Kirchenverwüstung?

Anzeige
Xanten: Dom | Warum denke ich sofort an "Zimmerverwüstung/Das schiefe Bild" wenn ich versuche die Sitzkissen hier gerade zu rücken.

- Im Sketch mit und von Loriot wird durch das Geraderücken eines Bildes das Zimmer stückweise demoliert. -

Sollte ich etwa in eine ähnliche Situation geraten, wenn ich die beiden Kissen ausrichte. Ich sehe schon die Katastrophe auf mich zukommen. Liegen die Kissen jetzt in Reih und Glied, bricht die linke Seite des Chorgestühls zusammen. Nach notdürftiger Reparatur der Bank, fällt hinter mir der Kronleuchter von der Decke, direkt auf den Marmorboden des Hochchors. Nachdem der Leuchter wieder hängt und verdrahtet ist, scheppert mit einem Getöse die eine der Kirchenglocken zu Boden. Gut verklebt, vielleicht nicht richtig zusammen gesetzt, hängt sie nun mit der Spruch - nec timore Nec laudibus - wieder an ihrem Platz, schon höre ich das Gezeter des Dombaumeisters und ich sage kleinlaut: "Die Kissen liegen schief!"
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
30.778
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 13.03.2018 | 19:53  
47.783
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 13.03.2018 | 19:57  
30.046
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 13.03.2018 | 21:44  
66.668
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 18.03.2018 | 12:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.