Selbsthilfegruppen

Beiträge zum Thema Selbsthilfegruppen

Ratgeber

Marler Selbsthilfegruppen zum Gespräch im Rathaus

Zum jährlichen Gedankenaustausch trafen sich jetzt Vertreterinnen und Vertreter der Marler Selbsthilfegruppen (SHG) mit der Stadtspitze im Rathaus. Bei Kaffee und Kuchen nutzten sie die Gelegenheit, um über ihre Erfahrungen und Angebote zu berichten.Für die Mitglieder der Selbsthilfegruppen ist der gemeinsame Austausch eine gute Gelegenheit, um sich untereinander auszutauschen und anstehende Projekte zu besprechen. Geplante Aktionen Bei dem diesjährigen Gespräch ging es nicht nur um...

  • Marl
  • 13.02.20
Ratgeber

Marl
Rat zu Fragen in Sachen Selbsthilfegruppen

Am Mittwoch, 22. Mai, findet die nächste Sprechstunde des Netzwerks Bürgerengagement im Hans-Katzer-Haus statt. Ratsuchenden steht der Diplom-Sozialarbeiter Ulrich Dittmar bei allgemeinen Fragen aus dem Bereich der Selbsthilfe, bei der persönlichen Suche nach einer Selbsthilfegruppe und bei Fragen zum ehrenamtlichen Engagement in der Zeit von 9.30 bis 12 Uhr zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Informationen unter: 0 23 65/6 99 19 09. Treffpunkt: Hans-Katzer-Haus, Lipper Weg...

  • Marl
  • 19.05.19
Politik

Neun Selbsthilfegruppen bekamen Geld von der Stadt Marl

4.357 Euro – mit diesem Betrag fördert die Stadt Marl in diesem Jahr die Selbsthilfegruppen. Bei den Förderung berücksichtigt wurden in diesem Jahr: Starke Frauen e.V., die Selbsthilfegruppe ADHS, die Osteoporose-Selbsthilfegruppe, der MS-Kontaktkreis, die Koronarsportgruppe im TUS 05 Sinsen, die deutsche Parkinsonvereinigung Regionalgruppe Marl, die Bluthochdruck-Selbsthilfegruppe, das Blaues Kreuz Marl I und das Blaue Kreuz in der Ev. Kirche. Großes Angebot der Selbsthilfegruppen in...

  • Marl
  • 11.12.18
Ratgeber
  3 Bilder

Marler Tag der Gesundheit 2018 im Marler Stern

Ganz im Zeichen der Gesundheit steht der Samstag, 10. März 2017, im Einkaufszentrum Marler Stern. Das Centermanagement und die insel-VHS veranstalten von 10 bis 15 Uhr mit den Partnern der Gesundheitsfürsorge den Marler Tag der Gesundheit und bieten  zahlreiche Infostände. Der Eintritt ist frei.  Gelegenheit für alle Marlerinnen und Marler, ihre Gesundheit zu testen und sich über die Angebote von Selbsthilfegruppen, Krankenhäusern, Krankenkassen, Sozialstationen und auch privaten Anbietern zu...

  • Marl
  • 24.02.18
Ratgeber
  3 Bilder

30 Selbsthilfegruppen bieten in Marl Hilfe bei physischen oder psychischen Erkrankungen

 Die ehrenamtlichen Vertreter  der Selbsthilfe kamen ins Rathaus und sprachen mit der Stadtspitze. Im Erfahrungs- und Meinungsaustausch informierten sie die Verwaltung über neue Angebote der Gruppen, Mitgliederzahlen und anstehende Termine. Schnell wurde deutlich, wie groß die Bandbreite der insgesamt rund 30 Marler SHG ist. Großes Angebot der  Selbsthilfegruppen in Marl Der Kneippverein ist mit etwa 200 Mitgliedern derzeit die größte SHG in Marl, und die Bluthochdruck-Gruppe feiert in...

  • Marl
  • 22.02.18
  •  1
Ratgeber
  2 Bilder

Marler Selbsthilfegruppentag am Freitag 10.11. in der insel VHS

Der 7. Marler Tag der Selbsthilfegruppen ist am Freitag (10.11.)  im insel-Forum. Seit  Jahren präsentieren sich die Selbsthilfegruppen mit Infoständen einen Tag lang in der Öffentlichkeit. Dann stehen Betroffene und Angehörige ganz verschiedener chronischer Erkrankungen und Behinderungen,mit psychischen oder Suchtproblemen oder in besonderen Lebenslagen interessierten Besuchern und Besucherinnen im persönlichen Gespräch zur Verfügung. Gern überreichen sie kostenlose Broschüren und Flyer mit...

  • Marl
  • 09.11.17
  •  2
Ratgeber
  3 Bilder

Marler Tag der Gesundheit am Samstag, 11. März 2017, im Einkaufszentrum Marler Stern.

Ganz im Zeichen der Gesundheit steht der Samstag, 11. März 2017, im Einkaufszentrum Marler Stern. Das Centermanagement und die insel-VHS veranstalten von 10 bis 15 Uhr mit den Partnern der Gesundheitsfürsorge den Marler Tag der Gesundheit und bieten interessante Vorträge und zahlreiche Infostände. Der Eintritt ist frei. Impulse für eine gesunde Zukunft Bei der 34. Auflage des Gesundheitstages informieren und beraten rund 30 Selbsthilfegruppen, Pflegedienste, Therapeuten, Krankenkassen und...

  • Marl
  • 10.03.17
  •  1
Politik
Die Vertreterinnen und Vertreter der Marler Selbsthilfegruppen

Stadt fördert Marler Selbsthilfegruppen

Die Stadt fördert die örtlichen Selbsthilfegruppen mit einem Betrag von 4.357 Euro. In Rahmen des Sozial- und Gesundheitsausschusses wurden die Förderbescheide im Rathaus überreicht. Elementare Einrichtungen unserer Kommune Die Stadt sprach den Vertreterinnen und Vertretern von insgesamt zwölf Selbsthilfegruppen im Rahmen der 18. Sitzung des Sozial- und Gesundheitsausschusses seinen Dank aus. Selbsthilfegruppen sind elementare Einrichtungen für unsere Kommune und ihr Einsatz ist...

  • Marl
  • 06.12.16
  •  1
Überregionales
Die Marler Selbsthilfegruppen im Rathaus

Selbsthilfegruppen zum Gedankenaustausch im Rathaus Marl

Selbsthilfegruppen zählen mittlerweile zu anerkannten Partnern im Gesundheitswesen. Deshalb hat die Stadt Marl jetzt die Vertreterinnen und Vertreter der Marler Selbsthilfegruppen zum traditionellen Gedankenaustausch ins Rathaus eingeladen. Ein unverzichtbarer Bestandteil des Gesundheitswesen Die Zunahme chronischer Erkrankungen, verbesserte Behandlungs-möglichkeiten und steigende Lebenserwartung sowie die Veränderung der primären sozialen Netzwerke wie Familie, Verwandtschaft und...

  • Marl
  • 25.03.16
  •  2
Politik
  2 Bilder

Stadt Marl würdigt das ehrenamtliches Engagement der Selbsthilfegruppen in Marl

Die Stadt würdigt das ehrenamtliches Engagement. Mit einem Betrag leider geringen Betrag fördert die Stadt das Engagement von 13 Selbsthilfegruppen in Marl. Selbsthilfegruppen werden ehrenamtlich geleitet Selbsthilfegruppen sind selbstorganisierte Zusammenschlüsse von Menschen, die ein gleiches Problem oder Anliegen haben und gemeinsam etwas dagegen bzw. dafür unternehmen möchten. Typische Probleme sind etwa der Umgang mit chronischen oder seltenen Krankheiten, mit Lebenskrisen oder...

  • Marl
  • 07.12.15
  •  3
Politik
Zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter der Selbsthilfegruppen konnten sich jetzt über die Förderbescheide der Stadt Marl freuen.

Stadt Marl fördert wieder Selbsthilfegruppen

Die örtlichen Selbsthilfegruppen werden auch in diesem Jahr mit insgesamt 4.357 Euro von der Stadt Marl gefördert. Die Förderbescheide wurden am (27.11.) im Rathaus während der Sitzung des Sozial- und Gesundheitsausschusses übergeben. Wichtiger Beitrag für Bürgerinnen und Bürger Die Selbsthilfegruppen bereichern seit vielen Jahren das Gesundheitsangebot in unserer Stadt und leisten einen wichtigen und nachhaltigen Beitrag für viele Bürgerinnen und Bürger. Die Bewilligungsbescheide wurden...

  • Marl
  • 28.11.14
Politik
Die Stadt bedankte sich für das große Engagement der Marler Selbsthilfegruppen.

Marler Selbsthilfegruppen im offenen Dialog mit der Stadt

2015 wieder ein „Tag der Marler Selbsthilfe" Für das große ehrenamtliche Engagement dankte die Stadt den Vertreterinnen und Vertretern der Marler Selbsthilfegruppen, die jetzt im Rathaus zu Gast waren. Einladung zum offenen Dialog Sie waren seiner Einladung zu einem offenen Dialog gerne gefolgt. Bei Kaffee und vorweihnachtlichem Gebäck entwickelte sich in der Ratsstube eine rege Diskussion. Das größte Problem sei der fehlende Nachwuchs, sagte der Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der...

  • Marl
  • 27.11.14
Vereine + Ehrenamt
  4 Bilder

Die Arbeitsgemeinschaft der Selbsthilfegruppen auf dem 31. Marler Gesundheitstag

Auf dem Marler Gesundheitstag im Marler Stern rückte die Arbeitsgemeinschaft der Selbsthilfegruppen ihre Angebote in das öffentliche Bewusstsein. Sie wollen Hemmschwellen abbauen. „Wir können Betroffenen zeigen, dass sie mit ihrer Krankheit nicht alleine sind. Wir wollen ermutigen, sich offen zu seiner Krankheit zu bekennen", so die Selbsthilfegruppen „Unser Motto lautet: ‚Gemeinsam sind wir stark!'" Bei den Selbsthilfegruppen konnte sich jeder informieren oder sich...

  • Marl
  • 16.03.14
Ratgeber

Info-Abend Selbsthilfeförderung 2014

Neues zur Förderung der Selbsthilfegruppen durch die Krankenkassen Ab 2014 gilt ein neuer Leitfaden der GKV zu Förderung der Selbsthilfegruppen. Über die neuen Förderrichtlinien informiert die Selbsthilfe-Kontaktstelle im Netzwerk Bürgerengagement am 26.02.2014 ab 17:00 Uhr im Netzwerk Bürgerengagement. Herr Dirk Duda von der Knappschaft, federführende Kasse im Rahmen der Selbsthilfeförderung nach §20c SGB V, bietet im Rahmen dieser Veranstaltung an, offene Fragen zu den Neuerungen zu...

  • Recklinghausen
  • 13.02.14
Ratgeber
  2 Bilder

Tag der Marler Selbsthilfegruppen am 9. November 2013 im Rathaus

Beim Tag der Marler Selbsthilfegruppen am 9. November präsentieren über 20 Initiativen ihre Beratungs- und Mitmachangebote im Rathaus. Wichtige Angebote für den Umgang mit Krankheiten. Selbsthilfegruppen gewinnen mit fehlenden Ressourcen im Gesundheitswesen zunehmend an Bedeutung. Sie sind vor allem ein wichtiges Angebot für Betroffene und Angehörige, sich über Krankheiten auszutauschen und Wege im Umgang mit der Krankheit zu finden. Beim Tag der Marler Selbsthilfegruppen am 9. November...

  • Marl
  • 15.10.13
Ratgeber
Foto: Stadtspiegel
  9 Bilder

Über 1000 Besucher in der Para-Klinik

Großer Andrang in und rund um die Paracelsus-Klinik: Zum Tag der offenen Tür kamen über 1000 intereressierte große und kleine Besucher. Sie konnten sich informieren, zuhören, staunen, selbst aktiv werden, alternative Heilmethoden kennenlernen, Kontakte zu Selbsthilfegruppen knüpfen und vieles mehr. Auch der Unterhaltungbereich kam nicht zu kurz.

  • Marl
  • 15.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.