Aufmerksamer Nachbar verhinderte Beutezug

Anzeige
In den Abendstunden des letzten Dienstags kam es an der Ruhrstraße in einem Mehrfamilienhaus zu einem Wohnungseinbruch. Ein aufmerksamer Nachbar verscheuchte den Täter.

Gegen 19.40 Uhr hörte der Mann das Hochschieben der Rollladen sowie das Bersten der Scheibe und begab sich nach draußen auf die Hausrückseite. Hier konnte der Hausbewohner einen männlichen Einbrecher auf einem Balkon erkennen und vertreiben.
Der Kriminelle flüchtete ohne Beute in unbekannte Richtung.
Der Täter ist ca. 23-27 Jahre alt, ca. 1,80 Meter groß und hat eine schlanke
sportliche Statur. Zur Tatzeit trug er eine Kapuzenjacke mit braunem Innenfutter.


Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 0234 / 909-4142 sowie -4441 bei der Polizei zu melden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.