Offene Ohren für die Jugend
Musikverein Menzelen wählt neue Jugendvertreter

Marius Moldenhauer wurde zum Jugendvertreter des Vereins gewählt. Er erhält Unterstützung vom Stellvertreter Luis Baus.
  • Marius Moldenhauer wurde zum Jugendvertreter des Vereins gewählt. Er erhält Unterstützung vom Stellvertreter Luis Baus.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Hanna Assiep

Die traditionelle Jugendversammlung des Musikverein Menzelen fand unlängst unter den aktuell geltenden Hygienevorschriften statt.

Die stellvertretende Jugendwartin Jessica Weber und die Jugendsprecherin Marie-Sophie Wanders thematisierten vorerst die, für den Verein seit der Wiederaufnahme des Probebetriebes geltenden Hygienevorschriften. Sie erinnerten nochmals an die Maskenpflicht und die Abstandsregelungen während der Pausen und zu Anfang und Ende der Probe. Des Weiteren wurde nochmals der Verhaltenskodex des Vereins aufgegriffen und vorgestellt. Im weiteren Verlauf wurden außerdem Vorschläge für neue Ausflugsziele entgegengenommen und ein Meinungsbild über die vergangenen Aktivitäten eingeholt.

Neue Vertreter gewählt

Bei der Jugendversammlung wählen die Kinder und Jugendlichen jedes Jahr ihre neuen Vertreter. Jessica Weber und Marie- Sophie Wanders schieden dieses Jahr auf Grund ihres Alters von 19 Jahren aus. Zum neuen Jugendvertreter wurde Marius Moldenhauer gewählt, er erhält Unterstützung von seinem Stellvertreter Luis Baus.“ Die Jugendvertreter stellen die zentralen und nahsten Ansprechpartner für die Kinder und Jugendlichen dar, weswegen sie essentiell für den Verein sind“, so der Vorsitzende des Vereins.

Nach der abgeschlossenen Wahl wurde die Jugendfreizeit des Vereins in den Herbstferien thematisiert. Die Jugend fährt in diesem Jahr in die Eifel um dort eine Woche ein Musical auszuarbeiten und die Gemeinschaft zu stärken.

Versammlungen wichtig für den Verein

Jessica Weber zieht nach der Versammlung eine positive Bilanz:“ Es waren sehr viele Kinder und Jugendliche anwesend, die gute Anregungen hatten. Wir sind froh das die Versammlung sehr gut bei der Jugend ankommt, weil es auch für unsere Arbeit wichtig ist regelmäßiges Feedback zu bekommen.“

Autor:

Lokalkompass Xanten aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen