Aktuelle Corona-Lage: Evangelische Kirchengemeinde Alpen passt Planungen für Heilig Abend an
Heilig Abend openair in Alpen

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage hat die Evangelische Kirchengemeinde Alpen ihre bisherigen Planungen für den Heiligabend verändert.
  • Aufgrund der aktuellen Corona-Lage hat die Evangelische Kirchengemeinde Alpen ihre bisherigen Planungen für den Heiligabend verändert.
  • Foto: LK-Archiv
  • hochgeladen von Helena Pieper

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage hat die Evangelische Kirchengemeinde Alpen ihre bisherigen Planungen für den Heiligabend verändert.

Am Donnerstag, 24. Dezember, werden um 15 und 17 Uhr openair unter dem Zeltdach auf dem Kurfürstin-Amalie-Platz kurze Andachten stattfinden. Hier gelten die bekannten Hygiene- und Abstandsregeln.

Musikalisch werden die Andachten von Martina Roos, Lothar Rehfuß und Heidrun Hoffmann an der Oboe begleitet. "Es kann leider nicht gesungen werden. Auch auf die geplante Übertragung in die Kirche muss verzichtet werden, ebenso wird das vorgesehene Krippenspiel um 15 Uhr entfallen.", heißt es in der Ankündigung.

Anmeldung im Gemeindebüro erbeten unter Tel. 02802/4140 oder per Mail: alpen@ekir.de

Autor:

Lokalkompass Xanten aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen