Grußkarten-Aktion
„Ich wünsche dir“ - inklusives Fotoprojekt im KiJu Neheim

Vom 19. bis 22. November lädt das KiJu Neheim zum inklusiven Fotoprojekt „Ich wünsche dir“ ein.
  • Vom 19. bis 22. November lädt das KiJu Neheim zum inklusiven Fotoprojekt „Ich wünsche dir“ ein.
  • Foto: Kerstin Arndt, KiJu Neheim
  • hochgeladen von Diana Ranke

Das KiJu in Neheim lädt alle Kinder und Jugendlichen ab 6 Jahre ein, in der Zeit vom 19. bis 22. November während der Öffnungszeiten an dem inklusiven Fotoprojekt „Ich wünsche dir“ teilzunehmen. Zu diesem Projekt, wie auch zu allen alltäglichen Angeboten im KiJu, sind ausdrücklich auch junge Menschen mit Behinderung herzlich willkommen, denn jeder kann so mitmachen, wie es für ihn selbst möglich ist. Die Aktion ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht nötig. 
Im Rahmen des Projekts können die jungen Teilnehmer im hauseigenen Fotostudio Grußkarten für Advent und Weihnachten gestalten. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt – man kann sich zum Beispiel selbst fotografieren lassen. Oder man setzt diverse Utensilien wie Legofiguren, Dekomaterial, Selbstgemaltes, Kerzen und anderes in Szene und entwickelt so selbst tolle Motive zum Leitgedanken „Ich wünsche dir“.

Fotoprojekt: Grußkarten mit persönlichem Motiv

Diese Motive werden dann von den Teilnehmern, mit Anleitung, fotografiert. Alle Teilnehmer erhalten Anfang Dezember einige professionell gedruckte Karten mit ihrem persönlichen Motiv. Darüber hinaus wählen die Kids die besten Motive aus, die dann als Karten zum offiziellen Verkauf gedruckt werden. Diese individuellen Karten kann Jedermann im Dezember im KiJu käuflich erwerben und damit sogar noch Gutes tun.

Waffelbude beim Weihnachtstreff in Neheim

Am 5. Dezember besetzt das KiJu außerdem wieder die Waffelbude beim Weihnachtstreff in der Neheimer Innenstadt. Neben leckeren Waffeln können dann auch die Karten ausgewählt und erworben werden. Der Erlös kommt dem KiJu Neheim und dessen Patenkind in Uganda zugute. Nähere Informationen unter www.kiju-neheim.de oder direkt im KiJu am St. Georgs-Pfad 7, Telefon 02932/24563.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen