Einbrecher flohen mit 15 Euro Beute

Anzeige
15 Euro betrug am Donnerstag die Beute von Wohnungseinbrechern, die an der Fritz-Reuter-Straße ihr Unwesen trieben.

Zwischen 15 und 19 Uhr hebelten sie eine Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus an der Fritz-Reuter-Straße (auf dem Teilstück zwischen Ridder- und Westenfelder Straße) auf. Sie durchsuchten die Räume und entwendeten 15 Euro. Mit der spärlichen Beute entfernten sie sich unerkannt vom Tatort.
Das Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 14) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummern 0234/909-4142 oder -4441um Hinweise.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.