Selbsthilfegruppen

22 Bilder

Die AKIS feierte 25-jähriges Jubiläum 6

Hanni Borzel
Hanni Borzel | Arnsberg | am 27.09.2017

Arnsberg: Bürgerzentrum | Sogar die Sonne ließ sich hin und wieder blicken, als am Samstag auf dem Bahnhofsvorplatz  das 25-jährige Jubiläum der AKIS (Arnsbergerger Kontakt- und Informationszentrum für Selbsthilfegruppen) gefeiert wurde. Weil die AKIS inzwischen auch schon seit über 10 Jahren nicht nur für den Raum Arnsberg, sondern sogar für den gesamten Hochsauerlandkreis der Ansprechpartner ist, waren an diesem Tag dadurch unzählige...

1 Bild

Datteln: Aktiv mit Demenz - Selbsthilfegruppe für Menschen im Frühstadium der Krankheit

Lokalkompass Ostvest
Lokalkompass Ostvest | Datteln | am 20.09.2017

Seit über drei Jahren gibt es die Selbsthilfegruppe "Aktiv mit Demenz" des Caritasverbandes Datteln für Menschen im Frühstadium der Demenz. Die Gruppe besteht aus acht Teilnehmern, die sich immer am ersten und dritten Dienstag im Monat von 10 bis 12 Uhr beim Caritasverband, Westring 8, treffen. Die Gruppe beginnt mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken und einer Gesprächsrunde über die letzten 14 Tage. Was ist gut gelaufen? Was...

15 Bilder

17 Selbsthilfegruppen aus dem Kreis Wesel beim Selbsthilfetag in Xanten

Norbert Kalisch
Norbert Kalisch | Xanten | am 12.09.2017

Xanten: Marktplatz | Pünktlich zu Beginn des Selbsthilfetages in Xanten hörte es auf zu regnen. Unter der Schirmherrschaft des Xantener Bürgermeisters, Herrn Görtz, hatte die Selbsthilfekontaktstelle des Paritätischen Kreis Wesel, diesen Tag organisiert. Begonnen wurde mit einem Lied, das von den Regenbogenkids aus Xanten, unter der Leitung von Irena Möbus, vorgetragen wurde. Der Geschäftsführer des Paritätischen Kreis Wesel, Andreas Fateh,...

1 Bild

Infostand "Hilfe zur selbst Hilfe" die Selbsthilfegruppen-Recklinghausen.de stellen sich vor.

Jan Justrie
Jan Justrie | Recklinghausen | am 28.07.2017

Recklinghausen: Selbsthilfegruppen-Recklinghausen | Schon mal Vormerken:  Freitag 13.10.2017 11:00 bis 17:00 Uhr Selbsthilfegruppen Infostand im Herzen von Recklinghausens guter Stube Markt 16 ehemals Karstadt Haubteingang "Hilfe zur selbst Hilfe" die Selbsthilfegruppen-Recklinghausen.de stellen sich vor. Mit Adipositas, Depressionen, Ängste, Schlafapnoe, Lebensmittel-Intoleranzen und PAVK (Schaufensterkrankheit) u.a. über ihre Gruppenarbeit, Ernährungsumstellung...

1 Bild

Vortrag Ernährungsberatung Adipositas SHG Treffen Gast: Peter Gerschewski Diplom – Oekotrophologe

Jan Justrie
Jan Justrie | Recklinghausen | am 28.07.2017

Recklinghausen: Adipositas-Selbsthilfegruppe-Recklinghausen | Vortrag Ernährungsberatung Adipositas SHG Treffen Gast: Peter Gerschewski Diplom – Oekotrophologe Wann Mi, 4. Oktober, 18:00 – 20:00 Wo 45657 Recklinghausen, Oerweg 38 Beschreibung Gruppentreffen der Adipositas Selbsthilfegruppe Recklinghausen "Die Ernährungsumstellungs Sprechstunde" SHG-Treffen Einlass 17:00 Uhr Gast ab 18:00 Uhr: Peter Gerschewski Diplom – Oekotrophologe und zertifizierter und...

1 Bild

Depressionen: Betroffene und Angehörige für neue Selbsthilfegruppen gesucht!

Anke Steuer
Anke Steuer | Witten | am 06.07.2017

Witten: Selbsthilfe-Kontaktstelle Witten, Wetter, Herdecke | Die Selbsthilfe-Kontaktstelle in Witten möchte zwei neue Selbsthilfegruppen gründen: einmal für Menschen mit Depressionen und einmal für Angehörige von Menschen mit Depressionen. Menschen, die unter Depressionen leiden, sind nicht einfach nur traurig oder „schlecht drauf“. Ihr Alltag wird meist von einem Gefühl der inneren Leere, von Antriebs- und Konzentrationsschwäche, Rückzug und Ängsten bestimmt. Auch die Beziehungen...

62 Bilder

Gothas 28. Tag der Begegnung und 22. Selbsthilfe-Tag

Gotha: Neumarkt | . Schon etwas vor 10 Uhr (17.06.2017) auf dem Neumarkt, konnte ich bis zum Beginn dieses traditionellen Tages wieder alle Stände fotografieren. Teilweise waren sie noch im Aufbau oder legten noch Dies und Das zurecht. Zahlreiche Gespräche wurden bereits geführt. Es war ein buntes Treiben, als wäre der Tag bereits eröffnet. An den zahlreichen Ständen kann man sich informieren über verschiedenste Unterstützungen im Umgang...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Vortrag Medis und Adipositas Nachsorge

Jan Justrie
Jan Justrie | Recklinghausen | am 13.06.2017

Recklinghausen: Adipositas-Selbsthilfegruppe-Recklinghausen | Vortrag Dr. med. Martin Pronadl - Thema: Medis und Adipositas Nachsorge Mittwoch 29. November 2017 Adipositas SHG Treffen - Einlass ab 17:00Uhr Gast: Dr. med. Martin Pronadl HELIOS St. Elisabeth Klinik Oberhausen Josefstraße 3 46045 Oberhausen Facharzt für Allgemeinchirurgie und Viszeralchirurgie, Bariatrischer Chirurg Notfallmedizin Thema: Medis und Adipositas auf was man nach der Operation zu Beachten...

1 Bild

Selbsthilfe in Deutscher Gebärdensprache erklärt

Konstanze Birkner
Konstanze Birkner | Witten | am 24.04.2017

Witten: Selbsthilfe-Kontaktstelle Witten, Wetter, Herdecke | Der Paritätische NRW informiert über Selbsthilfegruppen und Selbsthilfe-Kontaktstellen Witten, 24. April 2017. Was passiert in einer Selbsthilfegruppe? Und was für Informationen bekomme ich in der Selbsthilfe-Kontaktstelle? Darüber klären zwei neue Video-Clips des Paritätischen NRW auf – und zwar in Deutscher Gebärdensprache (DGS). Denn das Thema Selbsthilfe ist für Menschen mit Handicap hochinteressant. Aber bislang gibt...

1 Bild

EK Unna: Verlässlicher Partner für Selbsthilfegruppen

Austausch mit Gleichgesinnten ist das A und O jeder Selbsthilfegruppe. Die Gemeinschaft mit Menschen, die ein ähnliches Schicksal erleiden oder erlitten und bewältigt haben, gibt Kraft und Zuversicht, vermittelt Wissen und Kontakte. Im Evangelischen Krankenhaus Unna treffen Selbsthilfegruppen traditionell auf Unterstützung und offene Ohren. Für diese Patientenorientierung ist das EK Unna wiederholt als...

1 Bild

Selbsthilfegruppe für Hochsensible 2

Ulrich Dittmar
Ulrich Dittmar | Recklinghausen | am 06.04.2017

Recklinghausen: Netzwerk Bürgerengagement | Im Kreis Recklinghausen soll die erste Selbsthilfegruppe für hochsensible Menschen gegründet werden. Das Gründungstreffen findet statt am 18.04..2017 um 18:30 Uhr in den Räumen des Netzwerk Bürgerengagement, Oerweg 38 (Haus 3) in Recklinghausen. Die Initiatorin dieser Gruppe ist selbsthilfeerfahren und nahm regelmäßig an einer Selbsthilfegruppe in Duisburg teil. „In vielseitigen und spannenden Gesprächen in der Runde...

3 Bilder

Der neue Maßanzug für die Körperhülle - Steigerung der Lebensqualität

Jan Justrie
Jan Justrie | Recklinghausen | am 30.03.2017

Recklinghausen: Adipositas-Selbsthilfegruppe-Recklinghausen | Vortrag zum Thema chirurgische Entfernung des Hautweichteilmantels nach erheblicher Gewichtsabnahme. Die Adipositas-SHG Recklinghausen bietet am Mittwoch, den 19. April um 16:45 Uhr in den Räumen des Netzwerk Bürgerengagement, Oerweg 38 in Recklinghausen (Haus 3) einen Vortrag zu diesem Thema an. Herr Dr. Esters referiert über die Verfahren, Möglichkeiten und seine Erfahrungen im Bereich der postbariatrischen Chirurgie...

1 Bild

Finanzielle Unterstützung für Gesundheitsselbsthilfegruppen

Anja Hoppermann
Anja Hoppermann | Duisburg | am 15.03.2017

Selbsthilfegruppen, die sich mit einem Gesundheitsthema befassen, können auch in diesem Jahr eine finanzielle Unterstützung bei den Krankenkassen beantragen. Gruppen, die über die kassenartenübergreifende Gemeinschaftsförderung Anträge stellen wollen, sollten jetzt tätig werden. Bis zum 31.03. müssen die Formulare beim Gesundheitsamt der Stadt Duisburg abgegeben werden. Mit dem beantragten Geld werden die laufenden Unkosten...

3 Bilder

Marler Tag der Gesundheit am Samstag, 11. März 2017, im Einkaufszentrum Marler Stern.

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 10.03.2017

Ganz im Zeichen der Gesundheit steht der Samstag, 11. März 2017, im Einkaufszentrum Marler Stern. Das Centermanagement und die insel-VHS veranstalten von 10 bis 15 Uhr mit den Partnern der Gesundheitsfürsorge den Marler Tag der Gesundheit und bieten interessante Vorträge und zahlreiche Infostände. Der Eintritt ist frei. Impulse für eine gesunde Zukunft Bei der 34. Auflage des Gesundheitstages informieren und beraten rund...

1 Bild

Newsletter „SelbsthilfeNews“ startet am 15. Februar

Gut informiert über die Oberhausener Selbsthilfe Am 15. Februar erscheint der erste Newsletter der Selbsthilfe-Kontaktstelle Oberhausen. Hier kann man alle zwei Monate Aktuelles und Wissenswertes über Selbsthilfe, über die Oberhausener Selbsthilfegruppen, über die Selbsthilfe-Kontaktstelle und über verschiedene Sozial- und Gesundheitsthemen erfahren. Zu welchen Themen gibt es Gruppen und was bieten sie an? Welche...

2 Bilder

"Wir haben das Rezept gegen Alltagsmonster" 1

Selbsthilfegruppen in Oberhausen Psychische Probleme, Erkrankungen, Süchte und schwierige oder neue Lebenssituationen können regelrecht bedrohlich werden. Die Gedanken können Betroffenen den Schlaf rauben und sie wie Monster den ganzen Tag begleiten. Entlastend und sehr hilfreich kann dann der Besuch einer Selbsthilfegruppe sein. Mit anderen Menschen ins Gespräch zu kommen, sich gegenseitig zu unterstützen und nicht mehr...

1 Bild

Stadt fördert Marler Selbsthilfegruppen

Siegfried Schönfeld
Siegfried Schönfeld | Marl | am 06.12.2016

Die Stadt fördert die örtlichen Selbsthilfegruppen mit einem Betrag von 4.357 Euro. In Rahmen des Sozial- und Gesundheitsausschusses wurden die Förderbescheide im Rathaus überreicht. Elementare Einrichtungen unserer Kommune Die Stadt sprach den Vertreterinnen und Vertretern von insgesamt zwölf Selbsthilfegruppen im Rahmen der 18. Sitzung des Sozial- und Gesundheitsausschusses seinen Dank aus. Selbsthilfegruppen sind...

Gründung einer Selbsthilfegruppe für DefibrillatorenträgerInnen

Oberhausen: Oberhausen | Nach dem Einsatz eines Defibrillators stellen sich Betroffenen und Angehörigen viele Fragen. Was geschieht, wenn der Defi aktiv wird, welchen Einfluss haben elektrische Geräte auf den Defi? Wie verändert der Defi mein Leben? Im gemeinsamen Gespräche haben Betroffene und Angehörige die Möglichkeit, sich auszutauschen, Antworten auf viele Fragen zu finden und Ängste abzubauen. Ein erstes Treffen findet statt am 16. November...

1 Bild

Gründung einer Selbsthilfegruppe zum Thema Fibromyalgie in Witten

Anke Steuer
Anke Steuer | Witten | am 16.09.2016

Witten: Selbsthilfe-Kontaktstelle Witten, Wetter, Herdecke | Fibromyalgie (Faser-Muskel-Schmerz) ist eine chronische, nicht entzündliche Erkrankung. Betroffene leiden häufig unter Schmerzen in verschiedenen Körperregionen, außerdem können Müdigkeit, Erschöpfung, Depressionen, Schlafprobleme und weitere Symptome auftreten. Die einzelnen Krankheitszeichen können sich bei den Erkrankten allerdings ganz unterschiedlich zeigen. Betroffene sind in ihrem Alltag meist stark eingeschränkt und...

Gesprächsekreis für hochsensible Personen sucht noch Gleichgesinnte

Anja Hoppermann
Anja Hoppermann | Duisburg | am 07.09.2016

Hochsensible Personen (HSP) bemerken, dass sie irgendwie anders sind,von einem anderen Stern“ zu kommen scheinen, meistens leiden Sie am stärksten an einer hohen Geräuschempfindlichkeit. Aber ganz allgemein scheint man nicht so belastbar zu sein, häufiger Pausen zu brauchen, sich öfter zurückziehen zu müssen als die anderen. 15-20% der Bevölkerung nehmen aufgrund neurologischer Besonderheiten mit so hoher Intensität wahr,...

Treffen der Selbsthilfegruppe Parkinson/Friedhelm Grafweg als Gastredner

Unna: Volksbank | Die Parkinson Selbsthilfegruppe Unna (Parkinson Forum e.V.) trifft sich am Mittwoch, 14. September, um 15 Uhr im Sitzungssaal der Volksbank Unna (Nordring 4). Zu Gast ist Dipl. Psych. Friedhelm Grafweg, Neuropsychologe und Psychologischer Psychotherapeut am Zentrum für Psychiatrie der Ubbo-Emmius-Klinik Norden. Grafweg wird über „Belastungen von Angehörigen bei Morbus Parkinson“ sprechen. Chronische Erkrankungen wie Morbus...

1 Bild

Mit Galaprogramm: Kabarett beim Selbsthilfeempfang

Holzwickede: Haus Opherdicke | Informativer Austausch, ein kleiner Imbiss und ein Programm zum Schmunzeln: Zu seinem Empfang für die Selbsthilfe im Kreis Unna hat Landrat Michael Makiolla dieses Mal nicht nur Vertreter der rund 270 Selbsthilfegruppen im Kreis eingeladen, sondern auch den Arzt und Kabarettisten Lüder Wohlenberg.   Der Radiologe und ehemalige Notarzt hat am Mittwoch, 7. September, in der Scheune auf Haus Opherdicke sein Galaprogramm „Zwei...

1 Bild

heimgeSUCHT – Geschichten aus der Mitte des Lebens

Informationsreihe zum Thema „SUCHT“ geht an den Start Hochsauerland/Arnsberg. In einer Kooperation zwischen Wendepunkt und der AKIS im HSK startet in der kommenden Woche eine Informationsreihe zum Thema „SUCHT“. Der Hintergrund: Ob Depression, Burn-Out oder Borderline, psychische Erkrankungen sind in unserer schnelllebigen Zeit auf dem Vormarsch und rücken somit auch immer mehr in den Fokus der Medien. Aufklärung und der...

1 Bild

„Auf die Plätze, fertig … Selbsthilfe!“ - Ausstellung im Krankenhaus

Unna: EK Unna | Unna. Das Spektrum der Selbsthilfegruppen ist so bunt wie das Leben. Die ganze Vielfalt macht die Ausstellung „Auf die Plätze, fertig … Selbsthilfe!“ deutlich. Diese Stuhlschau ist vom Tag des Schlaganfalls (10. Mai) an bis zum 30. Mai an das Evangelische Krankenhaus Unna, Holbeinstraße 10, ausgeliehen. Erdacht und gebaut wurde die Ausstellung 2015 zum 25-jährigen Bestehen der Kontakt- und InformationsStelle für...

3 Bilder

Vortrag "Selbstachtung"Oerweg38 20.04.2016 ab 17 Uhr

Jan Justrie
Jan Justrie | Recklinghausen | am 12.04.2016

Recklinghausen: Bürgernetzwerk | SHG Treffen - Einlass ab 17:00Uhr Mittwoch, 20. April 2016 Thema: Vortrag "Selbstachtung" Gast: Sigrid Banken Diplom Burnout-Stressregulationstrainer aus Dorsten Die Selbsthilfegruppen-Recklinghausen trifft sich zu folgenden Vorträgen am: Mittwoch 29. Juni 2016 Gast: Dr. Alexander Stoff plastischer WHO Chirurg aus Düsseldorf und Köln Thema: Möglichkeiten & Risiken der plastischen Chirurgie nach...