Marler Selbsthilfegruppen im offenen Dialog mit der Stadt

Die Stadt bedankte sich für das große Engagement der Marler Selbsthilfegruppen.
  • Die Stadt bedankte sich für das große Engagement der Marler Selbsthilfegruppen.
  • Foto: Marl
  • hochgeladen von Siegfried Schönfeld

2015 wieder ein „Tag der Marler Selbsthilfe"

Für das große ehrenamtliche Engagement dankte die Stadt den Vertreterinnen und Vertretern der Marler Selbsthilfegruppen, die jetzt im Rathaus zu Gast waren.

Einladung zum offenen Dialog

Sie waren seiner Einladung zu einem offenen Dialog gerne gefolgt. Bei Kaffee und vorweihnachtlichem Gebäck entwickelte sich in der Ratsstube eine rege Diskussion. Das größte Problem sei der fehlende Nachwuchs, sagte der Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der Marler Selbsthilfegruppen, Jürgen Leskien. Die Stadt sicherte den Marler Selbsthilfegruppen, im Rahmen seiner Möglichkeiten, auch künftig seine Unterstützung zu. So soll 2015 wieder ein „Tag der Marler Selbsthilfe" im Marler Rathaus stattfinden.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.