.“ sagt Anja Hoppermann, eine von zwei Halbtagskräften in der Fachberatung...

1 Bild

Angst und Panik SHG Recklinghausen 18:00 Uhr Treffen

Jan Justrie
Jan Justrie | Recklinghausen | am 07.01.2016

Recklinghausen: Angst und Panik SHG | Netzwerk-Bürgerengagement | Die Selbsthilfegruppe wendet sich an Menschen mit Angst- und Panikerkrankungen. Unser Ziel ist es, sich den Angst- und Panikattacken zu stellen, sich auszutauschen, sich gegenseitig Mut zu machen und zu helfen. SHG Organisation Jan Justrie Telefon: 02361/9040117 Mobil: 01636384443 Email: jan@angst-und-panik-shg.de HP:...

1 Bild

Vortrag Angst & Panik SHG RE Gast: Sigrid Piorunek-Daum aus der Psychotherapie-Praxis RE

Jan Justrie
Jan Justrie | Recklinghausen | am 07.01.2016

Recklinghausen: Angst und Panik SHG | Vortrag Angst & Panik SHG RE Gast: Sigrid Piorunek-Daum aus der Psychotherapie-Praxis RE Wann: Di. 09. Februar 2016, 18:30 – 20:30 Beschreibung: Vortrag Angst und Panik SHG RE Dienstag 09.02.2016 zu Gast: Sigrid Piorunek-Daum aus der Psychotherapie-Praxis RE Vortrags Beginn 19:00 Uhr Ort: Netzwerk-Bürgerengagement Oerweg 38, in Recklinghausen, hinter dem GLZ Gehörlosenzentrum im Haus...

2 Bilder

Stadt Marl würdigt das ehrenamtliches Engagement der Selbsthilfegruppen in Marl

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 07.12.2015

Die Stadt würdigt das ehrenamtliches Engagement. Mit einem Betrag leider geringen Betrag fördert die Stadt das Engagement von 13 Selbsthilfegruppen in Marl. Selbsthilfegruppen werden ehrenamtlich geleitet Selbsthilfegruppen sind selbstorganisierte Zusammenschlüsse von Menschen, die ein gleiches Problem oder Anliegen haben und gemeinsam etwas dagegen bzw. dafür unternehmen möchten. Typische Probleme sind etwa der Umgang...

Hilfe zur Selbsthilfe

Arno Verhoeven
Arno Verhoeven | Dorsten | am 19.11.2015

Dorsten: Gemeinschaftshaus Wulfen | Die Selbsthilfe auf der Seniorenmesse Die Dorstener Selbsthilfegruppen stellen sich am 21. November vor Auf dem Gemeinschaftsstand der Arbeitsgemeinschaft der Selbsthilfegruppen Dorsten finden Besucher der Seniorenmesse im Gemeinschaftshaus Wulfen am 21.11.2015 von 10:00 bis 16:00 Uhr Antworten auf die Fragen, was Selbsthilfegruppen leisten und welche Hilfsangebote es in Dorsten gibt. Folgende Selbsthilfethemen...

1 Bild

IMW lädt zur vorweihnachtlichen Bescherung

Es ist eine schöne Tradition beim Initiativkreis Mendener Wirtschaft (IMW), die Arbeit heimischer Selbsthilfegruppen mit Spenden zu unterstützen, die bei einem Treffen im großen Kreis übergeben werden. Heute (Freitag, 6. November) war es wieder soweit: Vertreter von 18 Selbsthilfegruppen (einer konnte nicht kommen) trafen sich im Forum der Märkischen Bank, um ihr vorweihnachtliches Geschenk entgegenzunehmen. IMW-Sprecher...

1 Bild

200 Selbsthilfegruppen in Duisburg online finden

Anja Hoppermann
Anja Hoppermann | Duisburg | am 05.11.2015

Selbsthilfekontaktstelle Duisburg stellt neues Internetportal vor Duisburg, 29.10.2015. Von A wie Alkoholabhängigkeit bis Z wie Zwangsstörungen: Selbsthilfegruppen zu (fast) allen Themen finden Bürger/-innen jetzt ganz schnell und einfach online im Selbsthilfenetz des Paritätischen NRW. Aktuell umfasst die Datenbank unter www.selbsthilfenetz.de rund 9.000 Gruppen, sortiert nach ca. 700 Stichworten. Allein für Duisburg...

1 Bild

Deutsche Parkinson Vereinigung sucht neue Regionalleitung

Anja Hoppermann
Anja Hoppermann | Duisburg | am 05.11.2015

Die Deutsche Parkinson Vereinigung Regionalgruppe Duisburg sucht einen neuen Regionalleiter oder eine neue Regionalleiterin. In Deutschland gibt es 450 Regionalgruppen der Deutschen Parkinson Vereinigung. Eine davon existiert in Duisburg und das seit 1984. Seit fast 20 Jahren ist Günter Brautschek Mitglied in der Gruppe, viele Jahre davon als Regionalleiter. Nun ist es an der Zeit den Staffelstab weiter zu geben. Das...

1 Bild

Selbsthilfegruppen im Kreis Wesel online finden

Sandra Tinnefeld
Sandra Tinnefeld | Wesel | am 02.11.2015

Von A wie Alkoholabhängigkeit bis Z wie Zwangsstörungen: Selbsthilfegruppen zu (fast) allen Themen finden Bürger/-innen jetzt ganz schnell und einfach online im Selbsthilfenetz des Paritätischen NRW. Aktuell umfasst die Datenbank unter www.selbsthilfenetz.de rund 9.000 Gruppen, sortiert nach ca. 700 Stichworten. Allein für den Kreis Wesel sind sehr viele Gruppen im Selbsthilfenetz verzeichnet. Dank Förderung durch die AOK...

1 Bild

Schlafapnoe - Schlafstörung nicht missachten. 3

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 18.10.2015

Gelsenkirchen: 10. Forum Atem + Leben | Gelsenkirchen. SHG Atmen + Leben Gelsenkirchen/Herten „ 10 Jahre im Dienst der Gesundheit “ Zehntes Forum Schlaf + Gesundheit am 31.10.2015 im St. Augustinus – Gemeindehaus Gelsenkirchen Beginn: 10:15 Uhr Ende 16:30 Uhr von Günter Berger, ( Gelsenkirchen/Herten) Wie wichtig unsere Gesundheit ist, merken wir erst wenn es zu spät ist. Es ist erschreckend immer wieder zu sehen wie achtlos wir mit unserer...

1 Bild

Brustzentrum in Brackel öffnet seine Turen // 100 rosa Ballons steigen in den Himmel

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 15.10.2015

Dortmund: Knappschaftskrankenhaus | Das Brustzentrum am Dortmunder Knappschaftskrankenhaus öffnet alle Türen. Bei einem Informations- und Aktionstag in Brackel am Samstag, 24. Oktober von 10 bis 15 Uhr ermöglicht das Team unter der Leitung von Chefarzt Dr. Frank B. Schmolling Einblicke in alle Fachkliniken. Bereits zum achten Mal lädt das Brustzentrum zu einem Patientinnenseminar ein. Das Vortragsprogramm erläutert moderne diagnostische  wie chirurgische...

1 Bild

Depression kann jeden treffen

Sandra Tinnefeld
Sandra Tinnefeld | Wesel | am 29.09.2015

Am 23.09.2015 fand eine gemeinsame Veranstaltung der Knappschaft und der Selbsthilfe-Kontaktstelle des Paritätischen zum Thema „Depressionen erkennen und Behandlungschancen nutzen“ in den Räumlichkeiten des SCI in Moers statt. Zweiundsechzig interessierte Personen waren gekommen, um sich den Vortrag von Frau Dittmann, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie und Frau Janssen Schauer, Psychologische Psychotherapeutin...

1 Bild

Informationen über entzündliche Darmerkrankungen

Eberhard Franken
Eberhard Franken | Hattingen | am 24.09.2015

Hattingen: EVK | Bundesweit informieren Arztpraxen, Krankenhäuser und Selbsthilfegruppen vom 19. September bis zum 18. Oktober im Rahmen der „Crohn-Colitis-Tage“ über chronisch entzündliche Darmerkrankungen, um die Belange der Betroffenen in die Wahrnehmung der Öffentlichkeit zu bringen. Die Selbsthilfegruppe Hattingen steht deshalb gemeinsam mit Prof. Dr. Andreas Tromm, dem Chefarzt der Inneren Klinik, am Sonntag, 27.09.2015, von 11 bis...

1 Bild

Ausstellungseröffnung und Selbsthilfetag im Augusta

Eberhard Franken
Eberhard Franken | Bochum | am 15.09.2015

Unter dem Motto „Gemeinsam für Gesundheit und Lebensqualität - Selbsthilfegruppen stellen sich vor“ veran-stalteten die als selbsthilfefreundliches Krankenhaus zertifizierten Augusta Kliniken in Bochum im oberen Foyer an der Bergstraße 26, am Freitag, 18. September, von 15 bis 18 Uhr, einen Selbsthilfe-Tag. Um 15 Uhr eröffnet man zusätzlich die Ausstellung „Bochumer Selbsthilfegruppen stellen sich vor“. Diese wird dann für...

Wahl eines Organisationsteams der Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen Dorsten

Arno Verhoeven
Arno Verhoeven | Dorsten | am 12.08.2015

Auf ihrer Sitzung am 10. Aug. 2015 haben die Gruppenvertreter der Arbeitsgemeinschaft der Selbsthilfegruppen Dorsten (AG SHG Dorsten) ein neues Organisationsteam gewählt. Der alte und neue Sprecher der AG SHG, Hans-Jürgen Fischer von der Alzheimer SHG wird weiterhin von Karl-Heinz Krupka von den Selbsthilfegruppen für Herzerkrankungen vertreten. Unterstützt werden die beiden von den neuen Mitgliedern im...