Robin Dickes und Lauro Klöckener für Minigolf-EM in Lettland nominiert
Lauro Klöckener ist bester Spieler bei den deutschen Jugendmeisterschaften im Minigolf und gewinnt drei Goldmedaillen

Siegerehrung der Jugendmannschaften
3Bilder

Vom 11. – 13. Juli fand im Bayrischen Neutraubling die Deutsche Jugendmeisterschaft im Minigolf statt. Bereits eine Woche zuvor ist der Nachwuchs des Minigolf Sport Klubs Neheim-Hüsten mit den Betreuern Jörg Krane, Christoph Dellmann und Felix vom Bruch nach Bayern gereist, um bis zum Turnierstart bestmöglich vorbereitet zu sein. Melissa Krane (Jugend weiblich), Robin Dickes und Tobias Fuchs (Jugend männlich) sowie Lauro Klöckener (Schüler männlich) hatten sich für die Deutschen Meisterschaften im Einzel qualifiziert. Gemeinsam mit Kenny-Marc Schmeckenbecher vom MC Lüdenscheid wurde noch eine Jugendmannschaft als SG Neheim-Lüdenscheid gestellt. Den Mannschaftswettbewerb konnte das junge Team gegen den Seriensieger der letzten Jahre, dem MGC Mainz, äußerst spannend gestalten. Am Ende des zweiten Turniertages und acht gespielten Runden lagen beide Mannschaften schlaggleich auf dem ersten Platz. Ein Stechen musste die Entscheidung bringen und hier konnten die Mainzer ihre ganze Erfahrung ausspielen und sicherten sich die Deutsche Meisterschaft. Die SG Neheim-Lüdenscheid holt sich die Silbermedaille und Bronze ging an die SG Salzgitter-Wolfsburg. Die Titel in der Abteilungswertung (Minigolf / Miniaturgolf) wurden ebenfalls am zweiten Turniertag vergeben. Hier sicherte sich Lauro Klöckener gleich beide Titel bei den Schülern. Er wurde Deutscher Meister im Miniaturgolf und im Minigolf. Auf der Minigolfanlage spielte er mit 23 Schlägen außerdem die beste Turnierrunde. Robin Dickes und Tobias Fuchs erkämpften sich im Stechen die Silber- und Bronzemedaille im Miniaturgolf. Am dritten und letzten Turniertag stand das Einzelfinale in der Kombination auf dem Programm. Auch hier konnte Lauro Klöckener glänzen. Am Ende der insgesamt 12 gespielten Runden sicherte er sich den Titel und wurde Deutscher Schülermeister. Mit 299 Schlägen (im Schnitt 24,9 je Runde) spielte er außerdem das beste Ergebnis aller Teilnehmer. Robin Dickes und Tobias Fuchs landeten in einem spannenden Finale bei der Jugend auf dem vierten und fünften Rang. Melissa Krane beendete das Turnier auf dem 11. Platz. Beim anschließenden Festabend zum Abschluss der Meisterschaft wurden dann noch die Nominierungen für die Jugendeuropameisterschaft in Lettland bekannt gegeben. Aufgrund ihrer hervorragenden Leistungen in dieser Saison wurden Robin Dickes und Lauro Klöckener in das elfköpfige Team berufen. Die EM wird vom 07. - 10. August im lettischen Liepaja stattfinden.

Weitere Informationen und Ergebnisse: www.minigolf-neheim.de

Autor:

Sven Klöckener aus Arnsberg-Neheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.