Stadion

1 Bild

NACH DEM SPIEL IST VOR DER CHALLENGE !

Oliver Pelz
Oliver Pelz aus Dortmund-Ost | vor 3 Tagen

Dortmund: Pappelstadion | Bereits gestern wurde die 1. Mannschaft des BV Westfalia Wickede von Jana Teichert, zur Internet-Aktion „Ice Bucket Challenge“ (auf Deutsch: Eis-Eimer-Herausforderung) nominiert. Tausende Internetnutzer, darunter viele Prominente, überschütten sich dafür vor laufender Kamera mit Eiswasser. Viele spenden zudem für die ALS-Forschung, mehr als 31 Millionen Euro kamen schon zusammen. Nimmt die 1. Mannschaft die Herausforderung...

Bildergalerie zum Thema Stadion
19
1
2
1
106 Bilder

Toller Tag für Schalke-Fans in der Veltins-Arena

Sebastian Jarych
Sebastian Jarych aus Schwelm | vor 5 Tagen

„Dieser Tag war einfach einmalig“, schwärmte Stephanie Onufried auf der Rückfahrt von der Veltins-Arena auf Schalke. „Das Erlebnis werde ich nie vergessen“, stimmte auch Claudia Kuhn zu und sprach damit sicher allen wap-Gewinnern aus der Seele. Denn sie haben am Donnerstagnachmittag Olaf Thon getroffen, der sich richtig viel Zeit für die wap-Leser nahm. Drei Stunden lang führte er sie gemeinsam mit Sebastian Pantförder durch...

36 Bilder

90000 BVB-Fans feiern Saisonauftakt

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 11.08.2014

Nein, du gehst niemals alleine, wenn du Fußballfan bist. Erst recht nicht, wenn du als BVB-Fan zum Familientag kommst. Zigtausende BVB-Anhänger tauchten die Strobelallee in schwarz-gelb und feierten den Saisonstart mit ihrem Team. Das Klopps Elf im Testspiel gegen Liverpool unterlag konnte die gute Laune der BVB-Fans rund um das Stadion nicht trüben. Sie strömten schon früh ins Stadion, obwohl sich die Mannschaft erst am...

1 Bild

DSW21 auch beim Supercup am Ball

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 08.08.2014

Ob Supercup, Bundesliga, DFB-Pokal oder Champions League: Bei den Heimspielen des BVB setzt DSW21 zahlreiche Sonderwagen ein. Am kommenden Mittwoch, 13. August, um 18 Uhr trägt der BVB im Signal Iduna Park den »Supercup« gegen den FC Bayern München aus. Das nächste Heimspiel folgt dann gleich am ersten Spieltag der neuen Saison mit der Partie gegen Bayer 04 Leverkusen (23. August, 18.30 Uhr). DSW21 wird bei diesen und allen...

41 Bilder

"Westfalen Young Stars" am Hemberg

Darius Goralczyk
Darius Goralczyk aus Iserlohn | am 28.06.2014

Hunderte Dritt- und Viertklässler aus dem Regierungsbezirk Arnsberg kämpfen um die ersten drei Plätze.

16 Bilder

Jump and Run

Markus Tophinke
Markus Tophinke aus Gladbeck | am 08.06.2014

Leichtathletik in Gladbeck Kleine Bilderserie vom Borsig Meeting am 7. Juni 2014 im Gladbecker Stadion.

1 Bild

Auch Markus Schreiber wechselt nach München

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann aus Iserlohn | am 02.06.2014

Nach elf Jahren als Betreuer der Iserlohn Roosters in der Deutschen Eishockey Liga wird auch Markus Schreiber den Verein verlassen und in der kommenden Saison bei Red Bull München hinter der Bande stehen. Wie auch Kapitän Michael Wolf ist der Betreuer der Sauerländer seit einigen Jahren bei der Nationalmannschaft aktiv. „Es gab immer mal wieder Anfragen, ob ich mir einen Wechsel vorstellen könnte. Letztes Jahr gab es ein...

9 Bilder

b2run: 10500 Läufer rennen jubelnd ins Ziel

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 16.05.2014

Gestern wurde der Dortmunder Signal Iduna Park auch ohne Fußball zu einem „Tempel der Glückseligkeit“. Mit 10.500 Läuferinnen und Läufern mobilisierte der B2RUN Dortmund 2014 eine Rekord-Teilnehmerzahl und verwandelte die Spielstätte und den Rasen der Dortmunder Borussia in ein großes Freudenfest: Schlachtrufe in Richtung Berlin inklusive. „10.500 B2RUN-Starter bedeutet ausverkauft“, sah man B2RUN-Geschäftsführer Sebastian...

1 Bild

10 500 starten beim b2run in Dortmund

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 13.05.2014

Dortmund: Stadion | Die Beine in die Hand nimmt Dortmund am Donnerstag, 15. Mai. Denn um 19.30 Uhr starten die esten Läufer beim b2run. Und diesmal sind es so viele, wie nie zuvor. Mit 10 500 Startern ausverkauft, meldet die Organisation des beliebten Firmenlaufs. Und da ist der Konzern Stadt ganz vorne mit dabei: Insgesamt 735 (Vorjahr 628) Beschäftigte der Stadtverwaltung nehmen an der Firmenlaufmeisterschaft b2run morgen teil und gehen...

1 Bild

Olfens größter Sportverein „SuS Olfen“ plant Tag der offenen Tür mit vielen Attraktionen

Werner Zempelin
Werner Zempelin aus Olfen | am 12.05.2014

Olfen: Stadion | Olfen - Der „SuS Olfen“ – oder wie er eigentlich heißt: „Spiel und Sport 1927 e.V. Olfen“ ist der größte Sportverein in der Steverstadt mit rund 1800 Mitgliedern, wobei etwa 60 % Kinder und Jugendliche sind. Um die Bevölkerung – und hier gerade die neu hierher gezogenen Mitbürger zu informieren, hat man beim SuS geplant, einen Tag der offenen Tür zu veranstalten. Am 23. August sollen von 10 – 18 Uhr viele Veranstaltungen am...

4 Bilder

Startschuss für B2run in Dortmund

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 09.05.2014

Dortmund: Stadion | Wer schnell noch mitlaufen will, beim großen Firmenlauf am Donnerstag, 15. Mai, kommt zu spät. Alle Startplätze sind ausgebucht. Und auch bei den Fantickets gibt es aus Sicherheitsgründen Einschränkungen im Innenraum des Stadions. Denn hier laufen die Nordic Walker und Läufer-Teams unter großem Jubel ins Ziel, nachdem sie vom Signal-Iduna Park sechs Kilometer durch die Westfalenhallen und den -park zurückgelegt haben. Das...

1 Bild

Vortrag: "Georg Melches - Vom Vereinsgründer zum Rot-Weissen Mythos"

Susanne Demmer
Susanne Demmer aus Essen-Süd | am 10.04.2014

Essen: Haus der Essener Geschichte / Stadtarchiv | Georg Melches (24.8.1893-24.3.1963) ist vielen Essenern schon alleine dadurch in Erinnerung geblieben, weil fast 50 Jahre lang jeder Stadionbesuch an der Hafenstraße an seinem Namen vorbeiführte. 1964 wurde der Name des traditionellen RWE-Stadions in Georg-Melches-Stadion geändert. Bis zum endgültigen Abriss des alten Stadions im Jahre 2013 hing der Name unübersehbar an der Seitenwand der Tribüne. Georg Melches gründete...

3 Bilder

Die Volunteers sind ein Team hinter dem BVB 1

Theresa Kitzka
Theresa Kitzka aus Lünen | am 31.03.2014

Jeder Stadiongänger des BVB kennt die Ordner, die beim Spiel auf ihrer Position stehen, die Situation beobachten und bei Problemen eingreifen. Auch die grün gekleideten Personen von JustPay sind mittlerweile den Besuchern des Stadions bekannt. Sie verkaufen sogenannte Stadiondeckel, die für die Bezahlung von Wurst und Bier eingeführt worden sind. Doch wer sind eigentlich die Personen in Orange, die auf ihrem Rücken...

2 Bilder

Borusseum zeigt neue Schau "Trikot 09"

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 24.03.2014

Dortmund: Borusseum | BVB-Präsident Reinhard Rauball, ließ es sich nicht nehmen, pünktlich um 19.09 Uhr die neue Ausstellung im Borusseum persönlich zu eröffnen. „Trikot 09“ heißt die Schau. 20 Kulturanthropologie-Studenten der TU Dortmund haben die Schau konzipiert. Noch bis zum 29. Mai sind ihre Arbeiten, Objekte und Präsentationen täglich von 10 bis 18 Uhr im Borusseum ausgestellt.„Trikots sind materielle Geschichtsbücher“, sagt Dozentin Viola...

2 Bilder

Für die Earth Hour schaltet Dortmund das Licht aus

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | am 24.03.2014

Dortmund: Friedensplatz | Für die Aktion „Earth Hour 2014“ ruft die weltweite Kampagne der Naturschutz-Organisation „World Wide Fund For Nature“ (WWF) die Dortmunder dazu auf, am Samstag, 29. März, um 20.30 Uhr für eine Stunde das Licht auszuschalten. Ein weit sichtbares Zeichen für den Klima- und Umweltschutz soll mit der gemeinsamen Aktion gesetzt werden. Bislang haben sich 13 Kommunen aus der Region offiziell für die Aktion angemeldet. In...

RWO-Kommentar: Entscheidend ist, was herauskommt

Marc Keiterling
Marc Keiterling aus Bochum | am 18.03.2014

Oberhausen: Stadion Niederrhein Lindnerstraße | „`Entscheidend is auf´m Platz`- auch in Zeiten des Kommunalwahlkampfes.“ So ließ sich Oberbürgermeister Klaus Wehling am Ende letzter Woche zitieren. Für RWO, für die Freunde des höherklassigen Fußballsports in dieser Stadt und auch für Sympathisanten eines alt-ehrwürdigen Stadions ist vor allem entscheidend, was am Ende hinten herauskommt. Es sind die dringend erwarteten Sanierungsmaßnahmen an der Lindnerstraße, inklusive...

3 Bilder

RWO: Eine Million für das Stadion 2

Marc Keiterling
Marc Keiterling aus Bochum | am 18.03.2014

Oberhausen: Stadion Niederrhein Lindnerstraße | Vorbehaltlich der Zustimmung des städtischen Sportausschusses war der Dienstag ein guter Tag für das Stadion Niederrhein. Es wird saniert. Nicht nur der demontierte Flutlichtmast gab Anlass zur Sorge. An vielen Ecken und Enden herrscht dringender Handlungsbedarf. Dem folgt nun die Stadt als Eigentümerin der Immobilie und ist gemeinsam mit der Oberhausener Gebäudemanagement GmbH zu einer Investition von einer Million Euro...

1 Bild

DIE LINKE will Bushaltestellen für Westfalia Wickede und den Wickeder Friedhof

Carsten Klink
Carsten Klink aus Dortmund-Ost | am 13.03.2014

Die Fraktion DIE LINKE im Rat beantragt für die kommende Sitzung des Verkehrsausschusses (AUSWI) am 26. März, durch die Stadtwerke prüfen zu lassen, wie der Wickeder Friedhof und das Stadion von Westfalia Wickede an den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) angeschlossen werden könnten. „Mit der Verlegung des Pappelstadions von Westfalia Wickede aus dem Ortskern Wickedes an die südliche Peripherie des Stadtteils hat das...

17 Bilder

Demontage des Flutlichts im Stadion Niederrhein 1

Marc Keiterling
Marc Keiterling aus Bochum | am 06.03.2014

Fotos von Peter Hadasch

1 Bild

RWO: Nix mit „Goldener Ananas“

Marc Keiterling
Marc Keiterling aus Bochum | am 06.03.2014

Oberhausen: Stadion Niederrhein Lindnerstraße | Drastisch ausgedrückt sieht es so aus: RW Oberhausen kickt in der Regionalliga West in den noch ausstehenden 13 Partien - und spielte in den vergangenen vier Spielen - um die „Goldene Ananas“. Weil RWO auf einen Lizenzantrag für die 3. Liga in dieser Spielzeit verzichtet hat. So berichteten es andere Medien im Anschluss an das Spiel vom letzten Wochenende bei RW Essen. Oberhausen ist mit derzeit 39 Punkten aus 23...

1 Bild

RWO: Doppel-Derbysieg möglich

Marc Keiterling
Marc Keiterling aus Bochum | am 26.02.2014

Oberhausen: Stadion Niederrhein Lindnerstraße | Am Samstag kann Fußball-Viertligist RWO ab 14 Uhr im rot-weißen Duell endgültig Revanche für die vergangene Saison nehmen. Handicap: Der Personalmangel in der Abwehr. Mit 2:4 und 1:2 verloren die Kleeblätter 2012/13 die beiden Partien gegen RW Essen. Jetzt kann aus der Doppel-Pleite ein doppelter Derbysieg werden. Das Hinspiel entschied Oberhausen gegen frühzeitig dezimierte Essener mit 2:0 für sich. Jetzt ein...

9 Bilder

Heute Morgen die Sicht über Kleve ! 15

Klaus Neumann
Klaus Neumann aus Kleve | am 24.02.2014

Kleve: Stadion | 7.18 ein Blick über Kleve vom Stadion aus .........

1 Bild

Update: Besuch der Arena auf Schalke - Video -

Peter Siama
Peter Siama aus Wattenscheid | am 19.02.2014

Gelsenkirchen: Arena Auf Schalke | Impressionen von der Besichtigung der Arena auf Schalke.

50 Bilder

SV Sonsbeck - VFL Speldorf - Oberligafußballspiel

Paul Rammler
Paul Rammler aus Xanten | am 02.02.2014

Sonsbeck: Stadion | Beim Oberliga Fußballspiel des SV Sonsbeck gegen den VFL Speldorf konnten die Gäste nach einem größtenteils sehr schnellen und konzentrierten Spiel die Begegnung mit einem 1:3 für sich entscheiden. Störend waren die Fouls und Rempeleien, die immer wieder den Spielablauf störten und bei den Besuchern des Sportereignisses auf Unverständnis stießen

1 Bild

Neue Tartanbahn für das Gladbecker Stadion: CDU zeigt sich "brüskiert" 5

Uwe Rath
Uwe Rath aus Gladbeck | am 14.01.2014

Gladbeck: Stadion Gladbeck | Gladbeck. Und schon wieder ist die Gladbecker CDU sauer auf SPD-Bürgermeister Ulrich Roland. Dieses Mal hat Roland mit seinem Vorschlag zur Erneuerung der Tartanbahn im Stadion an der B 224 den geballten Zorn der Christdemokraten auf sich gezogen. „Der Rat und seine Ausschüsse sind die demokratisch gewählten Gremien einer Kommune. Die Gremien zu achten ist eine der vornehmsten Aufgaben des Bürgermeisters. Es ist jedoch...