Bingo kommt an in der Hellwegstadt

Anzeige
Ein Teil des Bingoteams
Bochum: Tanzstudio Gretzki | Seit Anfang des Jahres führt der Verein Zeitfrei e.V. in den Räumlichkeiten des Tanzstudios Gretzki nun monatlich seine Bingonachmittage aus. Hier werden an einem Nachmittag mehrere Runden des nicht nur für Senioren geeigneten Spieles durchgeführt. Die Teilnehmerzahl blieb seit Anfang an konstant. „Bingo ist neben Rate mal die Musik unsere erfolgreichste Veranstaltung“, so der Vereinsvorsitzende Mark Büteröwe. Zudem haben sich auch die Preise, die die Teilnehmer gewinnen können deutlich von Monat zu Monat verbessert. So gab es zum Anfang Süßes, Getränke und Gutscheine. Durch die gute Beteiligung konnten nun aber hochwertigere Preise gewonnen werden, in den letzen Ausgaben hatten die Teilnehmer die Möglichkeit Equipment für Ihre Küchen, Heizdecken, Grills uvm. Zu gewinnen.

Zu wenig Helfer

Nachdem die Bingoveranstaltungen Anfang noch einmal im Monat stattgefunden hatten, wurde wegen dem großen Andrang und den Bitten der Teilnehmer der Turnus nun auf alle 3 Wochen erhöht. „Wir sind uns einig, dass wir die Veranstaltung auch jede Woche stattfinden lassen könnten, hierfür fehlen und aber leider die Helfer“, so die Leiterin für Veranstaltungen Susanne Bazan. Der Verein sucht dringend Verstärkung für sein Team. Es werden nicht nur Helfer für die Bingonachmittage gesucht, sondern auch für die anderen Veranstaltungen, die der Verein durchführt und natürlich sind neue Ideengeber immer herzlich willkommen. „Wir suchen Leute, die Ideen haben, diese mit uns zusammen planen und durchführen wollen, hier kann es von der Häkelrunde bis zum großen Fußballturnier alles sein“, so die 2. Vorsitzende Michelle Sachs-Büteröwe.

Der nächste Termin steht fest

Der nächste Bingonachmittag findet am 28.06. um 15:30 Uhr im Tanzstudio Gretzki statt.

Es sind alle Interessierten herzlich willkommen und eingeladen mitzumachen. Eine Bingokarte kostet lediglich 50 Cent. Neue Gesichter werden immer herzlich in der Runde aufgenommen. Der Verein achtet natürlich auch immer darauf die gute Laune der Teilnehmer aufrecht zu halten.

Wer sich noch mehr Informationen über Zeitfrei e.V. holen möchte, kann dies auf der Vereinshomepage www.zeitfrei-ev.de machen oder sich per Telefon (0151/23715901) oder per Mail (info@zeitfrei-ev.de) direkt beim Verein melden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.