Ziegen und Schafe im Südpark hautnah: Engagierter Verein schafft neues Naturbewusstsein

Anzeige
Westenfelder Grundschüler lernen hier die richtige Fütterung. (Foto: Anja Neumann)

Höntrop. Der gemeinnützige Verein Tiergehege Südpark e.V. hat sich die Erhaltung und Weiterentwicklung der Tiergehege im Höntroper Südpark zur Aufgabe gemacht. Dies soll unter anderem dem Tierschutz sowie der waldpädagogischen Erziehung und Bildung dienen.

Der Vereinszweck soll durch die Durchführung von Informationsveranstaltungen und Führungen, Exkursionen, Förderung unterrichtlicher und außerunterrichtlicher Aktivitäten von Schulen und Kindergärten sowie anderer Gruppen und Vereine erreicht werden.
Die Grundschule Westenfeld machte den Anfang. Während bislang der Kontakt und die Information einzelner Interessierter im Vordergrund stand, war dies der erste Besuch einer größeren Kindergruppe am Gehege.
In Frage und Antwort wurden die Besonderheiten der Ziegen und Schafe hinsichtlich ihres Körperbaus, Verhaltens und ihres Pflegebedarfs zur Sprache gebracht. Die Tierpfleger haben von ihrer täglichen Arbeit mit den Tieren berichtet und so ein Gefühl für die Aufgaben vermittelt. Darüber hinaus wurde herausgearbeitet, wie die Tiere ernährt werden und dass die Fütterung von Brot, Nudeln oder Kohl, wie sie gehäuft am Gehege beobachtet wird, den Ziegen und Schafen schadet. Die Kinder wurden angeleitet Möhren in Stücke zu schneiden, sich den Tieren in kleinen Gruppe behutsam zu nähern und diese zu füttern. Weitere Besuche von Gruppen werden gerne gesehen. Aufgrund der nur geringen Anzahl von aktiven Mitgliedern des Vereins, die diese Besuche begleiten, ist eine rechtzeitige Terminvereinbarungen und Verständnis, falls es zu Wartezeiten kommt, nötig.

Der Verein ist ständig auf neue Mitgliedschaften, Spenden, aber auch auf aktive Mithilfe bei der Grundpflege der Gehege (Erneuerung von Zäunen, Aufräumarbeiten und Mähen von Brennesselbewuchs ), die in regelmäßigen Abständen durch den Verein durchgeführt wird, angewiesen.

Informationen auf www.tiergehege-hoentrop.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.