Selbsthilfegruppen

4 Bilder

Die Arbeitsgemeinschaft der Selbsthilfegruppen auf dem 31. Marler Gesundheitstag

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld aus Marl | am 16.03.2014

Auf dem Marler Gesundheitstag im Marler Stern rückte die Arbeitsgemeinschaft der Selbsthilfegruppen ihre Angebote in das öffentliche Bewusstsein. Sie wollen Hemmschwellen abbauen. „Wir können Betroffenen zeigen, dass sie mit ihrer Krankheit nicht alleine sind. Wir wollen ermutigen, sich offen zu seiner Krankheit zu bekennen", so die Selbsthilfegruppen „Unser Motto lautet: ‚Gemeinsam sind wir stark!'" Bei den ...

Marl, Wir für Marl, Siegfried Schönfeld, Selbsthilfegruppen, Marler Gesundheitstag
1 Bild

Info-Abend Selbsthilfeförderung 2014

Ulrich Dittmar
Ulrich Dittmar aus Recklinghausen | am 13.02.2014

Recklinghausen: Netzwerk Bürgerengagement | Neues zur Förderung der Selbsthilfegruppen durch die Krankenkassen Ab 2014 gilt ein neuer Leitfaden der GKV zu Förderung der Selbsthilfegruppen. Über die neuen Förderrichtlinien informiert die Selbsthilfe-Kontaktstelle im Netzwerk Bürgerengagement am 26.02.2014 ab 17:00 Uhr im Netzwerk Bürgerengagement. Herr Dirk Duda von der Knappschaft, federführende Kasse im Rahmen der Selbsthilfeförderung nach §20c SGB V, bietet im...

Selbsthilfe, Selbsthilfegruppen, Fördergelder, Selbsthilfegruppen Kreis Recklinghausen

Selbsthilfegruppen kooperieren

Anja Hoppermann
Anja Hoppermann aus Duisburg | am 10.02.2014

Viele Selbsthilfegruppen in Duisburg sind seid über 10 Jahren in der Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen in Duisburg vernetzt. Die kostenlose Mitgliedschaft beinhaltet zwei Treffen jährlich, in denen Informationen fließen und gemeinsame neue Vorhaben geplant werden. Das nächste Treffen am 18. Februar um 16:30 Uhr ist für die Selbsthilfegruppe aus dem Gesundheitsbereich besonders spannend, da es unter anderen um Neuigkeiten...

Selbsthilfe, Selbsthilfegruppe, Selbsthilfegruppen, Gremien, Gremium

Gründung der Selbsthilfegruppe Trigeminus-Neuralgie

Anja Hoppermann
Anja Hoppermann aus Duisburg | am 28.01.2014

Am Mittwoch, 5. Februar wird um 17 Uhr die Gründung der Selbsthilfegruppe Trigeminus-Neuralgie angestrebt. Wer gern in einer lockeren Gesprächsrunde seine Erfahrungen um die schmerzintensive Neuralgie einbringen möchte, ist herzlich eingeladen. Ort ist das Fitnesscenter an der Lotharstraße 222 (zwischen den Bahn- Unterführungen über den Parkplatz zum Center in den Raum rechts, ist auch die Heimatbasis des Bürgervereins...

Selbsthilfe, Selbsthilfegruppe, Selbsthilfegruppen, Trigeminus Neuralgie
3 Bilder

Parkinson und Sport

Jürgen Thoms
Jürgen Thoms aus Unna | am 23.01.2014

Unna: Sportcenter Ulrich Milcke | Im Kreis Unna gibt es über 250 Selbsthilfegruppen. Die Parkinson Selbsthilfegruppe Unna gehört dazu. Sie hat sich als Regionalgruppe Unna der Deutschen Parkinson Vereinigung e. V. organisiert und ist 2002 gegründet worden. Es sind zurzeit rund 90 Mitglieder: Parkinson Patienten, Angehörige, Freunde und Förderer der Parkinson Selbsthilfe. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Lebensumstände von Parkinson-Patienten und...

Erfolg, Selbsthilfegruppen, Dr. Hans Wille, Morbus Parkinson, Ulrich Milcke, Allgemeinzustand der Betroffenen, staatl. geprüfte Gymnastiklehrerin, Betroffene und Partner, Peter Hornung, Parkinson und Sport, HORA-Therapie, Zusatzausbildung im Behindertensport
1 Bild

Selbsthilfe-Kontaktstelle über Weihnachten geschlossen

Anke Steuer
Anke Steuer aus Witten | am 18.12.2013

Witten: Selbsthilfe-Kontaktstelle Witten, Wetter, Herdecke | Die Selbsthilfe-Kontaktstelle ist vom 19.12.2013 bis zum 05.01.2014 geschlossen. Ab dem 06.01.2014 gelten wieder die regulären Öffnungszeiten: Montag 10:00 – 12:00 Uhr | Dienstag 10:00 – 14:00 Uhr | Mittwoch 15:00 – 18:00 Uhr | Donnerstag 10:00 – 14:00 Uhr … und nach Vereinbarung Kontakt: 02302 / 1559 oder selbsthilfe-witten@paritaet-nrw.org Wir wünschen allen Gruppenmitgliedern, Freunden, Freundinnen und Förderern...

Selbsthilfe, Selbsthilfegruppe, Selbsthilfegruppen, Kiss, Selbsthilfe-Kontaktstelle, selbsthilfekontaktstelle
2 Bilder

Tag der Marler Selbsthilfegruppen am 9. November 2013 im Rathaus

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld aus Marl | am 15.10.2013

Beim Tag der Marler Selbsthilfegruppen am 9. November präsentieren über 20 Initiativen ihre Beratungs- und Mitmachangebote im Rathaus. Wichtige Angebote für den Umgang mit Krankheiten. Selbsthilfegruppen gewinnen mit fehlenden Ressourcen im Gesundheitswesen zunehmend an Bedeutung. Sie sind vor allem ein wichtiges Angebot für Betroffene und Angehörige, sich über Krankheiten auszutauschen und Wege im Umgang mit der Krankheit...

Marl, Wir für Marl, Selbsthilfegruppen, 9. November, Gesundheitswesen
1 Bild

Vortrag: Bipolarität in Partnerschaft und Familie

Sabine Schemmann
Sabine Schemmann aus Bochum | am 12.10.2013

Bochum: Haus der Begegnung | Bipolare affektive Störungen zählen zu den sehr leidvollen psychischen Erkrankungen der Gegenwart, von denen nicht wenige Menschen betroffen sind. Dabei ist es der mehr oder weniger rasche und ausgeprägte Stimmungswechsel zwischen manischer und depressiver Phase, die nicht nur für den Betroffenen selbst sehr anstrengend ist. Auch oder gerade das Zusammenleben in Partnerschaft und Familie ist oft extrem belastend und wird...

Selbsthilfegruppen, BBgD, Bochumer Bündnis gegen Depression, depressiv, Bipolare Erkrankung, Stimmungswechsel, SHG Achterbahn, manisch
1 Bild

Nierenerkrankung und Haut

Ulrich Dittmar
Ulrich Dittmar aus Recklinghausen | am 16.09.2013

Recklinghausen: Kreishaus | Wir laden ein zum Vortrag Es juckt doch so … oder wie sich Nierenerkrankungen auf die Haut auswirken Referentin: Frau Prof. Dr. med. Martina Bacharach-Buhles Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, Naturheilkunde, Allergologie Privatpraxis für Haut- und Geschlechtskrankheiten, Allergologie und Naturheilverfahren Akademische Lehrpraxis der Fakultät für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde der Universität...

Gesundheit, Vortrag, Selbsthilfegruppen, Nieren
12 Bilder

9. Empfang des Landrates für die Selbsthilfe im Kreis Unna

Jürgen Thoms
Jürgen Thoms aus Unna | am 12.09.2013

Heeren: „Restaurant Bürgerhaus | 11. Sept. 2013 „Das besondere Dankeschön“ Die Selbsthilfe hat im Kreis Unna einen hohen Stellenwert. Dies belegt sowohl die ständig steigende Zahl der Selbsthilfegruppen als auch die Unterstützung durch Kreisverwaltung und Politik, so Landrat Michael Makiolla bei seiner Begrüßung im bis auf den letzten Platz besetzten Saal des Bürgerhauses. Ich möchte das keineswegs selbstverständliche große ehrenamtliche...

Bildergalerie, Kreis Unna, Engagement, Selbsthilfegruppen, Kreisverwaltung, Michael Makiolla, Wolfram Kuschke, Ankerplatz, Empfang des Landrats, gesunder Kreis, kompetente Organisationshilfe, Anerkennung der Selbsthilfe

Tag der Selbsthilfe in der Moerser Innenstadt

Sandra Tinnefeld
Sandra Tinnefeld aus Wesel | am 28.06.2013

Am Samstag, den 6. Juli 2013 von 10.00 bis 16.00 Uhr veranstaltet die Selbsthilfe-Kontaktstelle des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes in Zusammenarbeit mit der Stadt Moers einen Selbsthilfetag am Neumarkt, Altmarkt und in der Steinstraße. Die Schirmherrschaft übernimmt Sigmund Ehrmann, Mitglied des Bundestages. Neben der Selbsthilfe-Kontaktstelle werden auch 28 Selbsthilfegruppen mit Ständen vertreten sein und ihre Arbeit...

Selbsthilfegruppen, Psychische Erkrankungen, Selbsthilfetag, chronisch Kranke, soziale Selbsthilfe
1 Bild

Projekt "WG - mal anders!" in Goch - Wer zieht hier ein? 2

Franz Geib
Franz Geib aus Goch | am 24.05.2013

Goch: WG mal anders | Ende 2012 berichteten wir über Nina Spitz aus Goch, die aus dem elterlichen Haus auszieht. Künftig will die junge Frau mit Down-Syndrom in einer WG mit anderen Betroffenen leben. Unser Bericht hatte Erfolg, zwei Mitbewohner hat Nina bereits, eine(r) fehlt noch! An der Heinrichstraße 5 in Goch fand Familie Spitz ein ideales Domizil um das Projekt „WG - mal anders“ verwirklichen und den jungen Menschen so etwas wie...

Down-Syndrom, Grundsicherung, Selbsthilfegruppen, Behinderte Menschen, Landschaftsverband Rheinland, WG mal anders
1 Bild

Tag der Selbsthilfe: Ganz nah dran an Betroffenen

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch aus Velbert | am 18.05.2013

Velbert: Forum Niederberg | Zum ersten „Tag der Selbsthilfegruppen“ laden das Klinikum Niederberg und die Barmer GEK am kommenden Mittwoch, 22. Mai, von 15 bis 20 Uhr ins Forum Niederberg ein. Fast 30 Selbsthilfegruppen haben ihre Teilnahme zugesagt und werden im Foyer und im kleinen Saal des Forum Niederberg an Infoständen ihre Arbeit vorstellen. Von Suchterkrankungen wie Alkohol über psychische Krankheiten wie Angst, Depression und Panik bis hin zu...

forum-niederberg, klinikum-niederberg, Selbsthilfegruppen, Barmer, Tag der Selbsthilfe
1 Bild

Palliativnetz - Hotline für Betroffene und Angehörige

Petra Pospiech
Petra Pospiech aus Waltrop | am 24.04.2013

Beim ersten Palliativtag präsentierte das Palliativnetz Ostvest e.V. seine gebündelte Kompetenz in der Stadthalle Datteln. Vereine, Selbsthilfegruppen, Pflegedienste, Palliativeinheiten, Sanitätshäuser und weitere Dienstleister im Gesundheitsbereich stellten ihre speziellen Angebote für die Versorgung Schwerstkranker zu Hause vor. Das ganze Jahr über bietet das Palliativnetz Ostvest e.V. Betroffenen und Angehörigen stets...

Selbsthilfegruppen, Pflegedienst, Dienstleister Gesundheit, Schwerstkrank, Palliativtag Datteln, Palliativnetz Ostvest
1 Bild

Lampedusa - eine Filmvorführung der SHG "Achterbahn der Gefühle" 1

Sabine Schemmann
Sabine Schemmann aus Bochum | am 16.04.2013

Bochum: Haus der Begegnung | Am morgigen Mittwoch, 17.04.13 wird die durch Mitgliedschaft im Bochumer Bündnis gegen Depression aktive Selbsthilfegruppe „Achterbahn der Gefühle“ – Bipolare Störung im Haus der Begegnung, Alsenstraße 19a einen Film über die manisch-depressive Erkrankung zeigen. "Lampedusa", so der Name des mit neun Filmpreisen ausgezeichneten Films des italienischen Regisseurs Emanuele Crialese spielt um 1960 auf der südlich Siziliens...

Selbsthilfegruppen, Selbsthilfe-Kontaktstelle, Lampedusa, Achterbahn der Gefühle, manisch-depressiv
1 Bild

Patientenorganisation Lungenemphysem-COPD Deutschland baut das Netzwerk ihrer regionalen Selbsthilfegruppen systematisch weiter aus

Jens Lingemann
Jens Lingemann aus Hattingen | am 17.03.2013

Patientenorganisation Lungenemphysem-COPD Deutschland gründet drei neue regionale Selbsthilfegruppen in NRW und Bayern Mit den regionalenSHG Münsterland-Coesfeld, Oberbayern - Bad Tölz und Hochfranken - Hof und etabliert die Patientenorganisation Lungenemphysem-COPD Deutschland drei weitere Gruppen in Deutschland. Insgesamt erhöht sich die Zahl der zur Organisation gehörenden Selbsthilfegruppen deutschlandweit somit...

COPD, Lungenemphysem, Lungenerkrankungen, Lunge, Sauerstofflangzeittherapie, Atemwege, Fibrose, Selbsthilfegruppen, Emphysem
1 Bild

Vivare Messe 2013 in Duisburg , Citi Palais 1

Michael Siebenhüner
Michael Siebenhüner aus Duisburg | am 14.03.2013

Duisburg: citi palaise | Wie auch in den vorherigen Jahren präsendiert sich dieses Jahr Duisburg die Gesundheitsmesse "Vivare" im Schicken Citi Palais in der Zeit von 10 bis 17 Uhr am 11.03.und 17.03 . Zur Ausstellung sind mehrere Selbsthilfe Gruppen Duisburgs- Anonyme Alkoholiker -AlzheimerGesellschaft Duisburg R-egionalgruppe Duisburg des Bundes- verbandes der Organ- -transplantierten BDO -Frauenselbsthilfe nach...

Selbsthilfegruppen, Gesundheitsmesse, VIVARE
1 Bild

1. gutes Treffen – SHG-Medikamentenabhängige

Ulrich Dittmar
Ulrich Dittmar aus Recklinghausen | am 23.01.2013

Recklinghausen: Netzwerk Bürgerengagement | Das erste Treffen der Selbsthilfegruppe für medikamentenabhängige Menschen hat stattgefunden. Im überschaubaren Kreis ging die mögliche Skepsis leicht verloren. Schnell stellten die Teilnehmer fest: „Das wichtigste ist das darüber Reden.“ Allein das habe entlastende Funktionen. Das angstfreie Bekennen, denn alle haben das gleiche Problem, Erfahrungen die auf ähnliche Art und Weise gemacht wurden, das gleiche Thema und der...

Medikamente, Selbsthilfegruppen, Rat und Hilfe
1 Bild

Selbsthilfegruppen präsentieren sich auf der Vivare Gesundheitsmesse im City Palais 2

Michael Siebenhüner
Michael Siebenhüner aus Duisburg | am 05.01.2013

Die Duisburger Gesundheitsmesse ist eine seit 2008 etablierte Messe, die viele Besucher aus der Stadt und dem Umland anzieht. Ziel dieser Messe ist es, die Leistungsfähigkeit der regionalen Gesundheitslandschaft darzustellen und der Bevölkerung einen unkomplizierten und leicht verständlichen Zugang zu medizinischem Fachwissen zu ermöglichen. In diesem Jahr sollen verstärkt auch Kinder und Jugendliche und deren Eltern...

Selbsthilfegruppen, Gesundheitsmesse, VIVARE
1 Bild

Selbsthilfegruppen im Kreis wählen neue Sprecher

Martina Abel
Martina Abel aus Kamen | am 26.11.2012

Die Wahlen der Sprecher der Selbsthilfegruppen standen im Mittelpunkt des jährlichen Gesamttreffens der Selbsthilfegruppen im Kreis. Die Vertreter trafen sich am letzten Mittwoch (21. November) in den Räumlichkeiten des Hermann-Görlitz-Seniorenzentrums der AWO in Bergkamen. Im Rahmen der Veranstaltung wurden die Sprecher der Selbsthilfegruppen gewählt. Zuvor hatten sich die Vertreter der Selbsthilfegruppen darauf verständigt,...

Kreis Unna, Selbsthilfegruppen, Sprecher
10 Bilder

VdK-Infostand beim 8. Selbsthilfetag im BERO Zentrum Oberhausen

Udo Lippuner
Udo Lippuner aus Essen-Ruhr | am 04.09.2012

Am 1. September 2012 fand der 8. Selbsthilfetag im BERO-Zentrum Oberhausen statt. Federführend für die Arbeitsgemeinschaft der Wohlfahrtsverbände organisiert der Paritätische, das Netzwerk Selbsthilfe Oberhausen und die Gesundheitsplanung der Stadt Oberhausen gemeinsam mit den Selbsthilfegruppen und Initiativen diese Veranstaltung unter dem Motto "Selbsthilfegruppen stellen sich vor". Die VdK-Ortsverbände Oberhausen...

VdK, Lippuner, Selbsthilfegruppen, Vdk-Kreisverband Rhein-Ruhr
1 Bild

EK Unna als „Selbsthilfefreundliches Krankenhaus“ ausgezeichnet

Mareike Sehr
Mareike Sehr aus Unna | am 17.07.2012

Unna. Was als Kooperationsvereinbarung vor zwei Jahren begann, nämlich die Intensivierung der Zusammenarbeit des Krankenhauses mit den Selbsthilfegruppen vor Ort, erhielt heute das offizielle Qualitätssiegel „Selbsthilfefreundliches Krankenhaus.“ Diesen Titel darf das Evangelische Krankenhaus in Unna als zweites Krankenhaus im Valeo-Klinikverbund und eines der ersten in Nordrhein-Westfalen offiziell führen. Die Urkunde...

Selbsthilfegruppen, Evangelisches Krankenhaus Unna, EK Unna, Selbsthilfefreundliches Krankenhaus
1 Bild

Bild enthüllt - Gemeinschaftswerk wirbt für Angebote der Selbsthilfegruppen

Carmen Möller-Sendler
Carmen Möller-Sendler aus Ennepetal | am 10.07.2012

15 Jahre Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (KISS) im EN-Südkreis - aus diesem Anlass entstand ein Bild, für das Mitglieder von acht verschiedenen Selbsthilfegruppen unter Leitung von Künstler Robert Schiborr ihre ganz persönliche Lebens- und Leidensgeschichte verarbeitet haben. Zusammen mit einer Stelltafel, die über die Arbeit der KISS informiert und der auch die soeben erschienene, neue Ausgabe der gründlich...

Selbsthilfegruppen, Straßenverkehrsamt, Kiss
1 Bild

Hilfe für den Start in ein neues Leben

Mareike Sehr
Mareike Sehr aus Unna | am 21.12.2011

Selbsthilfegruppen öffnen Perspektiven für Betroffene seit über 20 Jahren Mit einer Krankheit, schwierigen Lebenslage, Konflikt­situationen oder einer Sucht umgehen zu lernen ist nicht einfach. Oft sind aber Gleichgesinnte schneller in der Lage zu der Bewältigung einer kritischen Lebenssituation beizutragen. Unna. In einer Selbsthilfegruppe lernen die Menschen wieder den Mut zu haben, selber aktiv zu werden. Nur wer gut...

Unna, Kreis Unna, Selbsthilfegruppen, SHG
1 Bild

Wie Weihnachten: IMW beschenkt Selbsthilfegruppen 2

Menden: Forum der Märkischen Bank | Das war mehr als nur ein „Hauch“ von Weihnachten im Forum der Märkischen Bank: Bereits zum 12. Mal hatte der Initiativkreis Mendener Wirtschaft (IMW) zur Spendenübergabe an heimische Selbsthilfegruppen eingeladen. 20 Gruppen wurden diesmal bedacht. In früheren Jahren hatte der IMW diese Spenden aus den Erlösen seiner Benefizkonzerte finanziert, jetzt führt er diese Tradition auch ohne diese Finanzierungshilfe weiter. Als...

Menden, spenden, IMW, Selbsthilfegruppen, Märkische Bank, Martin Weber, Ott-Heinrich Plote, Andreas Wallentin